logo epidat: epigraphische Datenbank

Speyer 47 Inschriften (1144/45)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
  «    [1/47]    »     »|
Edition Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID spy-4
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Speyer, spy-4: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?spy-4

Name

Josef ben Chakim Hakohen [gest. 4905, d.h. nicht vor 31. 08. 1144, nicht nach 19. 09. 1145]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

 Vorderseite
‎‏תתק״ה לפרט‏‎ 905 der Zählung
‎‏נפטר הבחור‏‎ verschied der Junggeselle
‎‏יוסף בן מר‏‎ Josef, Sohn des Herrn
‎‏חכים הכהן‏‎ Chakim Hakohen,
‎‏נוחו עדן‏‎ 5 sein Ruhen ist Eden
‎‏‏‎

Beschreibung

Maße 51 x 47,5 x 11,5 cm
Material grauer Sandstein - Schichtung verläuft parallel zur Vorderseite - mittlere Körnung (0,2-0,63 mm) - viele, teilweise ausgewitterte kiesige Einschlüsse (Größe in mm: bis zu 2 cm)
Beschreibung Stele rechteckiger Gesamtform. Unklar ob eingetieftes Schriftfeld oder Schriftbereich.

Quellen / Sekundärliteratur

Kober, Adolf: , in: Proceedings of the American Academy for Jewish Research 14, New York: 1944, 149-220, S. 192: S. 192, Nr. 2

Rapp, Eugen Ludwig: Die ältesten hebräischen Inschriften Mitteleuropas in Mainz, Worms und Speyer. Probe eines Corpus aller mittelalterlichen hebräischen Epitaphien Mitteleuropas (mit Beiträgen von Otto Böcher), in: Jahrbuch der Vereinigung der „Freunde der Universität Mainz" 9 , Mainz: 1959, 38-85: S. 68f., Nr. 29 und Abb. 11

Rapp, Eugen Ludwig: Beiträge zur Geschichte der Juden Speyers im Mittelalter. I. Die hebräischen Steininschriften im Speyerer Museum von 1112-1443 , in: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz 58, Speyer: 1960, 150-188: S. 157 (Abb. 4), S. 160, S. 162, Nr. 4

Rapp, Eugen Ludwig; Böcher, Otto: Die mittelalterlichen hebräischen Epitaphien des Rheingebiets , in: Mainzer Zeitschrift. Mittelrheinisches Jahrbuch für Archäologie, Kunst und Geschichte 56/57, Mainz: 1961/62, 155-182: S. 178, Speyer 4

Rapp, Ernst Ludwig: Die ältesten hebräischen Inschriften Mitteleuropas in Mainz, Worms und Speyer. Mit Beiträgen von Dr. Otto Böcher, in: Jahrbuch der Vereinigung "Freunde der Universität Mainz 1959" , , 1-48

Fotografien

  »  

Laura Augustin

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Speyer, spy-4
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=spy-4
(letzte Änderungen - 2012-07-12 15:07)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

Generaldirektion Kulturelles Erbe UNIHD

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=spy-4
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis