Aus Salomon Ludwig Steinheim-Institut für deutsch-jüdische Geschichte an der Universität Duisburg-Essen

Inhaltsverzeichnis

Beata Mache

  • Dr. phil.
  • 1990 Abschluss als Diplom-Psychologin an der Universität Warschau,
  • 2005 Abschluss des Studiums der Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen,
  • seit April 2009 Lehrbeauftragte an der Universität Duisburg-Essen UD-E
  • seit März 2001 Mitarbeiterin des Steinheim-Instituts,
  • Aufgabenbereich:
    • Ausstellungen
    • Veranstaltungsreihe Aktionstage politische Bildung
    • Projektmanagement
    • E-Learning-Strategien
    • Mitarbeit in der Redaktion von "Kalonymos"


e m a i l : mac (&) steinheim-institut.org | | GND 1046474146 | | ORCID 0000-0001-5251-081X | | VIAF 297728471

Projekte

Publikationen

  • Aktuelle Liste meiner Beiträge und Buchhinweise in »Kalonymos«, Beiträge zur deutsch-jüdischen Geschichte aus dem Steinheim-Institut
  • Beiträge im Blog »Posener Heimat deutscher Juden«
  • Beiträge im Blog »Deutsch-jüdische Geschichte digital«
  • Digitale Edition und Erschließung eines interreligiösen Periodikums aus dem Vormärz als editionsphilologische Aufgabe : Universal-Kirchenzeitung für die Geistlichkeit und die gebildete Weltklasse des protestantischen, katholischen und israelitischen Deutschlands" (1837), Duisburg, Essen, Univ., Diss., 2015, PDF Abstract
  • Verflechtungen und Entflechtungen. Posener Heimat deutscher Juden 1919-1938. Kalonymos 19 (2016), 1, S. 11-13. PDF
  • Alfred H. Fried und die pazifistische Bewegung.. Kalonymos 18 (2015), 1, S. 12. PDF
  • Zeit zu wirken gegen die Gehässigkeit. Literatur und der Krieg: Alfred Lemm, Hugo Sonnenschein und Uriel Birnbaum. Kalonymos 4 (2014). S. 4-7 PDF
  • Große Schritte im Kleinen. Jüdisches Leben 1837 in der Universal-Kirchenzeitung. Kalonymos 4 (2013). S. 9-13 PDF
  • Wohlfahrt, Bildung und Vergnügen. Jüdische Bibliotheken in Deutschland. Kirche und Israel Neukirchener Theologische Zeitschrift 2 (2013). S. 129-139
  • Wer hat zu entscheiden, wohin ich gehöre? Arthur Schnitzler und sein Wien. Kalonymos 2 (2012). S. 1-4 PDF
  • zus. mit Harald Lordick: „Großartig urbane Bildung“. Der Aufklärer Lazarus Bendavid. Kalonymos 4 (2012), S. 6-10
  • zus. mit Harald Lordick: ... nahm in Hauptsachen so entschieden das Wort. Ludwig Philippson – Rabbiner und Publizist (1811–1889). Kalonymos 4 (2011). S. 1-6 PDF
  • zus. mit Harald Lordick:Beständig bei seinen Büchern zu sein - Die Bibliothek des Steinheim-Instituts. Kalonymos 2 (2011). S. 9-11 PDF
  • zus. mit Thomas Kollatz, Harald Lordick: Digitale Infrastruktur für die Judaistik. E-Humanities im Steinheim-Institut.Kalonymos 3 (2011). S. 9-11 PDF
  • Ruth Klüger. In: Metzler Lexikon Autoren. Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Hg. von Bernd Lutz und Benedikt Jeßing. - 4., aktualisierte und erw. Aufl. - Stuttgart : Metzler, 2010. - S. 447-448 PDF
  • Rober Menasse. In: Metzler Lexikon Autoren. Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Hg. von Bernd Lutz und Benedikt Jeßing. - 4., aktualisierte und erw. Aufl. - Stuttgart : Metzler, 2010. - S. 547-548
  • Das unverkrampfte Ich - Oder Lena Goreliks fröhliches jüdisch-deutsch-russisches Durcheinander. In: Was bist du jetzo, ich? Erzählungen vom Selbst. Hg. von Sascha Löwenstein und Thomas Maier. - Berlin : wvb, 2009. - S. 243-255 PDF
  • zus. mit Kerstin Schönfeld: Tante Elsbeth und ihre Schwestern : bizarre Frauengestalten in der deutschen Komödie. In: Wege in und aus der Moderne : von Jean Paul zu Günter Grass. Herbert Kaiser zum 65. Geburtstag. Hg. von Werner Jung... - Bielefeld : Aisthesis, 2006. - S. 219-235
  • Provinz Posen in jüdischer Heimatliteratur. [Isaac Herzberg, Jakob Fromer, Max Berg, Mark Lidzbarski, Heinrich Kurtzig] In: Zur Geschichte und Kultur der Juden in Posen. Hg. von Michael Brocke, Margret Heitmann und Harald Lordick (in Vorbereitung). Vorab als Netzpublikation. PDF
  • Kleine Aufsätze und Rezensionen in der Institutsschrift Kalonymos. Beiträge zur deutsch-jüdischen Geschichte aus dem Salomon Ludwig Steinheim-Institut.

Herausgeberschaft

  • Unparteiische Universal-Kirchenzeitung für die Geistlichkeit und die gebildete Weltklasse des protestantischen, katholischen, und israelitischen Deutschlands. Neu hrsg. im Auftrag des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung und des Salomon Ludwig Steinheim-Instituts für deutsch-jüdische Geschichte. – Netzpublikation nach der Ausg. Frankfurt am Main, 1837. – Duisburg, 2009-2014. Universal-Kirchenzeitung

Vorträge

  • Die Macht, die uns durch das Wort gegeben ist. Jüdische Intellektuelle gegen den Krieg. 27. Internationale Sommerakademie des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs in Kooperation mit den Wiener Vorlesungen, Volkskundemuseum Wien, 5.–7. Juli 2017 Folien
  • Posener jüdische Heimatblätter der Zwischenkriegszeit. Arbeitstagung: „Heimatbriefe“ der Deutschen in und aus dem östlichen Europa nach 1945. Perspektiven der Forschung und Erschließung. Institut für Volkskunde der Deutschen des östlichen Europa, Freiburg, 26.–28. Oktober 2016
  • Jüdische Positionen in der wieder polnisch gewordenen Provinz Posen 1918-1920. Umbruchsphase 1917 – ? Erodierende Machtstrukturen und Verschiebung von Loyalitäten. Forum Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg und Institut für Geschichte der Universität Graz, Graz 20.-21. Oktober 2016 Graz
  • Heimatvereine der Posener Juden nach 1918 „im Exil“. Deutsche in Polen und deutsch-polnische Beziehungsgeschichte. Neue historische und kulturwissenschaftliche Forschungsansätze. Jahrestagung der Kommission für die Geschichte der Deutschen in Polen, Essen, 7. Oktober 2016
  • Die Erschließung der „Posener Heimatblätter“ als Beispiel einer Kooperation zwischen Bibliotheken und Forschungseinrichtungen. 45. Internationale Arbeits- und Fortbildungstagung der ABDOS: "Migration statt Stagnation? Infrastrukturen für die Ost- und Südosteuropaforschung in Zeiten tiefgreifenden Wandels", Martin-Opitz-Bibliothek, Herne, 4.05.2016
  • Kulturelles Gedächtnis am Beispiel deutscher Juden aus der Provinz Posen. In: Kultura i Swiatopoglad. Seminar Uniwersytet Adama Mickiewicza, Poznan. 5.04.2016
  • "Posener Juden aus der Perspektive deutscher und polnischer Geschichtsschreibung", Kolloquium Osteuropäische Geschichte, Universität Gießen, 15. Dezember 2015
  • Zus. mit Stefan Funk (SUB) DARIAH-DE Geo-Browser -Raum-Zeit-Visualisierung von Forschungsdaten. „Linked Data – Vision und Wirklichkeit". 16. DINI Jahrestagung, 27. Oktober 2015, Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt/Main abstract Folien
  • Alfred Fried und die pazifistische Bewegung, Aktionstage politische Bildung 2015 zum Thema: Politisches Engagement deutscher Juden im 19. und 20 Jahrhundert (1870-1933), 21. Mai 2015 Beitrag dazu im Kalonymos 2.2015
  • Zus. mit Thomas Kollatz und Harald Lordick: Digitale Forschungsdaten und Publikationsstrategien für Geistes-, Kultur und Sozialwissenschaftler. Eine praxisorientierte Einführung. Workshop, ScienceCareerNet Ruhr, Veranstaltungsreihe: Herbstakademie, 7. Oktober 2014
  • "Der Blick auf die Mehrheit" - Das Thema Integration bei heutigen jüdischen Schriftstellern deutscher Sprache, Alte Synagoge Essen, Reihe: Donnerstagsgespräche, 18. September 2014
  • Für Aufklärung und Humanität. Das Philanthropin zu Frankfurt am Main (1804–1942), Aktionstage politische Bildung 2014 zum Thema: Jüdische Schulen 1778-1942, 13. Mai 2014
  • Buchverleih: Wohlfahrt, Bildung und Vergnügen. Im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung, 14. Mai 2013 Veranstaltungen
  • Zus. mit Harald Lordick: Ich nahm in Hauptsachen so entschieden das Wort. Ludwig Philippson als Publizist. Im Rahmen der Tage der Jüdischen Kultur, Magdeburg, 15.03.2012 mehr...
  • Rabbiner Adolf Kurrein. Im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung, 19. Mai 2011 Veranstaltungen

Lehre

  • seit Sommersemester 2011 Lehrauftrag im Bereich Sprachkompetenz
  • 2009ff Heimat und Exil im Rahmen der Lehrveranstaltung Deutsch-jüdische Geschichte und Kultur im europäischen Kontext Lehrveranstaltungen
  • "So sind wir nach den Kriegen", Proseminar, Sommersemester 2010 Vorlesungsverzeichnis
  • Robert Schindel: Gebürtig. Roman, Proseminar, Wintersemester 2009/10 Vorlesungsverzeichnis
  • Identitätsfrage in der deutsch-jüdischen Gegenwartsprosa, Proseminar, Sommersemester 2009 Vorlesungsverzeichnis


Organisation

  • Politisches Engagement deutscher Juden im 19. und 20 Jahrhundert (1870-1933) Aktionstage Politische Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung, 21. Mai 2015 Veranstaltungen
  • Jüdische Schulen 1778-1942, Aktionstage Politische Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung, 13. Mai 2014 Veranstaltungen
  • Buch im Judentum | Judentum im Buch. Bibel – Bibliotheken – Bibliophilie, Aktionstage Politische Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung, 14. Mai 2013 Veranstaltungen
  • Memoria. Jüdische Friedhöfe als Spiegel der Gesellschaft, Aktionstage Politische Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung, 8. Mai 2012 Veranstaltungen
  • Soziale Gerechtigkeit und Wohlfahrt im Judentum, Aktionstage Politische Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung, 19. Mai 2011 Veranstaltungen
  • Rechtsstatus der Juden in Deutschland vom Mittelalter bis zur Emanzipation, Aktionstage Politische Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung, 6. Mai 2010 Veranstaltungen
Forschung
Kooperationen
Anmelden