Aus Salomon Ludwig Steinheim-Institut für deutsch-jüdische Geschichte an der Universität Duisburg-Essen

[Inhalt]

Kalonymos: Heftarchiv

Kalonymos 18. Jahrgang 2015

Kalonymos 18. Jahrgang 2015, Heft 1

*Walter Schiffer: Durch Bewährung zum Glück – Martin Buber über Franz Rosenzweig.S. 1-4
*Annette Sommer: „Hofkomponist der Königin von Saba“ – Zum 100. Todestag von Karl Goldmark (1830-1915). S. 4-7
*Ursula Reuter: Parlamentarisches Engagement deutscher Juden im 19. und 20. Jahrhundert.S. 9
*Annette Sommer: Weltbürgerliche Utopie – Die Alliance Israélite Universelle in Deutschland 1860–1914. S. 10
*Harald Lordick: Publizistischer Abwehrkampf – Centralverein, Philo Verlag, „Büro Wilhelmstraße“.S. 11
*Beata Mache: Alfred H. Fried und die pazifistische Bewegung.S. 12
*Peter von der Osten-Sacken: Tragische Nähe, historisierte Ferne ? Martin Luther und die Juden: Neue Bücher. S. 15-16


download als PDF:
URN: URN urn:nbn:de:0230-20090805920
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2015_1.pdf

Kalonymos 17. Jahrgang 2014

Kalonymos 17. Jahrgang 2014, Heft 4

*Michael Brocke, Edler Frauen schöne Name. Jüdische Frauennamen einst - verglichen, gedeutet und verwandelt. S. 1-3
*Beata Mache, Zeit zu wirken gegen die Gehässigkeit. Literatur und der Krieg: Alfred Lemm, Hugo Sonnenschein und Uriel Birnbaum. S. 4-7
*Ursula Reuter, Hugo Haase im Ersten Weltkrieg. Sozialdemokratie, Internationalismus und Pazifismus. S. 8-10
*Harald Lordick: Die jüdische Jugend und das Handwerk S. 11-12


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805911
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2014_4.pdf

Kalonymos 17. Jahrgang 2014, Heft 3

*Ursula Reuter: Vermittler zwischen Ost und West. David Wolffsohn (1856 - 1914). S. 1-3
*Margit Schad, "Friedenskrieg". Zu den Kriegspredigten von Samson Hochfeld (1871 - 1921). S. 4-8
*"Grundloser Hass". Hermann Cohen (1842 - 1918). S. 9
*Annette Sommer, Überwindung von Grenzen durch Musik. 150 Jahre nach dem Tod des Komponisten Giacomo Meyerbeer (1791 - 1864). S. 10-12
*Harald Lordick, Jüdische Geschichte (mobil) recherchieren. S. 13


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805902
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2014_3.pdf


Kalonymos 17. Jahrgang 2014, Heft 2

*Sabine Hank: " ... stehe als Feldgeistlicher zur Verfügung". Rabbiner im Krieg - Paul Lazarus. S. 1-5
*Michael Brocke, " ... und auf Rabbiner immer neugierig bin".S. 6-7
*Jüdisches Schulwesen. Aktionstage Politische Bildung im Steinheim-Institut. S. 8-10
*Hanna Eckhardt: Hans Mielzynski. Frankfurter, Zionist, Jewish-Brigade-Soldat, Retter und Helfer. S. 11-12 English (PDF)


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805899
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2014_2.pdf

Kalonymos 17. Jahrgang 2014, Heft 1

*Yosef Salmon: Sollte Christentum doch "Götzendienst" sein? Diskussionen in der halachischen Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts. S. 1-6
*Harald Lordick, Mit neuem Schwung. Die "Bibliographie deutsch-jüdische Geschichte Nordrhein-Westfalen".S. 7-9
*Gerald Wiemers: Nur vorübergehend zurückgekehrt. Die Berlinerin Frieda Groeber. S. 10
*Annette Sommer: Zwei kostbare Inschriftenfunde aus dem mittelalterlichen Worms. S. 11-12


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805889
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2014_1.pdf

Kalonymos 16. Jahrgang 2013

Kalonymos 16. Jahrgang 2013, Heft 4

*Martina Strehlen: Dr. Salomon Samuel (1867-1942). S. 1-3
*Natanja Hüttenmeister, Thomas Kollatz, Tobias Rütenik, Martin Warnke, Carmen Wedemeyer, Tamim Ziai: Relationen im Raum. S. 4-6
*Olga Horain: Rechts vor Links? S. 6-8
*Beata Mache: Große Schritte im Kleinen. Jüdisches Leben 1837 in der Universal-KirchenzeitungS. 9-13


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805875
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2013_4.pdf

Kalonymos 16. Jahrgang 2013, Heft 3

*Pogromnächte. S. 1
*Christoph Goldmann: Marc Chagalls „Weiße Kreuzigung“ (1938). S. 2-3
*Rolf Michael Mayer. Bearb. von Annette Sommer: Die Menorah von Idar-Oberstein - Eine deutsch-jüdische Familiengeschichte. S. 4-8
*Barbara Kaufhold: Das Werk Leopold Fleischhackers: Virtuell ausgestellt. S. 9-11


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805862
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2013_3.pdf


Kalonymos 16. Jahrgang 2013, Heft 2

*mb [Michael Brocke]; Vorwort und Nachwort zu: Franz Rosenzweig, Becherrede S. 1
*Franz Rosenzweig: Becherrede zur Hochzeit von Viktor Ehrenberg und Eva Sommer. S. 1-3
*Eva Ehrenberg: Der Jugend in Deutschland 1960. Eine nie gehaltene Ansprache. S. 4-5
*Annette Sommer: Ein Mahner für Verständigung. Zum 100. Geburtstag von Schalom Ben-Chorin. S. 5-6
*Harald Lordick: Porträt eines Typografen. Eine aufschlussreiche Quelle zu Lazarus Bendavid und Moses Samuel Lowe. S. 7-11

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805841
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2013_2.pdf



Kalonymos 16. Jahrgang 2013, Heft 1

*mb [Michael Brocke]; as [Annette Sommer]: Der Teufel trägt Kappe – Gute Menschen zeigen keine Ohren. Meditation vor einem emsländischen Kreuzweg von zeitgeschichtlichem Interesse. S. 1-4
*Andreas Koerner: Bogumil Goltz und die Juden. S. 4-7
*hl [Harald Lordick]: [Regina Mundlak] S. 7
*Nathanja Hüttenmeister: „Bund des Lebens“ in Schmalkalden. S. 8-11
*Harald Lordick: Die Judaica-Bibliothek im Web. Ganz real oder noch immer virtuell? S. 12-14
*Buchgestöber: Haggada [zu: Marc Michael Epstein: The Medieval Haggadah. Art, Narrative & Religious Imagination. Yale University Press, New Haven and London, 2011, 322 S. $65. ISBN 978-0-300-15666-9; The Washington Haggadah. Copied and Illustrated by Joel ben Simeon. Introduction and Translation by David Stern. Introduction by Katrin Kogman-Appel 2011. 161 S., 38 fol. $39.95. ISBN 978-0-647-05117-1] S. 16

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805832
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2013_1.pdf



Kalonymos 15. Jahrgang 2012

Kalonymos 15. Jahrgang 2012, Heft 4

*Michael Brocke und Annette Sommer: Edle Abkunft – Eigne Leistung. Inschriften des Mittelalters – Ein Werkstattgespräch S. 1-11
*Isaak Rülf: Zahlenspielzu Chanuka S. 15-16
*Buchgestöber: Joachim Rott: Sozialist und Zionist [zu: Horst Lademacher: Moses Hess in seiner Zeit. Veröffentlichungen des Stadtarchivs Bonn. Band 71. Bonn 2012. 208 Seiten. 15.00 Euro. ISBN 978-3-922832-51-5.] S. 13; mac [Beata Mache]: Gelehrtes Netz [zu: Mirjam Thulin: Kaufmanns Nachrichtendienst. Ein jüdisches Gelehrtennetzwerk im 19. Jahrhundert. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2012 (Schriften des Simon-Dubnow-Instituts 16). 424 Seiten, Abb. 64,99 Euro ISBN 978-3-525-36995-1 S. 13; mac [Beata Mache]: Jüdische Sammler [zu: Jüdische Sammler und ihr Beitrag zur Kultur der Moderne / Jewish Collectors and Their Contribution to Modern Culture. Hg. von Annette Weber und Jihan Radjai-Ordoubadi. Heidelberg: Winter, 2011 (Schriften der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg 14). 355 S., Ill. 45,00 Euro ISBN: 978-3-8253-5907-2 S. 13-14

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-200908051719
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2012_4.pdf


Kalonymos 15. Jahrgang 2012, Heft 3

*Marianne Weinberg: Schattenbilder S. 1-6
*Harald Lordick; Beata Mache: „Großartig urbane Bildung“. Der Aufklärer Lazarus Bendavid S. 6-10
*Anne Monika Sommer-Bloch: Eine Rückkehr S. 16
*Buchgestöber: kk [Karina Küser]: Tanz expressiv [zu: Elke-Vera Kotowski: Valeska Gert. Ein Leben in Tanz, Film und Kabarett. Berlin: Hentrich & Hentrich 2012. 64 Seiten. 6,90 Euro ISBN 978-3-942271-53-0

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805802
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2012_3.pdf

Kalonymos 15. Jahrgang 2012, Heft 2

*Beata Mache: Wer hat zu entscheiden, wohin ich gehöre? Arthur Schnitzler und sein Wien S. 1-4
*Klaus-Michael Kodalle: Carl Schmitt und seine Schuld: Die Reaktion Jacob Taubes‘ S. 4-8
*Rainer Jungblut: Die treibende Kraft? Jüdische Spieler und Funktionäre im Essener Tischtennis-Sport (1925–1939) S. 9-12
*Klaus-Michael Kodalle: Carl Schmitt und seine Schuld: Die Reaktion Jacob Taubes‘ S. 4-8
*Nathanja Hüttenmeister: Erforschenswert. Der jüdische Friedhof in Essen-Segeroth S. 13-14
*Gerald Wiemers: Ludwig Friedheim S. 16

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805791
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2012_2.pdf

Kalonymos 15. Jahrgang 2012, Heft 1

*Margret Heitmann: Anbruch „einer neuen und glücklichen Ära“? 200 Jahre Emanzipationsedikt in Preußen. S. 1-5
*Ursula Reuter/Cordula Lissner: Rettende Insel. Kindertransporte aus Rheinland und Westfalen nach England 1938/39. S. 6
*Michael Brocke: Rosenzweigs Sechsundneunzigstes. S. 7-10
*Buchgestöber: Michael Brocke: Ein Monument der Monumente [zu: Müller, Karlheinz/Schwarzfuchs, Simon / Reiner, Abraham (Rami) (Hrsg.): Die Grabsteine vom jüdischen Friedhof in Würzburg aus der Zeit vor dem Schwarzen Tod (1147–1346)]; S. 11; Annette Sommer: Mein Lachen und meine Tränen [zu: Eichmeier, Renate/ Raim, Edith (Hrsg.): Zwischen Krieg und Liebe. Der Dichter Jehuda Amichai.]; S. 11-13; Ursula Reuter: Kabbala in Zürich [zu: Irène Speiser: Hausauflösung.]; S. 13; Joachim Rott: Breslauer Rückblick [zu: Karla Wolff: Ich blieb zurück. Erinnerungen an Breslau und Israel. Jüdische Miniaturen Bd. 119.] S. 13-14; Annette Sommer: Jüdisches Leben im mittleren Aischgrund [zu: Vogel, Ilse: Der Judensäcker. Begräbnisstätte der Juden in der Diespecker Flur 1785–1938. Eine Dokumentation jüdischen Lebens im mittleren Aischgrund.] S. 14; Annette Sommer: Währinger Friedhof Wien [zu: Vogel, Ilse: Der Judensäcker. Begräbnisstätte der Juden in der Diespecker Flur 1785–1938. Eine Dokumentation jüdischen Lebens im mittleren Aischgrund.] S. 14; Michael Brocke: Pilatus, der Jude [zu: Colum Hourihane: Pontius Pilate, Anti-Semitism and the Passion in Medieval Art.] S. 14

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805651
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2012_1.pdf

Kalonymos 14. Jahrgang 2011

Kalonymos 14. Jahrgang 2011, Heft 4

*Harald Lordick und Beata Mache: ... nahm in Hauptsachen so entschieden das Wort. Ludwig Philippson – Rabbiner und Publizist (1811–1889). S. 1-6
*Bert Sommer: Italo Svevo zum 150. Geburtstag. Vom gar nicht italienischen Umgang mit der malattia (die einmal eine englische war). S. 7-12
*Buchgestöber: Katrin Nele Jansen: Volksschule im Regierungsbezirk Düsseldorf [zu: Gisela Miller-Kipp: Zwischen Kaiserbild und Palästinakarte. Die Jüdische Volksschule im Regierungsbezirk Düsseldorf (1815–1945)]; Joachim Rott: „… die Welt mein Vaterland“ [ zu: Ernst Toller. Eine Jugend in Deutschland. Herausgegeben und kommentiert von Wolfgang Frühwald. 470 Seiten. 25 Abb. Stuttgart: Reclam 2011]; Joachim Rott: Vergessener Chronist [zu: Leo Rosenthal. Ein Chronist in der Weimarer Republik. Fotografien 1926–1933. Hg: Landesarchiv und Rechtsanwaltskammer Berlin. Mit Texten v. B. Welzing-Bräutigam, J. Frecot und B. Weise. 160 Seiten. 99 Tafeln. 24 Abb. München: Schirmer/Mosel 2011] S. 13-14
*Nathanja Hüttenmeister/red: Wird jüdisches Erbe „Welterbe“? S. 14-15
*Mitteilungen: Margret Heitmann. Jonas Cohn-Archiv online. S. 15
*Annette Sommer: Der Esel von Rhäzüns. S. 16

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805460
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2011_4.pdf

Kalonymos 14. Jahrgang 2011, Heft 3

*Gershom Scholem: Einführung in den Sohar. „Einführung in die Einführung“. Jerusalem, Oktober 1940/ Aus dem Hebräischen von Michael Brocke. S. 1-5
*Annette Sommer: ADON OLAM. Gedanken zu einem Hymnus. S. 6-8
*Thomas Kollatz, Harald Lordick, Beata Mache: Digitale Infrastruktur für die Judaistik. E-Humanities im Steinheim-Institut.S. 9-11
* Buchgestöber: Annette Sommer: „Sei mein, wie ich mir's denke“ [Buchhinweis zu: Sigmund Freud, Martha Bernays: Sei mein, wie ich mir's denke. Die Brautbriefe. Band I: Juni 1882 – Juli 1883. Hg. von Gerhard Fichtner, Ilse Grubrich-Simitis, Albrecht Hirschmüller. Frankfurt/M.: S. Fischer 2011. 625 Seiten]; Harald Lordick: Von der Not und Lust des Schreibens. [Buchhinweis zu: Karl Wolfskehl: Lebensluft oder Ein Vormittag bei Hermes. Essais aus den Jahren 1927-1936. Hg. von Eckhardt Köhn. Berlin: Das Arsenal 2011. 147 Seiten]; Harald Lordick: Porträt eines Porträtisten [Buchhinweis zu: Peter Spiro: Nur uns gibt es nicht wieder. Erinnerungen. Hürth: Edition Memoria 2010. 160 Seiten]; red: Antisemitismus und „Islamkritik“ [Buchhinweis zu: Wolfgang Benz: Antisemitismus und 'Islamkritik'. Bilanz und Perspektive. Berlin: Metropol 2011. 203 Seiten]; S. 12-14
*Plagiate allerorten [Mitteilung zum Text "Polnische Zionisten im Ruhrgebiet von Harald Lordick aus dem Jahr 1999, der unversehens 2011 im Buch "Ostjuden" von Ludger Heid wieder aufgetaucht ist (Klartext Verlag)"]; Der jüdische Friedhof Bayreuth; Lehrerfortbildung zum Thema „Die Shoah im Unterricht heute“; Friedhöfe von Sondershausen und Immenrode; Die SchUM-Städte als Welterbe. S. 15
*Annette Sommer: Großstadtpoesie in der bildenden Kunst. Der Maler Lesser Ury. S. 16

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805459
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2011_3.pdf

Kalonymos 14. Jahrgang 2011, Heft 2

*Carsten L. Wilke: Freiheit auf den Tafeln. Hamburger Sefarden und Aschkenasen in lebhaftem Gespräch. S. 1-5
*„Lebedik un freylach“. Zur feierlichen Übergabe des renovierten ehemaligen Rabbinerhauses Essen an seine neuen Mieter. S. 5-8
*Harald Lordick, Beata Mache: „Beständig bei seinen Büchern zu sein“. Die Bibliothek des Steinheim-Instituts. S. 9-11
*Annette Sommer: Das Schloss am See. Max Liebermanns Idee vom Haus im Grünen. S. 12

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805441

URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2011_2.pdf


Kalonymos 14. Jahrgang 2011, Heft 1

*Michael Brocke: Die Befreiung aus Ägypten und das Bekenntnis zu dem einen Gott - Deuteronomium 13 und Lukas 2,41–52, S.1-8
*Frühling in Swislowitz. Von Shmarya Levin (1935), S.9-12
*Annette Sommer: Im Rabbinerhaus, S.16

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805419

URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2011_1.pdf

Kalonymos 13. Jahrgang 2010

Kalonymos 13. Jahrgang 2010, Heft 4

*Michael Brocke und Annette Sommer: Muzyka Mieczyslawa – Andante, attacca: Der jüdisch-polnisch-russische Komponist Mieczyslaw Weinberg, S.1-5
*Harald Lordick und Beata Mache: „In der Kenntnis seines Schrifttums“ - Die Vereine für jüdische Geschichte und Literatur, S.5-9
*Michael Brocke: Gedenken zu Wort kommen lassen: Zur Erforschung des mittelalterlichen Friedhofs Worms, S.10-14
*Mitteilungen: Vortrag von Stephen Whitfield, Brandeis University, Waltham Mass.; jüdische Friedhöfe Ahaus im Münsterland und Immenrode, Thüringen; Lehrerfortbildung „Jüdisches Leben im Mittelalter", S.15
*Ein Denkmal für Salomon Maimon, S.16

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090805284
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2010_4.pdf

Kalonymos 13. Jahrgang 2010, Heft 3

Beiträge u.a.:
* Asher Biemann: Der Traum vom Sprechenden Moses, S.1-5
* Annette Sommer, Harald Lordick: Vergessene Autoren und ihre Werke, S.6-8
* Wolfgang Treue: Jüdisches Weltbürgertum oder nationales Judentum?, S.9-12
* Buchgestöber: Anthony Grenville:Jewish Refugees from Germany and Austria in Britain 1933–1970.; Kerstin Schoor: Vom literarischen Zentrum zum literarischen Ghetto. Deutsch-jüdische literarische Kultur in Berlin zwischen 1933 und 1945; Veröffentlichungen der Katholischen Akademie Schwerte zur Hebräischen Bibel und zur jüdischen Tradition S.13-14
* Mitteilungen: Jüdisches Bayreuth erschienen, Friedhof Worms, S.15

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-200908051734
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2010_3.pdf

Kalonymos 13. Jahrgang 2010, Heft 2

Beiträge u.a.:
* Klaus-Michael Kodalle: Hier wird nicht genötigt - Zur deutschen Erinnerungskultur im 21. Jahrhundert, S.1-8
* Nils Kayser: Friedhofsimpressionen, S.9-10
* Jonathan Wittenberg Wessen Tote?, S.10-11
* Mendel Hirsch (1891) Der freie Wille, S.12
* Ute Bohmeier Bestimmung des Menschen, S.16
* Buchgestöber: Jacob van der Hoeden:Lienekes Hefte, Melvin I. Urofsky: Louis D. Brandeis, Olivia Franz-Klauser: Ein Leben zwischen Judentum und Christentum - Moritz Heidenheim S.13-14
* Mitteilungen: Erweiterung unserer Bibliothek durch Beiträge von Hubertus Romahn, Aktionstage der Bundeszentrale für politische Bildung, u.a. S.15

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-2009080535
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2010_2.pdf

Kalonymos 13. Jahrgang 2010, Heft 1

Beiträge u.a.:
* Annette Sommer: Ich habe dich aus Ägypten geführt - Karfreitag und Pessach, S.1-6
* Raphael Straus: Deutsche Reformjuden vor 60 Jahren, S.7-8
* Barbara Schäfer Chirbet Chiz'ah oder die Vertreibung aus dem Paradies, S.9-11
* Buchgestöber: Jaques Picard: Gebrochene Zeit. Jüdische Paare im Exil, Hélène Berr: Pariser Tagebuch 1942-1944, Patrick Desbois: Der vergessene Holocaust. Die Ermordung der ukrainischen Juden. Eine Spurensuche S.12-13
* Mitteilungen: Biographisches Handbuch der Rabbiner Teil 2 erschienen, minima judaica Band 8 erschienen u.a., S.14-15

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-200908051819
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2010_1.pdf

Kalonymos 12. Jahrgang 2009

Kalonymos 12. Jahrgang 2009, Heft 4

Beiträge u.a.:
* Wolfgang Treue: Zwei hessische Diplomaten. hauptleut und Vorgänger im 16. Jahrhundert, S.1-4
* Michael Brocke: Nicht östlich und nicht westlich? Neue deutsche Korandarbietungen, S.5-8
* Lina Morgenstern. Soziales Engagement als Werk der Frau, S.9-12
* Annette Sommer Jahresausklang mit Fanny Mendelssohn, S.16
* Buchgestöber: Peter von der Osten-Sacken: Die Welt des jüdischen Gottesdienstes. Feste, Feiern und Gebete, Miriam Rürup: Ehrensache. Jüdische Studentenverbindungen an deutschen Universitäten 1886-1937, Manfred Voigts (Hg.): Freie Wissenschaftliche Vereinigung. Eine Berliner anti-antisemitische Studentenorganisation stellt sich vor, Abraham Sutzkever Geh über Wörter wie über eine Minenfeld. Lyrik und Prosa S.12-14
* Mitteilungen: Verborgene Pracht erschienen, Allgemeiner Jüdischer Arbeiterbund auch in Duisburg u.a., S.14-15

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-200908051834
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2009_4.pdf

Kalonymos 12. Jahrgang 2009, Heft 3

Beiträge u.a.:
* Harald Lordick: Leopold Sonnemann. Streitbarer Politiker und Herausgeber der Frankfurter Zeitung, S.1-6
* Michael Brocke: Meir bar Joel haKohen - Stifter der Frauensynagoge Worms, S.8-9
* Nathanja Hüttenmeister: Riwka Tochter des Kalonymos aus Mainz. Ein zweimal verschwundener Grabstein, S.13-16
* Buchgestöber: Matthias Beilein: 86 und die Folgen. Robert Schindel, Robert Menasse und Doron Rabinovici im literarischen Feld Österreichs, Susanne Bennewitz: Basler Juden - französische Bürger. Migration und Alltag einer jüdischen Gemeinde im frühen 19. Jahrhundert, Beate und Serge Klarsfeld: Endstation Auschwitz. Die Deportation deutscher und österreichischer jüdischer Kinder aus Frankreich, S.7
* Mitteilungen: Visionen der gerechten Gesellschaft erschienen, Universal Kirchenzeitung, Stolpersteinverlegung u.a., S.11

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-200908051829
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2009_3.pdf

Kalonymos 12. Jahrgang 2009, Heft 2

Beiträge u.a.:
* Gundula Grebner: Gewalt im Alltag - Frankfurt am Main, S.1-6
* Isaak Erter (aus dem Hebräischen von Rainer Wenzel): Seelenwanderung, S.6-12
* Barbara Kaufhold: Feist Feldgrau, S.16
* Buchgestöber: Angelika Brimmer-Brebeck/Martin Leutzsch (Hg.):Jüdische Frauen in Mitteleuropa, Melissa Müller/Monika Tatzkow: Verlorene Bilder, verlorenes Leben, S.13-14
* Mitteilungen: Duisburger Juden gestern und heute erschienen, Zeitschrift Aschkenas, die übergreifende Suchmaschine auf unseren Webseiten, S.15

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410451
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2009_2.pdf

Kalonymos 12. Jahrgang 2009, Heft 1

Beiträge u.a.:
* Richard Koch: Pessach 5769 Zum Sederabend 5709 - Alle Tage deines Lebens, S.1-4
* Michael Brocke und Annette Sommer: Die Herrlichkeit - wohin? Ein Werkstattgespräch über eine Wormser Inschrift vom Ende des fünften Jahrtausends, S.5-11
* Buchgestöber: Elazar Benyoetz: Eingezweifelt in Gott. Oder: Variationen über ein verlorenes Thema Lesung und Musik, Inka Bertz u. Michael Dormann: Raub und Restitution. Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute, S.12-13
* Mitteilungen: minima judaica Band 6 und 7 erschienen, Informationen zum Leo-Baeck-Programm - Jüdisches Leben in Deutschland u.a., S.14-15


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410443
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2009_1.pdf

Kalonymos 11. Jahrgang 2008

Kalonymos 11. Jahrgang 2008, Heft 4

Beiträge u.a.:
* Carsten Wilke: Völkerhass und Bruderhand - Ein deutsch-französischer Briefwechsel aus dem Jahr 1871, S. 1-5
* Dr. Abraham Horodisch, Berlin: Die kulturelle Bedeutung der Bibliophilie - Festvortrag, gehalten auf der Jahresversammlung 1926 der Soncino-Gesellschaft, S.6-8
* Jüdische Quellen digital - Archive der Zukunft – Tagungsbericht des Workshops Retrodigitalisierung November 2008, S.9-14
* Stefan Braun: Der Allgemeine Jüdische Arbeiterbund in Deutschland, S.15-16
* Nathanja Hüttenmeister: Baruch ben Kalonymos - Gefunden in Bommersheim, S.22-24

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410432
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2008_4.pdf

Kalonymos 11. Jahrgang 2008, Heft 2-3

Beiträge u.a.:
* Margit Schad: Das höhere Selbst -- Rabbiner Michael Sachs (1808–1864), S. 1-4
* Nathanja Hüttenmeister: stenen zonder grenzen - Jüdische Friedhöfe in der euregio rhein-maas-nord, S. 5-8
* Buchgestöber: Michael Brocke: Karfreitagsbitte, S. 9 [zu: W. Homolka, E. Zenger (Hg.): „...damit sie Jesus Christus erkennen“. Die neue Karfreitagsfürbitte für die Juden. Freiburg i. Br.: Herder 2008, 224 S., ISBN 978-3-451-29964-3. 11,95 Euro]
* Franz Rosenzweig: Bericht über Musiklexika 1929, S. 15-16


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410423
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2008_2-3.pdf


Kalonymos 11. Jahrgang 2008, Heft 1

Beiträge u. a.:
* Für den Sederabend der Pessachnacht. Von Dr. med. Richard Koch, Essentuki, 14. Nissan 5706 / 1946, S. 1-5
* René Gutman: Müssen wir uns vor dem Großen Sanhedrin fürchten? Oder: Wie wir den 200. Jahrestag der Errichtung der Konsistorien begehen sollten, S. 6-12
* Inna Goudz: Aschkenasische Grabmalkunst in Altona. Der Grabstein des Issachar Bär Hakohen auf dem Friedhof an der Königstraße, S. 13-14
* Peter Honigmann: Eine historische Landschaft [Buchhinweis zu: „Abraham Bresslau (1813–1884): Briefe aus Dannenberg 1835–1839. Mit einer Einleitung zur Familiengeschichte des Historikers Harry Bresslau (1848–1926) und zur Geschichte der Juden in Dannenberg, hg. Peter Rück u.a. (elementa diplomatica 11). Marburg an der Lahn 2007., S. 15
* Christof Uebbing: „Sie kennen ihn gewiß alle...“ Ein neugefundener Brief Moses Mendelssohns, S. 18-20

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410415
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2008_1.pdf

Kalonymos 10. Jahrgang 2007

Kalonymos 10. Jahrgang 2007, Heft 4

Beiträge u. a.:
* Ort der Stille und des Lebens - Online. Zum Abschluss der Dokumentation des ältesten aschkenasischen Friedhofs in Hamburg, S. 1-5
* Nathanja Hüttenmeister: Blümchen Friedländer - "Eine der Würdigsten ihres Geschlechts". Das Schicksal ihres Grabmals auf dem Friedhof Große Hamburger Straße in Berlin, S. 6-8
* Archivarische Erkundungsreise [Buchhinweis zu: Frank M. Bischoff, Peter Honigmann (Hg.): Jüdisches Archivwesen. Beiträge zum Kolloquium aus Anlass des 100. Jahrestags der Gründung des Gesamtarchivs der deutschen Juden; Archivschule Marburg 2007, S. 11]
* Harald Lordick: "Nur Weihnachten fehlt mir sehr". Eduard Schnitzer [Emin Pascha / Emin Pasha] (1840-1892), Gouverneur der Äquatorialprovinz, S. 13-15
* Samuel Meisels "Faust", der Andere, im Kostüm der Heiligkeit, S. 21-23

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410401
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2007_4.pdf

Kalonymos 10. Jahrgang 2007, Heft 2-3

Beiträge u. a.:
* Harald Lordick: Schlagt mich in van Geldern ein! Freude am schönen Buch und die Soncino-Gesellschaft, S. 1-4
* Raphael Straus: Antisemitismus als Schicksal, S. 5-9
* Katrin Nele Jansen: Familie Altona zu Altona - Ein genealogisches Puzzle, S. 11-14
* Kalonymos zu Cöln [Auszug aus: Carl Brisch: Geschichte der Juden in Köln und Umgebung aus ältester Zeit bis auf die Gegenwart. Nach Handschriftlichen und gedruckten Quellen bearbeitet. Mülheim/Köln 1879–1882, S. 15-16
* Nadja Zelenskaja / hl: "Jede Scheibe Brot ein Leben" [Buchhinweis zu: Lea Kirstein: Die zweite Generation. Autobiographische Reflexionen; München: Wilhelm Fink Verlag 2006, S. 10

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410390
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2007_2-3.pdf

Kalonymos 10. Jahrgang 2007, Heft 1

Beiträge u. a.:
* Von der Vergeblichkeit der Argumente. Jacob Hiegentlich bespricht 1933 „Der Jud ist schuld ?“, Übersetzung aus dem Niederländischen: Thomas Kollatz, S. 1-3
* Carsten Wilke: Der Freibrief des Despoten. Zum zweihundertsten Jahrestag der Lehrbeschlüsse des Großen Sanhedrin, S. 4-8
* Beata Mache: Immer noch deutsch und immer noch jüdisch., S. 9 [Zu: Barbara Honigmann: Das Gesicht wiederfinden. Über Schreiben, Schriftsteller und Judentum. München / Wien: Hanser 2006]
* Harald Lordick: Transloziert, S. 10 [Zu: Stefan Baumeier, Heinrich Stiewe (Hg.): Die vergessenen Nachbarn. Juden auf dem Lande im östlichen Westfalen Bielefeld: Verlag für Regionalgeschichte 2006]

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410386
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2007_1.pdf

Kalonymos 9. Jahrgang 2006

Kalonymos 9. Jahrgang 2006, Heft 4

Beiträge u. a.:
* Detlef Thiel: Philosophie ist keineswegs harmlos. Zum 150. Geburtstag von Ernst Marcus, S. 1-4
* Harald Lordick: Zahlenreigen. Vorreiter deutsch-jüdischer Statistik, S. 5-7
* Jobst Paul: Diskurs der Gegensätze. Erfolg dank Zusammenarbeit [Kooperationsprojekt des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung und des Steinheim-Instituts: Staat, Gesellschaft, Nation ], S. 7-8
* Margret Heitmann: Denken - bildlos bildend [Briefwechsel Jonas Cohn und Robin George Collingwood], S. 9-10
* Christian Buckard: Löwenhonig. Ein Interview mit dem israelischen Schriftsteller David Grossman, S. 15-16
* Buchgestöber: Petra Schmidt: Korrespondenz und Dichtung, S. 13 [Zu: Friedrich Voit: Karl Wolfskehl. Leben und Werk im Exil. Göttingen: Wallstein 2005]

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410375
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2006_4.pdf

Kalonymos 9. Jahrgang 2006, Heft 3

Beiträge u. a.:
* Carsten Wilke: Rheinaufwärts in den Orient. Die "deutsche Straße" der portugiesischen Inquisitionsflüchtlinge unter Karl V.,S. 1-3
* Andreas Lehnardt: Magenza hebt seinen Schatz. Die gerettete Jüdische Bibliothek in der Johannes Gutenberg-Universität wird erschlossen und restauriert, S. 3-5
* Rainer Wenzel: "Was soll ich ihnen sagen?" Moses Mendelssohn und Salomo Dubno über die Gottesnamen [Teil 2], S. 6-9
* Michael Brocke: Xanten – Fund im Lapidarium , S. 10-12
* Buchgestöber: Harald Lordick: Pflanzen aus der Erde sprießen und Menschensiedlungen gedeihen sehen ..., S. 13 [Zu: Frank Leimkugel: Botanischer Zionismus. Otto Warburg (1859-1938) und die Anfänge institutionalisierter Naturwissenschaften in "Erez Israel". Berlin 2005]

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410363
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2006_3.pdf

Kalonymos 9. Jahrgang 2006, Heft 2

Beiträge u. a.:
* Rainer Wenzel: "Was soll ich ihnen sagen?" Moses Mendelssohn und Salomo Dubno über die Gottesnamen, S. 1-3
* Rafael Arnold: : Stein und Bewusstsein. Aschkenasische und sephardische Sepulkraltraditionen auf dem Friedhof in Venedig, S. 4-5
* Robert Raphael Geis: Max Dienemann (1875-1939). Ein deutscher Rabbiner und das Christentum, S. 6-7
* Buchgestöber: Christiane E. Müller: Nähe und Fremdheit
*, S. 8 [zu: Vikram Seth: Zwei Leben. Porträt einer Liebe. Aus dem Englischen von Anette Grube. Frankfurt a. M.: S. Fischer Verlag 2006];
* Harald Lordick: Wissensverweigerung, S. 9 [zu: Peter Longerich: "Davon haben wir nichts gewusst". Die Deutschen und die Judenverfolgung 1933-1945. München: Siedler Verlag 2006]
* Salomo Friedlaender / Mynona: Jakob Hankes Erlösung. Groteske, Licht und Schatten 6 (1915/16),S. 11-12


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410354
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2006_2.pdf

Kalonymos 9. Jahrgang 2006, Heft 1

Beiträge u. a.:
* Für den Sederabend der Pesachnacht. 14. Nisan 5706 . Von Richard Koch [1946], S. 1-3
* Arthur Koestler: Flucht vor der Heiligkeit. Karneval in Frühlingsstadt, S. 4-5
* Michael Brocke: Besserungswürdig, S. 6-7 [Rezension von: Anthony David: Sefer haMaassim. Chajjej Salman Schokken (Aus dem Engl. übersetzt von Arieh Hashavia). Schocken Publishing House, Tel Aviv 2006. 460 Seiten, Abb. Engl. unter dem Titel: The Patron. A Life of Salman Schocken 1877-1959. Metropolitan Books, New York 2003, 455 S.]
* Hugo Bergmann: Ein Spruch aus dem Talmud, S.11-12

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410345
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2006_1.pdf

Kalonymos, 8. Jahrgang 2005

Kalonymos 8. Jahrgang 2005, Heft 4

Beiträge u. a.:
* Israel Yuval: Gedichte und Geschichte als Weltgericht. Unetanne tokef, Dies irae und Amnon von Mainz, S. 1-6
* Birgit E. Klein: Jüdische Rechtsautonomie im Mittelalter und ein Bethaus in Duisburg, S. 7-11
* Horst Sassin: Ganz normale Zuschauer ,
S. 12-13 [Rezension zu: Täter. Wie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden, Frankfurt/M.: S. Fischer Verlag 2005]
* Daniel S. Katz: Solo für Bratsche,S. 14 [Besprechung der CD: In Stillness Ascending, McGill 750036-2]

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410332
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2005_4.pdf

Kalonymos 8. Jahrgang 2005, Heft 3

Beiträge u. a.:
* Gad Freudenthal: Die zwei Leben der mittelalterlichen hebräischen Wissenschaft. Von Andalusien über Galizien zur Berliner Haskala. Teil 2, S. 1-5
[1]
* Reuven Michael: Moses Dessau. Federstriche zu einem Portrait des Weltweisen als junger Mann ,
S. 6-9
* [Hinweis zu:] "... und dies ist die Pforte des Himmels". Synagogen Rheinland-Pfalz - Saarland / Bearb. von Stefan Fischbach und Ingrid Westerhoff. Schriftleitung: Joachim Glatz und Meier Schwarz (= Gedenkbuch der Synagogen in Deutschland; 2). Mainz: Philipp von Zabern 2005. 490 Seiten. ISBN 3-8053-3313-7. EUR 51] S. 10
* pijut zu jom kippur, S. 11-12

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410320
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2005_3.pdf

Kalonymos 8. Jahrgang 2005, Heft 2

Beiträge u. a.:
* Luise Hirsch: Zahlreich und wissensdurstig - Wie jüdische Frauen die Akademikerin erfanden ,
S. 1-5
* Gad Freudenthal: Die zwei Leben der mittelalterlichen hebräischen Wissenschaft - Von Andalusien über Galizien zur Berliner Haskala · Teil 1,
S. 6-9
* Harald Lordick: [Rezension zu:] Barbara Becker-Jákli: Das jüdische Krankenhaus in Köln. Die Geschichte des Israelitischen Asyls für Kranke und Altersschwache 1869 bis 1945. Köln: Emons Verlag 2004,S. 10
* Michael Brocke: [Hinweis zu:] Moses Mendelssohn: Jerusalem oder über religiöse Macht und Judentum. Hamburg: Felix Meiner Verlag 2005,
S. 10
* Neunter Aw, [bearb. Auszug aus:] Shmarya Levin, Kindheit im Exil. Berlin 1931, S. 12

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410316
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2005_2.pdf

Kalonymos 8. Jahrgang 2005, Heft 1

Beiträge u. a.:
* Carsten Wilke: Bücherbrief aus Mexiko. Hannah Arendts Schatzkisten im Land der Azteken,
S. 1-3
* Richard Koch: Das Morgengebet, wie ich es lese (Veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universität Tübingen.),
S. 4-8
* Harald Lordick: Bestatten, Betrauern, Gedenken [Rezension zu: Falk Wiesemann: Sepulcra judaica. Bibliographie zu jüdischen Friedhöfen und zu Sterben, Begräbnis und Trauer bei den Juden von der Zeit des Hellenismus bis zur Gegenwart = Jewish Cemeteries, Death, Burial and Mourning from the Period of Hellenism to the Present: a Bibliography. Essen: Klartext 2005],
S. 10
* ["Kalonymos":] Michael Brocke: Witwe Rivka, Mutter von Avigal und Sara, S. 11-12

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410303
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2005_1.pdf

Kalonymos 7. Jahrgang 2004

Kalonymos 7. Jahrgang 2004, Heft 3-4

Beiträge u. a.:
* Christian Wiese: Zwiespalt und Verantwortung der Nähe. Raphael Straus’ "friedvolle Betrachtung über Judentum und Christentum",
S. 1-9
* Amos Oz: "Ich bin nur der Briefträger ..." Ein Interview mit dem Schriftsteller, geführt von Christian Buckard, S. 10-13
* Rainer Wenzel: Stenograph finsterer Zeiten ... über die gelebte Zeitgenossenschaft des Arthur Koestler, S. 13-16 [Rezension zu: Christian Buckard: Arthur Koestler. Ein extremes Leben. 1905-1983, München 2004];
* Beate Mache: Dreiklang. Musik-CDs zum Jahresausklang, S. 16-17 [Zu: Wladyslaw Szpilman (1911-2000). Works for Piano and Orchestra. Ewa Kupiec, RSO Berlin unter John Axelrod. Sony 2004; On wings of Jewish songs. Music from the New Jewish School. Helene Schneiderman, Mezzosoprano und Jascha Nemtsov, Klavier. Hänssler Classik 2002; Jewish songs without words. Wolfgang Meyer, Klarinette und Jascha Nemtsov, Klavier. Hänssler Classik 2003];
* Wolfgang Treue: Oum Kalthoum in Israel. Zum 30. Todestag der ägyptischen Sängerin am 3. Februar 2005,
S. 18-19

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410292
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2004_3-4.pdf

Kalonymos 7. Jahrgang 2004, Heft 2

Beiträge u. a.:
* Carsten Wilke: Interkulturelle Anbahnungen. Das Rabbinat und die Gründung des Jüdisch-Theologischen Seminars Breslau 1854,
S. 1-3
* Richard Koch: Das Gebet, S. 4-6
* Margret Heitmann: Zur Aktualität der "Hirntod"-Diagnose.Jonas Cohn, Maimonides und der Wert menschlichen Lebens, S. 6-8 [Rezension zu: Hartwig Wiedebach, Hirntod als Wertverhalt. Medizinethische Bausteine aus Jonas Cohns Wertwissenschaft und Maimonides Theologie, Münster, 2003];
* Beate Mache: Ich wünsche mir, aussuchen zu dürfen, wer ich bin, S. 8-9 [Rezension zu: Joanna Obrusnik, Jurek Becker. Geborener Jude - selbsternannter Atheist - deutscher Schriftsteller, Stiftung Neue Synagoge Berlin. Centrum Judaicum. Berlin:2004];
* Harald Lordick: Sichere Existenz für "Parteigenossen",S. 9 [Rezension zu: Wolfram Selig, "Arisierung" in München. Die Vernichtung der jüdischen Existenz 1937-1939. Berlin:2004];
* Rafael Arnold: Die Calimani-Familie in Venedig, S. 11-12


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410281
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2004_2.pdf

Kalonymos 7. Jahrgang 2004, Heft 1

Beiträge u.a.:
* Michael Okroy: Kaschau war eine europäische Stadt. Hoffnungen auf entgrenzte Erinnerung mit der Städtepartnerschaft von Wuppertal und Kosice, S. 1 ;
* Hans Hermann Henrix: "The Passion of the Christ", S. 4 ;
* [Red.]: Kult des Mel Gibson, Tag des Gerichts, S. 6 ;
* Avriel Bar-Levav: Der Name Gottes und "seine Zahl", S. 7 [zur Ausstellung: 10+5=Gott. Die Macht der Zeichen, 25.02.2004 bis 27.06.2004, Jüdisches Museum Berlin];
* Michael Brocke: Dr. Richard Koch. "Was wäre das Salvarsan, wenn es nicht von einem Juden stammte?", S. 8 [Rezension zu: Richard Koch, Zeit vor Eurer Zeit. Autobiographische Aufzeichnungen. Hrsg. von Frank Töpfer / Urban Wiesing. Stuttgart-Bad Cannstatt: Frommann-Holzboog 2004];
* Michael Brocke: Meine Sprache gibt Gott nicht her, S. 10 [Rezension zu: Elazar Benyoëtz, Finden macht das Suchen leichter. Carl Hanser: München 2004];
* Harald Lordick: Handverlesen, S. 11 [Rezension zu: Arnold Paucker: Deutsche Juden im Kampf um Recht und Freiheit. Studien zu Abwehr, Selbstbehauptung und Widerstand der deutschen Juden seit dem Ende des 19. Jahrhunderts. Teetz: Hentrich & Hentrich 2003]

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410271
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2004_1.pdf

Kalonymos 6. Jahrgang 2003

Kalonymos 6. Jahrgang 2003, Heft 4

* Beiträge u.a.: Lucia Raspe: Ein legendärer Sänger - Amnon von Mainz,S. 1
;
* Michael Brocke: Nach rückwärts und vorwärts Freiheit bewahren - Der Komponist Friedrich Gernsheim, S. 5 ;
* Petra Schmidt: Ausflug in das jüdische Internet II, S. 13
;
* Michael Brocke: Franziskanische Kunst polemisiert hebräisch, S. 14 ;
* Beata Mache: Reisebücher, S. 16 ;
* Christiane E. Müller: Die Einsamkeit des Kommentators, S. 18 [Rezension zu: Die Exegese hat das erste Wort. Beiträge zu Leben und Werk Benno Jacobs, hrsg. von Walter Jacob und Almuth Jürgensen, Calwer Verlag Stuttgart 2002];
* Harald Lordick: Lassalleaner, nicht Marxist, S. 21 [Rezension zu: Bernd Schmalhausen: Josef Neuberger (1902-1977). Ein Leben für eine menschliche Justiz (= Juristische Zeitgeschichte. Abteilung 4, Bd. 6 ). Baden-Baden: Nomos 2002]

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410268
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2003_4.pdf

Kalonymos 6. Jahrgang 2003, Heft 3

* Beiträge u.a.: Avraham Barkai: Jiddisch-putkamerisch verpackt. Oscar Wassermanns Grüße zum Neuen Jahr, S. 1 ;
* Barbara Schäfer: Das Jüdische Volksheim, S. 4  ;
* Petra Schmidt: Eine deutsch-jüdische Biografie, S. 8 [Rezension zu: Leo Baeck: Werke. Bd. 6: Briefe, Reden, Aufsätze. Hrsg. von Michael A. Meyer in Zusammenarbeit mit Bärbel Such. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2003];
* Harald Lordick: Adorno für dummies?, S. 9 [Rezension zu: Roger Behrens: Adorno-ABC. Leipzig: Reclam 2003]; Michael Brocke: Avigaal und Sarah, Töchter des Herrn Kalonymos des Leviten, S. 11 .


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410258
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2003_3.pdf

Kalonymos 6. Jahrgang 2003, Heft 2

* Beiträge: Hartwig Wiedebach: Hebräisches "Fühlen". Hermann Cohens Deutung des Schma' Jisra'el / "Höre Israel", S. 1 ;
* Carsten Wilke: Lernen durch Lehren. Temperamentvolle Gemeinsamkeit an den alten Jeschiwot,S. 5 ;
* ' Buchlese, S. 8 ;
* Jehuda Halevi: Rast und Rat. Übersetzt von Uwe Inderfurth, S. 12

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410248
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2003_2.pdf

Kalonymos 6. Jahrgang 2003, Heft 1

* Beiträge: Michael Brocke: Auf den Knien der Zeit ... Traumgestalten, wer von euch ist Jehuda ben Halevy?,S. 1 ;
* Barbara Mattes: Wer sich grün macht, den fressen die Ziegen [Rezension zu: Avraham Barkai: Wehr Dich! Der Centralverein deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens 1893-1938, München 2002], S. 7 ; Buchlese, S. 8 ;
* ' Ludwig August Frankl: "Rabbi Kalonimos",S. 12


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410233
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2003_1.pdf

Kalonymos 5. Jahrgang 2002

Kalonymos 5. Jahrgang 2002, Heft 4

* Beiträge: Margit Schad: Konzert für stehende Musik. Zum hundertsten Geburtstag von Stefan Wolpe (1902-1972), S. 1-4 ;
* Margret Heitman/ Barbara Kaufhold: "...mein höchster Stolz ist, dass meine Kunst weiblich sei". Vally Cohn und ihre geretteten Briefe, S. 5-9 ;
* Michael Brocke: Schnäppchen mit sieben Siegeln. Der Talmud zum Dritten!, S. 10-11 .;
* Norman P. Franke: Karl Wolfskehl und die Brüder von Stauffenberg. Rückblick auf das "Geheime Deutschland", S. 11-16.


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410227
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2002_4.pdf

Kalonymos 5. Jahrgang 2002, Heft 3

* Beiträge: Gregor Pelger: Zur Restauration des jüdischen Staates. Moses Heß (1812-1875) als "Prophet" des jüdischen Nationalismus,S. 1-5 ;
* Bastian Fleermann: "...und wo noch niemand war: Heimat". Der Nachlass der Familie Landsberg - Eine deutsch-jüdische Familiengeschichte, S. 5-6 ;
* Martha Keil: "Er hot nit recht bei mir gelegen". Vermuteter Ehebruch im Regensburg des 15. Jahrhunderts, S. 7-9 ;
* Michael Brocke: Rabbi Kalonymos Kalman Epstein, S. 12 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410217
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2002_3.pdf


Kalonymos 5. Jahrgang 2002, Heft 2

* Beiträge: Die Schlußklage vom Neunten Ab, dem Trauertag um Jerusalem. Deutsch von Franz Rosenzweig,S. 1;
* Michael Brocke: Die "Schlußklage vom Neunten Ab". Anmerkungen zur Übersetzung Rosenzweigs, S. 2-3 ;
* Thomas Kollatz: Eine typographische Brücke. Deutsche Literatur in hebräischen Lettern, S. 4-5 ;
* Michael Brocke: Franz Rosenzweig: Liebesbriefe aus toten Lettern und lebendigen Worten, S. 6-7 ;
* Harald Lordick: 'Cecilie Q.'. Eine unvollendete Synthese,S. 8 [zu: Marianne Brentzel: Anna O. - Bertha Pappenheim. Biographie, Göttingen 2002];
* Barbara Mattes: Glikl oder Glükel?, S. 9-10 ; "Mit Glück und Freude lesen lernen". Eine Hebräische Fibel, meisterlich kindertümlich bebildert,S. 12.

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410205
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2002_2.pdf


Kalonymos 5. Jahrgang 2002, Heft 1

* Beiträge: Ursula Reuter: Nicht fragen, wer ist der Mann, sondern: Wie ist der Mann. Paul Singer (1844-1911): Bürger, Kaufmann, Sozialdemokrat, S. 1-3 ;
* Ruth Berger: Tanzt der Teufel mit? Vergnügungen und Zerstreuung in der jüdischen Gesellschaft des späten Mittelaters und der frühen Neuzeit, S. 4-7 ;
* Petra Schmidt: Ausflüge in das jüdische Internet, S. 7-8 ;
* Suzanne Zittartz: Arbeitstagung "Zwischen Sprachen",S. 8-10 ;
* Thomas Kollatz und Andrea Schatz: Sefarad im Rembrandtsaal. Das Steinheim-Institut kooperiert mit der Amsterdamer Akademie, S. 10-11 ;
* Michael Brocke: Agfiah, Barodi, Panau, Wernort und Borskay in Engen? Wie man übersetzend Neues schafft, S. 11-13 ;
* Barbara Mattes: "Wer Täter ehrt, mordet ihre Opfer noch einmal", S. 13-14 ;
* Kalonymos, Die Poeten. Übertragen von Moritz Steinschneider, S. 16 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410194
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2002_1.pdf

Kalonymos 4. Jahrgang 2001

Kalonymos 4. Jahrgang 2001, Heft 4

* Beiträge: Margret Heitmann: "Jedes Gefühl der Zugehörigkeit fehlt" Jonas Cohn (1969-1947) - Einblicke in ein deutsches Gelehrtenleben, S. 1-4 ;
* Michael Brocke: Wenn du eine Rose schaust...,S. 5-6 ;
* Christiane E. Müller: Ins 21. Jahrhundert katapultiert - Moses Mendelssohn in neuer Gesellschaft. Zu zwei Neuausgaben seiner Toraübersetzung, S. 7-11;
* Barbara Mattes: "Das abnormale Geschäft ist plötzlich das normale Geschäft", S. 12-14 ;
* Carsten Wilke: Augiasstall oder Bildungsgut? Zum protestantischen Studium des Talmud in der Barockzeit, S. 14-20 ;
* Bert Sommer: Planquadrate und Barytpapier. Wie das Bet Chajim in Hamburg-Altona dokumentiert wird, S. 20-21 ;
* Suzanne Zittarz: "Zwischen Sprachen", Kulturen und neuen Forschungsansätzen. Forschungsgruppe zu "Strategien jüdischer Selbstbehautung", S. 22-23 ;
* David N. Myers zu "Diaspora" und den "Segnungen der Assimilation". Ein Interview, S. 23-27 ;
* Harald Lordick: Dreißig Holzschnitte, eine Radierung, S. 27-28 ;
* Birgit Klein: Jona bar Kalonymos, sorgt für Tochter und Schwiegersohn,
S. 31-32.

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410187
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2001_4.pdf

Kalonymos 4. Jahrgang 2001, Heft 3

* Beiträge: Hauch allen Lebens ... Ein Hymnus aus dem sabbatlichen und festtäglichen Morgengottesdienst / Deutsch von Franz Rosenzweig, S. 1-2 ;
* Barbara Mattes: Nur ein Span aus dem Balken. Maharam Rothenburg zu einem Streit unter Nachbarn, S. 3-7 ;
* Malka Rosenthal: Stippvisite in Altdorf, S. 7-9 ;
* Andrea Schatz: Aufbruch aus Dessau. "Moses Mendelssohns Brille" im Jüdischen Museum Berlin, S. 10-11 ;
* Quelle - Mose b. Kalonymos, S. 12 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410176
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2001_3.pdf

Kalonymos 4. Jahrgang 2001, Heft 2

* Beiträge: Giuseppe Veltri: Bankier von Kaisers Gnaden zum Wohle der Prager Juden. Zum 400. Todestag von Markus Meisel, S. 1-3 ;
* Carsten Wilke: Samuel Holdheim - die Polemik wird reformiert. Eine Tagung des S.L. Steinheim-Instituts, S. 4-5 ;
* Christiane E. Müller: Die Schrift, die schon immer ein Hörbuch war, S. 6-8 ;
* Michael Brocke: "Meine Steinbrüche, in denen ich schwer genug arbeite", S. 8-9 ;
* Michael Brocke: Die Kina: Amarti sch'u mini ba-bekhi amarer ... Übersetzt von Gerhard Gershom Scholem, S. 11.

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410163
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2001_2.pdf

Kalonymos 4. Jahrgang 2001, Heft 1

* Beiträge: Tamar Lewinsky: Zavoe. Ein Generationenvertrag aus dem orthodoxen Dreiländereck, S.1-4 ;
* Abraham Frank: Chanukka, die sechste, S. 5 ;
* Peri Terbuyken: Das Land NRW - Orte seines Gedächtnisses (Rezension: Elfi Pracht-Jörns, Jüdisches Kulturerbe in NRW. Teil 2: Regierungsbezirk Düsseldorf. Köln, 2000), S. 5-7 ;
* Michael Brocke: Levertins Kalonymos, S. 11 ;
* Pessach für Kalonymos ben Baruch und Esther bat Jair mit Oskar Levertin, S. 12 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410152
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2001_1.pdf

Kalonymos 3. Jahrgang 2000

Kalonymos 3. Jahrgang 2000, Heft 4

* Beiträge: Maria Diemling: Chonuko - "kirchweyhe". Der Konvertit Anthonius Margaritha schreibt 1530 über die Feier von Chanukka, S. 1-3 ;
* Margit Schad: Friedrich Rückert, Michael Sachs und eine kaum beachtete Übersetzung der Psalmen von 1835, S. 4-6 ;
* Stefan Litt: Neuzeitliche jüdische Siegel: Verbreitung - Gebrauch -Bedeutung ; S. 6-8 ;
* Michael Brocke: Suhrkamp und Fischer schenken uns das Alte Testament neu, S. 9-11 ;
* Rainer Wenzel: ein unabgeschlossener Prozess. Hannah Arendts "Eichmann in Jerusalem" in hebräischer Übersetzung ; S. 11-17 ;
* Aubrey Pomerance: Kalonymos Seev Wissotzky, S. 20 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410140
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2000_4.pdf

Kalonymos 3. Jahrgang 2000, Heft 3

* Beiträge: Margret Heitmann: »Als heilige, gottselige That gepriesen ...« Salomon Ludwig Steinheim und die Mortara-Affäre,S. 1-3 ;
* Michael Brocke/Christiane E. Müller: Chassidismus am Main. Zum 200. Todestag von R. Nathan Adler,S. 3-6 ;
* Michael Brocke: »Freundschaft der fremden Freunde«. Walter Benjamin zum 60. Todestag, S. 6-8 ;
* F.J. Hoogewoud: ' Kalonymos ben Jehuda vollendet 5050 in Esslingen einen Machsor, S. 11-12 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410133
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2000_3.pdf

Kalonymos 3. Jahrgang 2000, Heft 2

* Beiträge: Bernhard Vogt: Visuelles Judentum. Das Gidal-Bildarchiv im Steinheim-Institut, S. 1-2 ;
* Michael Brocke: Geschlossene Gesellschaft. Wie sich die Wissenschaft des Judentums mit ihrer Abweisung durch das protestantisch-theologische Deutschland auseinander setzt, S. 3-7 ;
Rainer Wenzel: Wir halten für wahr und gewiß... Über schriftliche und mündliche Tora in Herz Hombergs Lehrbuch Imre Schefer, S. 7-9 ;
* Birgit Klein: Glossar, glossiert,S. 10-11 ;
* Jan Schuff: "Babycaust" und "l'olocausto cristano",S.11 ;
* Michael Brocke: Daniel Deronda, »Josef Kalonymos«, S. 12 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410125
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2000_2.pdf

Kalonymos 3. Jahrgang 2000, Extrablatt

* Beiträge: Stefan Rohrbacher: Sturm und Drang in Altstadt, oder: Wie Lorenz Blumenthal Hochzeit hielt, S. 2-4 ;
* Rainer Wenzel: "... so kannst du einen König über dich setzen", S. 5-6
;
* Thomas Kollatz: Die schwierige Stellung in der Mitte. Samuel Holdheim als Prediger, S. 6-7 ;
* Aubrey Pomerance: Ein Jiskor für die Märzverfolgten, S. 7-8
;
* Christian Wiese: Von der Würde des Traums der Integration. Ein unveröffentlichter Brief von Mally Dienemann an Gerhard Kittel 1933, S. 9-10 ;
* Andrea Schatz: Linguistisches Talent, S. 10-12 ;
* Dagmar Börner-Klein: War Leopold Zunz ein Reformer?, S. 12-14 ;
* Nathanja Hüttenmeister: Anleitung zur praktischen Epigraphie, S. 14-16 ;
* Christiane E. Müller: "Gefallen ist die Krone". Zu Männer- und Frauenbildern in hebräischen Grabinschriften, S. 16-18 ;
* Maike Strobel: "Ihre Hand bricht Brot den Armen...". Das Engagement jüdischer Frauen in der Wohltätigkeit, S. 19-21 ;
* Harald Lordick: Isaac Rülf - Rabbiner, Philosoph, Zionist, Philanthrop, S. 21-22 ;
* Margret Heitmann: »Es ist doch ganz hübsch, der 'Verfasser von ...' zu sein«, S. 22-23 ;
* Falk Wiesemann: Steiler Aufstieg ins Großbürgertum. Die Villa Leiffmann in Düsseldorf, S. 23-24 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410118
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2000_x.pdf

Kalonymos 3. Jahrgang 2000, Heft 1

* Beiträge: Johann Michael Schmidt: "Wohl das heiligste Kirchenwerk der Deutschen". Zur Wirkungsgeschichte der Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach, S. 1-4
;
* Christian Buckard: Der zionistische Korpsstudent Arthur Koestler gedenkt Otto Weiningers, S. 5-7 ;
* Andrea Schatz: Ein Treffen auf halbem Wege. Mendelssohn und Ezechiel Landau in einem Pentateuch zwischen Berlin und Prag, S. 7-9
; Falk Wiesemann: Heinrich Heines Von Geldern Haggadah und die Familie Frank, S. 11 ;
* Thomas Kollatz: Kalonymos ben Meschullam, S. 12 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410107
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_2000_1.pdf

Kalonymos 2. Jahrgang 1999

Kalonymos 2. Jahrgang 1999, Heft 4

* Beiträge: Michael Brocke: Ausklang. CD-Empfehlungen über die Jahreswende hinaus,
S. 1-5  ;
* Christiane E. Müller: Verräumlichtes Schicksal. Daniel Libeskind und sein Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück, S. 5-7 ;
Buchbesprechungen: Aubrey Pomerance: Blendendes Erbe. Theodor Harburger: Die Inventarisierung jüdischer Kunst- und Kulturdenkmäler in Bayern, Fürth 1998, S. 9-10 ; Andreas Kilcher: Scholem - ein Kind der Marburger Schule. Elisabeth Hamacher: Gershom Scholem und die Allgemeine Religionsgeschichte, Berlin 1999, S. 10-11 ;
* Michael Brocke: J udaistik am Ende des Jahrhunderts, S. 11 ;
* Aubrey Pomerance: Esther-Minna bat Kalonymos, S. 12 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-20090410107
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_1999_4.pdf

Kalonymos 2. Jahrgang 1999, Heft 3

* Beiträge: Andrea Schatz: »freilich sagt Göthe nur was wir wißen«. Sophie, Henriette, Dorothea und Rahel, S. 1-3 ;
* Rainer Wenzel: Den Samen der Tugend streut aus: Der unverdrossene Pädagoge und Aufklärer Herz Homberg, S. 4-6 ;
* Michael Brocke: Der »kleine B.« und die große DB. »... gemeinsames Wirken für Deutschlands Einheit und Freiheit ...«, S. 6-7 ;
* Harald Lordick: Die Mosses. Eine deutsch-jüdische Familiengeschichte »in allgemeiner Absicht«,
S. 9  ;
* Aubrey Pomerance: Simchat Tora in Worms um 5409/1648,S. 10 ;
* Christiane E. Müller: Kalman Kalonymos Hakohen, S. 12 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-2009041088
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_1999_3.pdf

Kalonymos 2. Jahrgang 1999, Heft 2

* Beiträge: Aubrey Pomerance/Christian Wiese: Jüdische Gelehrsamkeit in den Konflikten ihrer Zeit. Zum 100jährigen Todestag von David Kaufmann (1852-1899), S. 1-4
;
* Emile G.L. Schrijver: Grenz- und Sprachüberschreitungen. Das Menasseh ben Israel Instituut in Amsterdam, S. 4-6 ;
* Thomas Kollatz: Spiegel eines Intellektuellenlebens. Wilhelm Ungers kostbare Bibliothek im Steinheim-Institut, S. 8-9
;
* Christian Wiese: Kalonymos Kalmisch Schapira, S. 12 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-2009041075
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_1999_2.pdf

Kalonymos 2. Jahrgang 1999, Heft 1

* Beiträge: Deborah Hertz: Ihr offenes Haus - Amalia Beer und die Berliner Reform, S. 1-4 ;
* Joachim Mugdan: Posen zwischen Polen und Deutschland, S.8-9
;
* Andrea Schatz: Kalonymos ben Kalonymos, S. 12 .



download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-2009041061
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_1999_1.pdf

Kalonymos 1. Jahrgang 1998

Kalonymos 1. Jahrgang 1998, Heft 3

* Beiträge: Michael Brocke: Namenlos gedenken? Bemerkungen zum Berliner Denkmalstreit, S. 1-3 ;
* Stefan Rohrbacher: Germania Judaica IV. Auf dem Sprung in die Neuzeit, S. 4-6 ;
* Birgit Klein: Löb Kraus - Juda bar Chajim - Levi von Bonn, S. 6-8 ;
* Andrea Schatz: Bücherschatz der Aufklärung gehoben, S. 9 ;
* Aubrey Pomerance: »Verblieb ich jüdisch, römisch, deutsch zugleich«. Der Dichter Karl Wolfskehl, S. 11-12 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-2009041058
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_1998_3.pdf

Kalonymos 1. Jahrgang 1998, Heft 2

* Beiträge : Mordechai Breuer: Ein unabhängiger Zaddik - Jacob Katz, S. 1-4
;
* Carsten Wilke: Ein Lokaltermin an der jüdischen Universität im November 1820, S. 4-7 ;
* Aubrey Pomerance: »Ich weine über die Härte des Geschickes«. Die »Rindfleisch-Verfolgungen« von 1298, S. 7-9 ;
* Margret Heitmann: "An meiner Mitarbeit, wo und wie möglich, soll es gewiss nicht fehlen". Erinnerung an Franz D. Lucas, S. 10 ;
* Elisabeth Hollender: Meschullam ben Kalonymos der Große,S. 12 .

download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-2009041044
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_1998_2.pdf

Kalonymos 1. Jahrgang 1998, Heft 1

* Beiträge: Michael Brocke: Ein neuer Dialog mit der deutsch-jüdischen Geschichte, S. 1 ;
* Christian Wiese: »Die christliche Tradition ist nicht christlich, sondern jüdisch«. Der Historiker Raphael Straus über Judentum und Christentum, S. 2-5 ;
* Thomas Kollatz: réflexion engagé ... Kolloquium zum zehnjährigen Todestag von Prof. Dr. Heinz Kremers, S. 5-7 ;
* Margret Heitmann: Für Frieden und Verständigung. 25 Jahre Dr. Leopold-Lucas-Preis,S. 7-8 ;
* Andrea Schatz: Die fremden Länder der Familie. Ronit Matalons Roman »Was die Bilder nicht erzählen«, S. 9-11 ;
* Aubrey Pomerance: Die Kalonymiden, S. 12


download als PDF:
URN: urn:nbn:de:0230-2009041033
URL: http://www.steinheim-institut.de/edocs/kalonymos/kalonymos_1998_1.pdf

Inhaltsverzeichnis

Forschung
Kooperationen
Anmelden