logo epidat: epigraphische Datenbank

Bornheim 110 inscriptions (1771-1938)

information   inscriptions   map   indices   Download
Inv.-Nr.:
year:
    «    [8/110]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Personalia Quellen
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID bor-109
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bornheim, bor-109: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?bor-109

Name

Zerle G. Jehuda, T. Josef Hakohen / Sara Coppel geb. Cahn [22.3.1846]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏אשה חשובה ויקרה כל‏‎ eine angesehene und teure Frau, all
‎‏ימיו (!) הלכה בדרך ישרה‏‎ seine (!) Tage wandelte sie auf geradem Wege,
‎‏מרת צערלהאשת כ״ה‏‎ Frau Zerle, Gattin des geehrten Herrn
‎‏יהודה בת כ״ה יוסף הכהן‏‎ 5 Jehuda, Tochter des geehrten Herrn Josef Hakohen,
‎‏נפטרת ביום א׳ כ״ד אדר‏‎ verschieden am Tag 1, 24. Adar,
‎‏ונקברת ביום ב׳ כ״ה אדר‏‎ und begraben am Tag 2, 25. Adar
‎‏תר״ו לפ״ק תנצב״ה‏‎ 606 der kleinen Zählung. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben Sonntag, 22.3.1846 !
Zum Datum: Nach jüdischem Kalender war vielleicht schon der Folgetag angebrochen, weshalb die Inschrift den Todestag um einen Tag später angibt als die Sterbeurkunde.
Zl 2b/3: Ps 107,7; Grammatikfehler: seine statt ihre Tage.

Stilmittel

Reim Endreim auf - ara in Zl 2/3 .

Beschreibung

Maße 94 x 54 x 12 cm.
Beschreibung Hochrechteckige Stele mit geschweiftem Rundbogenabschluß. Die Inschrift ist rechtsbündig, die Kopfzeile zentriert, geschlängelte Pfeiler als Abkürzungszeichen über der Einleitungsformel und dem Todesjahr (vgl. mit dem Gatten, Nr. 111 und mit Nr. 102).
Zustand leicht beschädigt, unterhalb der Inschrift teilweise abgeplatzt.

Zur Person

Sara, auch Sahra Cappel (auch Coppel) geb. Cahn, Sara Cain, Zarle Joseph und Josephine Zacen wurde ca. 1767 in Bornheim geboren. Um 1797 heiratete sie Levy Koppel. Sie starb am 21.3.1846 in Bornheim. Weitere Vorfahren siehe bei Menk.

Zur Familie

Vater: Josef, auch Jeissel und Geissel Cahn, auch Cain, Bornheim ca 1727 - 13.10.1808
Mutter: Carolina Cahn geb. Levy, auch Keilchen Brendel Wolff, geb. um 1730/40 - Bornheim vor 1799
Gatte: Levy Koppel (Nr. bor-0111)
Bruder: Wolf Cahn (siehe Nr. 089)

Quellen / Sekundärliteratur

Waldorf S 88/1808; S 29/1846
Menk, Waldorf, S. 11, S. 15
Schulte, Niederrhein, S. 277, Nr. 5
Wolff, Juden in Bornheim, in: Heimatblätter 98/99, S. 105f.

top of the page

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bornheim, bor-109
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=bor-109
(last modified - 2010-02-12 10:03)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1846

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=bor-109
letztes update: | licensed under a Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Attribution 4.0 International License
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis