logo epidat: epigraphische Datenbank

Saarbrücken, alt 182 Inschriften (1841-1941)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
  «    [1/182]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID sbs-31
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Saarbrücken, alt, sbs-31: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?sbs-31

Name

Sara Fradel bat Schimon? ⚭ Baruch Beer (Frederika Beer geb. Simon) [18.07.1841]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏כתר שם טוב עולה על גביהו‏‎ - die ›Krone des guten Namens‹ überragt sie alle -
‎‏פה מקום מנוחת כבוד אשה יראת‏‎ Hier ist der Ort der ehrenvollen Ruhe ›einer Frau, die den göttlichen Namen
‎‏הש׳ היא תתהלל‏‎ ehrfürchtet, sie werde gepriesen‹.
‎‏מרת שרה פראדעל אשת‏‎ 5 Frau Sara Fradel, Gattin des
‎‏כ״ה ברוך בעער ובת כ״ה שמ[...]‏‎ geehrten Herrn Baruch Beer und Tochter des geehrten Herrn Schimon?
‎‏מסאארבריקקען‏‎ aus Saarbrücken,
‎‏אשר היתה [...]‏‎ welche war [...]
‎‏....‏‎ [...]
‎‏.... נפטרה‏‎ 10 [...] verschieden
‎‏ונק׳ ערב ר״ח אדר שנת‏‎ und begraben am Vorabend des Neumond Adar des Jahres
‎‏תר״א לפ״ק תנצב״ה‏‎ 601 der kleinen Zählung. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 2: Av 4,13  Zl 3f: Spr 31,30

Kommentar

Datierung Gestorben und begraben Sonntag, 18.07.1841 ;

Beschreibung

Symbol Schmetterling
Ornament florale Verzierung; gestalterische Verzierung
Zustand Verwitterung stark; Beschädigung leicht

Zur Person

(Frederika) Fradel Simon, geb. am 21.06.1778 in Lixheim als Tochter des Moses Adam Simon und der Hanette Jeanette Joseph, gest. am 19.02.1841 in Saarbrücken, verh. seit 1799 mit (August) Baruch Beer, geb. am 08.08.1767 in Romanswiller als Sohn des Gumpel Beer und der Anna Isaac, gest. am 26.08.1854 in Besançon.

Quellen / Sekundärliteratur

Jacoby, Fritz: Jüdische Familien in den Saarstädten in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: Saarländische Familienkunde, Bd. 5, 1985, 72, S. 229-240, hier S. 231 (2) u. 237 (23.1.).

Fotografien

  »  

Ingeborg Knigge

heutiges Foto
recto
heutiges Foto
Detail
heutiges Foto
Detail
heutiges Foto
Detail
heutiges Foto
Steinmetz
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Saarbrücken, alt, sbs-31
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=sbs-31
(letzte Änderungen - 2013-07-25 14:57)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1841

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=sbs-31
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis