logo epidat: epigraphische Datenbank

Artikel

EDV und Epigraphik: Inventarisation und Dokumentation jüdischer Friedhöfe mit TUSTEP, Historical Social Research 29 (2004/2), S.180-188. [auch vorgetragen am 22. November 2003 auf dem 89. Kolloquium über die Anwendung der Elektronischen Datenverarbeitung in den Geisteswissenschaften, Universität Tübingen]

EDV und Epigraphik: TG 73-Institut STI setzt die epigraphische Datenbank "epidat" ein, Newton 3 (2006), S.2.

Digitale Edition jüdischer Friedhöfe, Merländer-Brief 8 (2009/20), S.6f.

Vorträge, Präsentationen und workshops zu epidat und digitalem Edieren

[8. Oktober 2003] Peñaranda de Duero / Burgos
EDV und Epigraphik: Inventarisation und Dokumentation des jüdischen Friedhofes Hamburg-Altona, Königstrasse, mit TUSTEP, Congreso del Internacional Tustep User Group: Elaboración Electrónica de Datos y Fuentes Documentales

[22. November 2003] Universität Tübingen
EDV und Epigraphik: Inventarisation und Dokumentation jüdischer Friedhöfe mit TUSTEP, 89. Kolloquium über die Anwendung der Elektronischen Datenverarbeitung in den Geisteswissenschaften

[9. September 2004] Salomon-Ludwig-Steinheim Institut Duisburg
Computerunterstützte Erfassung, Verwaltung und Präsentation epigraphischer Daten, Jahrestagung der AG Jüdische Sammlungen

[1. Oktober 2005] Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier
Inventarisation und Dokumentation von Grabinschriften jüdischer Friedhöfe, Jahrestagung der International TUSTEP User Group "EDV in den Geisteswissenschaften Verknüpfungen - Vernetzungen - Verbünde - Transfers"

[15. September 2007] Universität Zürich
WYSIWYG und TUSTEP: Browsergestütze Eingabe nichtlateinischer Zeichensätze (hebräisch, griechisch, arabisch) in den TUSTEP-Editor, Jahrestagung der International TUSTEP User Group: Computerphilologie - Projekte und Konzepte, Neues und Bewährtes"

[15. Oktober 2007] Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
TUSTEP für digitale Editionen, Workshop "Digitale Editionen" der Arbeitsgruppe Elektronisches Publizieren der Akademieunion in Zusammenarbeit mit der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

[22. Juni 2008] Schloss Rheydt
Jüdische Friedhöfe in der euregio rhein-maas-nord, Symposium "euregio, Gemeinsame Geschichte - Gemeinsame Gegenwart"

[17. September 2008] Moses-Mendelssohn-Zentrum, Potsdam
Digitale Edition jüdischer Friedhöfe, Jahrestagung der AG Jüdische Sammlung

[20. September 2008] Universität Heidelberg
Damit die Datenbank nicht zum Datengrab wird ... und keine Dateninsel bleibt ... Import und Exportfunktionen TUSTEP-basierter Datenbanken, Jahrestagung der International TUSTEP User Group

[14. Oktober 2008] Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier
Epigraphische Datenbank online. Digitale Edition deutsch- jüdischer Grabinschriften, <philtag n="7"> workshop "Communicating eHumanities: Archives, Textcentres, Portals"

[18. November 2008] Salomon-Ludwig-Steinheim Institut Duisburg
Digitale Edition epigraphischer Korpora: epidat - Datenbank zur jüdischen Grabsteinepigraphik, Workshop Retrodigitalisierung: Archive der Zukunft - Digitale Erschließung deutsch-jüdischer Korpora

[1.-3. April 2009] Rechenzentrum / Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier Web-Publikation von Texten mit Tuscript, Vorlesung mit Übung (Kompaktkurs). Die im Trierer Workshop gemeinsam erarbeiteten Skripte finden sich hier

[17. Juni 2009] Villa Merländer NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld Die Inventarisierung und digitale Edition der jüdischen Friedhöfe der euregio rhein-maas-nord

[7.-10. September 2009] Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig TUSTEP remote. Vorausetzungen - Möglichkeiten - Perspektiven, Digitales Wissen heute: Von der Erfassung bis zur Archivierung. Projekte und Perspektiven, ITUG-Jahrestagung 2009

[1. September 2010] Würzburg TUSTEP TUSCRIPT MODUL: projektspezifisch - webbasiert - kooperativ Programmierung und Praxis (mit Wieland Carls und Anne Kirchhoff), EDV in den Geisteswissenschaften 2.0, ITUG-Jahrestagung 2010

[9. Oktober 2012] Essen 10 Jahre epigraphische Datenbank epidat

[31. Juli.2013] Jerusalem epidat - Epigraphical database of jewish cemeteries, funeral inscriptions and headstones World Congress of Jewish studies

[18. September 2012] Mainz TUSTEP CGI auf DARIAH VM ITUG 2013


 

contact us
Creative Commons Lizenzvertrag
http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat
is licensed under a
Creative Commons Attribution 4.0 International License
Valid XHTML 1.0 Strict
powered by
tustep-logo
TUSCRIPT modul