logo epidat: epigraphische Datenbank

Worms 1672 Inschriften (1040-1853)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [908/1672]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID wrm-658
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Worms, wrm-658: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?wrm-658

Name


Hindche bat Mosche [24.10.1558]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

 Vorderseite
‎‏פה טמונה‏‎ Hier ist geborgen
‎‏מרת הינדכה[?]‏‎ Frau Hindche(?)
‎‏בת ר׳ משה ז״ל[?]‏‎ Tochter des Herrn Mosche, sein Andenken zum Segen(?),
‎‏שטותה {צמר}‏‎ welche [Wolle] verspann
‎‏לציצית ופתי{לות}‏‎ 5 zu Zizit und Kerzen-
‎‏ונר{ות לב״ה ובקור‏‎ doch[te für die Synagoge; (sie machte) Kranken-
‎‏חולים וג״ח כל‏‎ besuche und (vollbrachte sonstige) Werke der Nächstenliebe alle
‎‏ימים נפטרה ביום ב׳‏‎ Tage. Sie verschied am Tag 2,
‎‏י״ב חשון שי״ט לפ״ק‏‎ 12. Cheschvan 319 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה}‏‎ 10 Es sei ihre Seele eingebunden in das Bündel des Lebens.]

Kommentar

Ein stark verwitterter und beschädigter Stein.
Zeile 1: Kopfzeile
Name der Frau: Hindche, Hindel, Hindlen o.ä.
Fehlendes nach R&R, die noch weit mehr lesen konnten, in geschweiften Klammern und mit unsicherem Zeilenfall ergänzt.

Datum: Tag 2, 12. Cheschvan 5319 = Montag, 24. Oktober 1558

R&R: 658

Beschreibung

Maße 41,5 x 67,5 x 17 cm
Material roter Sandstein mit gelbbrauner Bänderung - Schichtung verläuft parallel zur Vorderseite - mittlere Körnung (0,2-0,63 mm) - einzelne, tonige Einschlüsse (Größe in mm: 50)
Beschreibung Rechteckige Stele. Das eingetiefte Schriftfeld wiederholt die Gesamtform der Stele. Oben und seitlich schmaler Rand frei gelassen. Das rahmende Profil besteht aus einer Kehle.

Quellen / Sekundärliteratur

Rosenthal, Julius; Rothschild, Samson; Kaufmann, David: Die Epitaphien des alten israelitischen Friedhofs zu Worms (unveröff. Mskr., Vorwort von Julius Goldschmidt), , Nr. 658

Fotografien

  «    »  

Epigraphisches Bildarchiv, Steinheim-Institut

heutiges Foto
2001-08-19
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Worms, wrm-658
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=wrm-658
(letzte Änderungen - 2015-09-03 00:55)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=wrm-658
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis