logo epidat: epigraphische Datenbank

Laupheim 921 Inschriften (1761-1979)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [70/921]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID lau-464
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Laupheim, lau-464: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?lau-464

Name

[24.09.1835] Samuel Seligmann Guggenheim                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״[.]‏‎ Hier (ist begraben/geborgen)
‎‏הבחור [...]‏‎ der Jüngling [...]
‎‏בכל [...]‏‎ auf allen [...]
‎‏[...]‏‎ [...]

Kommentar

Datierung Geboren 01.03.1820; gestorben 24.09.1835
Nach Bergmann handelt es sich um den Grabstein von Samuel Guggenheim. Dies wird durch die Tatsache unterstützt, daß aus den Resten der Inschrift zu entnehmen ist, daß es sich um einen Junggesellen ("Jüngling") handelte. Auch Samuel Guggenheim war ledig verstorben.

Beschreibung

Lage N 1/9
Zustand 1991 Die urprünglich ungefähr sechszeilige hebräische Inschrift dieses Grabsteins ist heute bis auf wenige Reste verloren. 2008: Das Grabmal wurde restauriert.

Zur Person

Samuel Guggenheim wurde laut Bergmann am 1. März 1820 geboren, starb am 24. September 1835 ledig in Ulm und wurde in Laupheim begraben.

Zur Familie

Eltern: Seligmann Guggenheimer in Ulm und Sophie Guggenheimer geb. Lämle (S1/7, Grabstein Nr. lau-0007) aus Kriegshaber

Quellen / Sekundärliteratur

Gräberliste, S. 2, Nr. 16; S. 36, Nr. 1 (links).
Auszüge aus dem Sterberegister Ulm 1819-1895, S. 2f., Nr. 5.
Auszüge aus dem Sterberegister Ulm 1819-1887, S. 4f., Nr. 5.
N. Hüttenmeister: Der Jüdische Friedhof Laupheim. Eine Dokumentation, hrsg. von der Stadt Laupheim und dem Verkehrs- und Verschönerungsverein Laupheim e.V., Laupheim 1998, S. 133.

Fotografien

  «    »  

Hellmut Steiner, St. Gallen

heutiges Foto
recto

Laupheimer Fotokreis e.V.

heutiges Foto
recto

Michael Schick, Laupheim

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Laupheim, lau-464
URL: http://www.steinheim-institut.de:50580/cgi-bin/epidat?id=lau-464
(letzte Änderungen - 2013-11-11 16:30)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:50580/cgi-bin/epidat?id=lau-464
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis