Suchbegriff eingeben, das zu durchsuchende Feld oder Volltext auswählen und Jetzt Suchen betätigen.

Logo Steinheim-Institut

2019-12-20 | 12:18:13

  1. Heid, Ludger: Das ostjüdische Proletariat in Duisburg (1914--22).

  2. Heid, Ludger: Jeannette Wolff.


    • Heid, Ludger: Jeanette Wolff (1888--1976).


      • Heid, Ludger: Jüdische Arbeiterfürsorgeämter im Rheinisch-Westfälischen Industriegebiet 1919--1927. 1997
        In: Duisburger Forschungen 43 (1997), S. 287--310.


        • Heid, Ludger: »Wer ein Haus baut, der will bleiben« : die Jüdische Gemeinde Mülheim, Duisburg, Oberhausen nach der Shoa ; für Jacques Marx zum 60. Geburtstag.
          In: Die Entdeckung des Ruhrgebiets. Essen 1997

        • Barbian, Jan-Pieter / Brocke, Michael / Heid, Ludger (Hg.): Juden im Ruhrgebiet / [Tagungsband des Steinheim-Instituts und der VHS Duisburg]. Essen: Klartext 1999

        • Heid, Ludger / Schoeps, Julius H. (Hg.): Wegweiser durch das jüdische Rheinland. / in Verbindung mit Marina Sassenberg. Berlin 1992


          • Heid, Ludger / Schoeps, Julius H. (Hg.): Wegweiser durch das jüdische Rheinland / in Verbindung mit Marina Sassenberg. Berlin 1992


            • Heid, Ludger: Jüdische Gemeinden im Ruhrgebiet. Die messianische Zeit fängt mit dem Bau eines Gotteshauses an. 1999
              In: Tribüne. Zeitschrift zum Verständnis des Judentums 38 (1999), 151, S. 212--220.


              • Heid, Ludger (Hg.): Wegweiser durch das jüdische Rheinland. Berlin: 1992. S.


                • Heid, Ludger (Hg.): Wegweiser durch das jüdische Rheinland. Berlin: 1992. S.


                  • Heid, Ludger: Der Novemberpogrom 1938.
                    In: Stadt Meerbusch (Hrsg.): Gedenken an die Pogromnacht, Meerbusch 1988


                    • Heid, Ludger: Lazar Finger -- Österreicher, Deutscher, Ostjude. 1984
                      In: Beiträge zur Geschichte von Stadt und Stift Essen 99 (1984), S. 216--238.


                      • Heid, Ludger: }Ist die Beteiligung ... russischer Juden festgestellt?{ Ostjüdische Revolutionäre -- revolutionäre Ostjuden im Ruhrgebiet. Duisburg 1994


                        • Heid, Ludger: »Mehr Intelligenz als körperliche Kraft«. Zur Sozialgeschichte ostjüdischer Proletarier an Rhein und Ruhr 1914--1923. 1986
                          In: Jahrbuch des Instituts für Deutsche Geschichte, Tel Aviv XV (1986), S. 337--362.


                          • Heid, Ludger: Maloche -- nicht Mildtätigkeit. Ostjüdische Arbeiter in Deutschland 1914--1923. Hildesheim [u.a.] 1995. 682 S.


                            • Heid, Ludger: Ungleiche Geschwister einer Familie. Ostjuden im Rheinland.
                              In: Heid, Ludger / Schoeps, Julius H. (Hg.): Wegweiser durch das jüdische Rheinland. / in Verbindung mit Marina Sassenberg. Berlin 1992, S. 306--313


                              • Heid, Ludger: Lazar Finger [1887--1943] -- Österreicher, Deutscher, Ostjude. Für Ignaz Finger zum 70. Geburtstag am 25.5.1984. 1984


                                • Heid, Ludger: Wolfstein-Frölich, Rose (Rose) -- Partei- und Gewerkschaftspolitikerin.


                                  • Heid, Ludger: East European Jewish Workers in the Ruhr, 1915--1922. 1985
                                    In: Leo Baeck Institute Yearbook 30 (1985), S. 141--168.


                                    • Heid, Ludger: »Wahrhafter Seelsorger mit heiterem Gleichmut«. Der Duisburger Rabbiner Manass Neumark.
                                      In: Barbian, Jan-Pieter / Brocke, Michael / Heid, Ludger (Hg.): Juden im Ruhrgebiet / [Tagungsband des Steinheim-Instituts und der VHS Duisburg]. Essen: Klartext 1999, S. 47--66


                                      • Heid, Ludger: Harry Eppstein. Zionistischer Politiker und Anwalt der Ostjuden.
                                        In: Barbian, Jan-Pieter / Brocke, Michael / Heid, Ludger (Hg.): Juden im Ruhrgebiet / [Tagungsband des Steinheim-Instituts und der VHS Duisburg]. Essen: Klartext 1999, S. 105--132


                                        • Heid, Ludger: Die Ausweisungen von »Ostjuden« aus dem Ruhrgebiet.


                                          • Barbian, Jan-Pieter / Heid, Ludger (Hg.): Zwischen Gestern und Morgen. Kriegsende und Wiederaufbau im Ruhrgebiet. Essen 1995

                                          • Barbian, Jan Pieter / Heid, Ludger (Hg.): Die Entdeckung des Ruhrgebiets. Das Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen 1946--1996. Essen 1997


                                            • Heid, Ludger / Schoeps, Julius H. (Hg.): Arbeit und Alltag im Revier. Arbeiterbewegung und Arbeiterkultur im westlichen Ruhrgebiet im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Duisburg: Walter Braun 1985. VI, 280 S.


                                              • Erler, Hans / Ehrlich, Ernst Ludwig / Heid, Ludger (Hg.): »Meinetwegen ist die Welt erschaffen«. Das intellektuelle Vermächtnis des deutschsprachigen Judentums. 58 Portraits. Frankfurt a. M. [u.a.]: Campus 1997. 555 S.

                                              • Heid, Ludger: Mit der Reichsbahn in den Tod : Der "Zug der Erinnerung" machte in Duisburg Station. 2010
                                                In: Duisburger Forschungen 57 (2010) (2010), S. 413--430.


                                                • Heid, Ludger: Ostjuden in Duisburg : Bürger, Kleinbürger, Proletarier ; Geschichte einer jüdischen Minderheit im Ruhrgebiet. Essen: Klartext 2011. 716 S.

                                                • Heid, Ludger: Die Verfolgung der Juden in Duisburg unter der NS-Diktatur 1933-1945 : Ein Überblick. 2009

                                                Duisburg Duisburg Oberhausen Mülheim Duisburg Duisburg

                                                Treffer im DARIAH-DE-Geobrowser erkunden

                                                Timeline

                                                * Die Analysefunktionen in dieser Spalte sind noch nicht aktiv.