logo epidat: epigraphische Datenbank
Erweiterte Suche wie? wann? wo?
und
oder
Gesamtzeitraum

      

       
Bestand Gesamtzeitraum 1918-1920  
1. Adelebsen, Im Steilhang 234 4
2. Ahaus 57 4
3. Aizpute 132 3
4. Altena 57 3
5. Ansbach 122 3
6. Arolsen 94 3
7. Bad Münstereifel 87 3
8. Bad Münstereifel-Arloff 10 1
9. Bayreuth 957 12
10. Bezdruzice (Weseritz) 88 1
11. Bingen 880 20
12. Bonn, Bad-Godesberg, (neuer Friedhof) 54 3
13. Bonn, Bad-Godesberg, Mehlem 43 1
14. Bonn-Schwarzrheindorf 416 3
15. Borken (Westfalen), Am Replingsfunder 54 4
16. Bornheim 110 4
17. Bornheim-Walberberg 8 1
18. Boxmeer/Vierlingsbeek 81 2
19. Brilon 23 2
20. Brilon-Madfeld 39 1
21. Brüggen-Bracht 20 2
22. Brühl 96 3
23. Chemnitz 781 59
24. Detmold 265 14
25. Dillingen-Diefflen 534 13
26. Dinslaken 136 8
27. Dormagen 29 3
28. Dormagen-Zons 25 1
29. Dortmund-Aplerbeck, Kommunalfriedhof 21 3
30. Dortmund-Dorstfeld 63 2
31. Dortmund-Hörde, Hörder Kampweg 91 7
32. Dortmund-Lütgendortmund 11 1
33. Dortmund-Mengede 23 1
34. Duisburg, Sternbuschweg (Feld 22) 41 7
35. Duisburg, Sternbuschweg (Feld 37a) 38 2
36. Duisburg-Beeck 53 6
37. Elmshorn 175 3
38. Erfurt, Neuer Friedhof, Werner-Seelenbinder-Straße 157 9
39. Erkelenz 32 2
40. Essen, Parkfriedhof 479 2
41. Essen, Segerothfriedhof 752 79
42. Essen-Steele 155 3
43. Essen-Werden 65 2
44. Euskirchen-Kuchenheim 22 1
45. Frankfurt am Main, Sophienstraße 309 1
46. Frankfurt am Main-Heddernheim 273 3
47. Frille 44 4
48. Geilenkirchen 119 3
49. Geldern 104 4
50. Geseke 119 1
51. Gonnesweiler 23 1
52. Grevenbroich 81 2
53. Grevenbroich-Hemmerden 40 1
54. Grevenbroich-Hülchrath 16 1
55. Haigerloch 668 12
56. Heilbronn 457 31
57. Heilbronn-Sontheim 294 7
58. Heinsberg 13 1
59. Hellenthal-Blumenthal 46 3
60. Herford 262 9
  1. Inv.-Nr.: her-193 Jahr: 1918

    Familie Hermann Goldstein Hermann Goldstein geb. 3. März 1849, gest. 24 Juni 1918.


  2. Inv.-Nr.: her-197 Jahr: 1918

    Sally Vorreuter geb. 8. August 1870, gest. 2. Novbr. 1918.


  3. Inv.-Nr.: her-194 Jahr: 1918

    Ruhestätte Eichwald Max Eichwald geb. 3. April 1854 gest. 24. Aug. 1918 Johanna Eichwald geb. Ruben geb. 6. Mai 1854 gest. 27. Mai 1920


  4. Inv.-Nr.: her-92 Jahr: 1919

    Hier ruht unsere liebe gute Schwester und Tante Pauline Heimann gebr. MarkusPauline Heimann geb. Markus geb. 18. Jan. 1853 gest. 15. Aug. 1919.


  5. Inv.-Nr.: her-190 Jahr: 1919

    Julius Weingarten geb. 25. Jan 1878 gest. 15. Nov. 1919


  6. Inv.-Nr.: her-216 Jahr: 1919

    Georg Hoffmann geb. 10. März 1859, gest. 19. März 1919. Des Gerechten Andenken bleibt gesegnet. Luise Hoffmann geb. Meyer, geb. 16. April 1864, gest. 31. Mai 1930.


  7. Inv.-Nr.: her-215 Jahr: 1919

    Max Goldstein geb. 3. Juni 1850, gest. 30. Mai 1919. Caroline Goldstein geb. 22. Nov. 1849, gest. 19. Febr.1933. Zum Gedenken unseres im Weltkriege gefallenen Sohnes u. Bruders Friedr. Goldstein Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, er ist nur fern; tot ist nur wer vergessen wird.


  8. Inv.-Nr.: her-195 Jahr: 1920

    Hier ruht meine gute Frau, meines Kindes liebe Mutter Ida Heinemann gebor. Baer, geb. 1. Okt. 1893 in Idar, gest. 1. März 1920.


  9. Inv.-Nr.: her-213 Jahr: 1920

    Hier ruht meine unvergessliche Frau und sorgende Mutter unserer Kinder Regina Strasser geb. Kronenberg geb. 8. Mai 1873 gest. 28. Okt 1920 Leb wohl; hab Dank für alle Treue!


BestandGesamtzeitraum 1918-1920  
 38362 790  
61. Homburg 214 4
62. Illingen 273 12
63. Ingelheim, Friedhof Hugo-Loersch-Straße 145 1
64. Jüchen 60 3
65. Kalkar 57 4
66. Kempen 97 2
67. Kettwig (Neuer Friedhof in Heiligenhaus) 59 4
68. Königswinter 69 1
69. Korschenbroich 45 5
70. Korschenbroich-Glehn 30 1
71. Krefeld (alter Friedhof) 493 1
72. Krefeld (neuer Friedhof) 834 60
73. Krefeld-Hüls 51 4
74. Kusterdingen-Wankheim 142 8
75. Lage 140 1
76. Laupheim 921 11
77. Linnich 30 2
78. Meerbusch-Lank-Latum 15 1
79. Memmelsdorf / Unterfranken 112 3
80. Merzig 162 16
81. Miesenheim 56 2
82. Mönchengladbach 555 17
83. Mönchengladbach-Odenkirchen 73 2
84. Mönchengladbach-Rheydt 292 8
85. Mönchengladbach-Wickrath 69 1
86. Mülheim an der Ruhr 695 11
87. Nettetal-Kaldenkirchen, Akazienweg 14 1
88. Neunkirchen 103 1
89. Neuss 215 4
90. Oberhausen-Lirich 181 19
91. Oerlinghausen 61 1
92. Ottweiler 79 2
93. Plettenberg 36 4
94. Preili 333 8
95. Preußisch Oldendorf 59 1
96. Raesfeld 11 1
97. Rexingen 1014 18
98. Roermond, Oude kerkhof (nieuwe deel) 89 3
99. Rommerskirchen 10 1
100. Rommerskirchen-Butzheim 12 1
101. Rüthen 81 2
102. Saarbrücken, alt 182 16
103. Saarbrücken, neu 256 3
104. Saarlouis 137 15
105. Saarwellingen 67 1
106. Sabile 76 2
107. Schermbeck 33 2
108. Schiefbahn, Bertzweg 89 3
109. Schmalkalden 159 3
110. Schnaittach, Friedhof III 142 19
111. Siegburg 304 16
112. Sittard 86 5
113. Sondershausen 187 2
114. Sötern 210 6
115. St. Ingbert 31 1
116. St. Wendel 49 6
117. Tholey 65 3
118. Trier, An der Weidegasse 548 31
119. Venlo, (neuer Friedhof) Ganzenstraat 90 2
120. Ventspils 229 3
121. Viersen-Dülken 75 1
122. Wallerstein 1029 3

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis