logo epidat: epigraphische Datenbank

Mönchengladbach-Wickrath 69 Inschriften (1847-1940)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [24/69]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID e28-9
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Mönchengladbach-Wickrath, e28-9: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?e28-9

Name

Chajim ben Schimon Halevi (Hermann Harf) [18.03.1910]            

Diplomatische Transkription und Übersetzung

Hier ruht in Gott
Hermann Harf
aus Beckrath
geb. 9. Juni 1862,
gest. 18. März 1910. 5
Ruhe sanft.
 Rückseite
‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏ר׳ חיים בר שמעון הלוי‏‎ Herr Chajim, Sohn des Schimon Halevi,
‎‏איש אמונים צדיק וישר‏‎ ›ein Mann von Treuen‹, ›gerecht und aufrecht‹,
‎‏ירא אלהים וסר מרע‏‎ 10 ›Gott ehrfürchtend und vom Bösen weichend‹,
‎‏עושה צדקות בכל עת‏‎ ›erwies Wohltaten zu jeder Zeit‹,
‎‏מת בדמי ימיו ביום ש״ק‏‎ gestorben ›in der Blüte seiner Tage‹, am Tage des heiligen Schabbat,
‎‏ונקבר בים! ב׳ י׳ אדר שני תר״ע‏‎ und begraben am Tag 2, 10. des zweiten Adar 670.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 9: Spr 20,6 | Zl 9: Dtn 34,4  Zl 10: Ijob 1,8  Zl 11: Ps 106,3  Zl 12: vgl. Jes 38,10

Kommentar

Datierung Geboren 09.06.1862; gestorben Freitag abend, 18.03.1910 ; begraben am übernächsten Tag
Einige Buchstaben der hebräischen Inschrift lassen sich nicht oder nur schwer von anderen unterscheiden (chet/tav, bet/kaf etc.), was auf die Unerfahrenheit des Steinmetzen im Umgang mit den hebräischen Buchstaben hindeutet.

Beschreibung

Beschreibung Gesockelte, sich leicht nach oben verjüngende Stele mit flachem, pyramidalem Abschluß.
Zustand 1986: Gut erhalten. 2007: Das Grabmal neigt sich zur Seite.

Quellen / Sekundärliteratur

Schulte, S. 320: Wickrath, Nr. 30: Hermann Harf aus Beckrath 1862-1916, R. Chajim bR Shimon Halevi.

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
recto
heutiges Foto
verso
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Mönchengladbach-Wickrath, e28-9
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=e28-9
(letzte Änderungen - 2008-09-11 13:57)

Steinheim-Institut euregio rhein-maas-nord logo: d-nl-net NRW-Wirtschaftsministerium logo Provincie

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=e28-9
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis