logo epidat: epigraphische Datenbank

Mönchengladbach-Wickrath 69 Inschriften (1847-1940)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [23/69]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID e28-65
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Mönchengladbach-Wickrath, e28-65: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?e28-65

Namen

Zacharie Spier [01.11.1901]
Sabine Spier geb. Hirsch [24.09.1910]            

Diplomatische Transkription

 Linke Seite
Hier ruht
unser innigstgeliebter
unvergesslicher Gatte und Vater
Zacharie Spier
5 geb. den 3. August 1836,
gest. den 1. November 1901.
 Rechte Seite
Hier ruht
unsere innigstgeliebte Mutter
Frau Sabine Spier
10 geb. Hirsch
geb. den 25. October 1847
gest. den 24. September 1910.

Kommentar

Datierung Zacharie Spier: Geboren 03.08.1836; gestorben 01.11.1901
Sabine Spier: Geboren 25.10.1847; gestorben 24.09.1910

Beschreibung

Beschreibung Sehr großes, mehrfach abgestuftes Grabmal, flankiert von zwei querrechteckigen Schrifttafeln, darüber jeweils quadratische Türmchen mit flachen, runden Dächern.
Zustand 1986: Gut erhalten. Möglicherweise fehlt eine mittlere Schrifttafel. 2007: Unverändert. Möglicherweise fehlt eine mittlere Schrifttafel.

Zur Familie

Vater von Sabine Spier: Hieronymus Hirsch (Titz-Müntz: Grabstein Nr. mtz-0016)
Bruder von Sabine Spier: Meyer Hirsch (Titz-Müntz: Grabstein Nr. mtz-0012)
Schwester von Sabine Spier: Philipine Spier geb. Hirsch (Bonn-Schwarzrheindorf: Grabstein Nr. bns-5374)
Erste Ehefrau von Zacharias Spier: Philipine Spier geb. Hirsch (Bonn-Schwarzrheindorf: Grabstein Nr. bns-5374)
Sohn: Louis Spier (Gedenkstein e28-0064)
Töchter von Zacharias Spier: Auguste Pakscher, Jenny Merzbach und Chlothilde Simon (Gedenkstein Nr. e28-0066)
Tochter von Sabine Spier: Jenny Merzbach (Gedenkstein Nr. e28-0066)
Schwiegertochter: Gretel Spier geb. Bodenheim (Gedenkstein Nr. e28-0067)

Quellen / Sekundärliteratur

Schulte, S. 321: Wickrath, Nr. 44: Zacharias Spier aus Rees 1836-1901 und Sabine Hirsch aus Müntz 1847-1910.

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Mönchengladbach-Wickrath, e28-65
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=e28-65
(letzte Änderungen - 2008-09-11 13:57)

Steinheim-Institut euregio rhein-maas-nord logo: d-nl-net NRW-Wirtschaftsministerium logo Provincie

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=e28-65
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis