logo epidat: epigraphische Datenbank

Mülheim an der Ruhr 695 Inschriften (1725-2013)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [276/695]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID mlh-5714
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Mülheim an der Ruhr, mlh-5714: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?mlh-5714

Namen

Jettchen Philipps geb. Oberdorfer [19.09.1930]
Bernhard ­Philipps [24.01.1933]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier sind begraben
Jettchen Philipps
geb. Oberdorfer
geb. 20. Mai 1880, gest. 19. Sept. 1930.
26. Elul 5690. 5
Bernhard ­Philipps
geb. 23. März 1873, gest. 24. Jan. 1933.
26. Tewes 5693.
‎‏תנצב״ה‏‎ Ihre Seelen seien eingebunden in das Bündel des Lebens
 Neues Grabmal
‎‏פ״נ‏‎ 10 Hier sind begraben
Philipps
Jettchen
1880 - 1930
Bernhard
1873 - 1933 15

Kommentar

Datierung Jettchen Philipps: Geboren 20.05.1880; gestorben Freitag, 19.09.1930
Bernhard Philipps: Geboren 23.03.1873; gestorben Dienstag, 24.01.1933
Der alte Grabstein, der offensichtlich nicht massiv, sondern aus drei Platten zusammengesetzt war, wurde durch einen neuen Grabstein ersetzt.

Beschreibung

Maße Altes Grabmal: H: 65 B: 90 T: 15; Sockel: H: 22 B: 100 T: 18; Neues Grabmal: H: 77 B: 86,5 T: 13,5; Sockel: H: 21,5 B: 98,5 T: 18,5
Lage G 14
Beschreibung Doppelgrabstein mit Sockel
Symbol Davidstern (neues Grabmal)
Steinmetz Dungs, Klingberg (neues Grabmal)

Zur Person

Die im bayrischen Wittelshofen geborene Jetta Oberdorfer war verheiratet mit dem Viehhändler Bernhard Philipps.

Zur Familie

Mutter? von Jettchen Philipps: Jeanette Oberdorfer (Grabstein Nr. mlh-5260)

Quellen / Sekundärliteratur

Sta Mülheim an der Ruhr, Sterberegister Mülheim 1930, Teil III (1196/1/139), Nr. 829.
Barbara Kaufhold: Jüdisches Leben in Mülheim an der Ruhr, hrsg. vom Salomon Ludwig Steinheim-Institut, Essen 2004, S. 263f.
Barbara Kaufhold, Juden in Mülheim an der Ruhr, Essen 2004, Liste der Bestatteten (S. 280-291), S. 289: "Philipps, Bernhard" und "Philipps, Jettchen (geb. Oberdorfer)".

Fotografien

  «    »  

Epigraphisches Bildarchiv, Steinheim-Institut

heutiges Foto
1985
recto

Nathanja Hüttenmeister, Anna Martin

heutiges Foto
2013-08-12
recto
heutiges Foto
2013-08-12
Steinmetz
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Mülheim an der Ruhr, mlh-5714
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=mlh-5714
(letzte Änderungen - 2014-09-04 16:08)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften der Jahre 1930 1933

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

Förderer

RiR - Relationen im Raum


 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=mlh-5714
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis