logo epidat: epigraphische Datenbank

Zugang   Visualisierungen   Schnittstellen   Hinweise   Links

epidat - epigraphische Datenbank | digitales Textarchiv

Die Datenbank zur jüdischen Grabsteinepigraphik epidat dient der Inventarisation, Dokumentation, Edition und Präsentation epigraphischer Bestände. In digitaler Edition online zugänglich sind gegenwärtig 175 digitale Editionen mit 31152 Grabinschriften (62496 Bilddateien). Nicht zugänglich sind 2244 Datensätze zu Grabmalen, die nach dem Jahr 1946 errichtet wurden.

Seitenanfang

Zugangsoptionen

Grundsätzlich stehen bei der Sichtung der Bestände mehrere Optionen zur Verfügung:

ortsbasiert - Orte, Regionen

chronologisch

indexbasiert

Volltextrecherche

bildbasiert

Kartenansichten

Hinweis: Hinweise auf fehlende oder fehlerhaft verzeichnete Bestände nehmen wir gerne entgegen.

Seitenanfang

Visualisierungen

Seitenanfang

Schnittstellen

externe Zugangsoptionen

Seitenanfang

Links zu weiteren digitalen Editionen hebräischer Grabinschriften

Seitenanfang

Hinweise

Seitenanfang

 

Kontakt
Creative Commons Lizenzvertrag
http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat
ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict
powered by
tustep-logo
TUSCRIPT modul