logo epidat: epigraphische Datenbank

Mülheim an der Ruhr 695 Inschriften (1725-2013)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [183/695]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID mlh-5280
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Mülheim an der Ruhr, mlh-5280: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?mlh-5280

Name

Mosche ben Simcha Halevi (Moses Kann) [30.03.1912]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏איש צדיק וישר בכל דרכיו‏‎ ein Mann, ›gerecht und aufrecht in all seinen Wegen‹,
‎‏הלך ביראת ה׳ כל ימיו‏‎ er ging in der Ehrfurcht des Ewigen all seine Tage,
‎‏עטרת תפארת כל בניו‏‎ eine ›schmückende Krone‹ allen seinen Kindern,
‎‏ר׳ משה בר שמחה הלוי‏‎ 5 Herr Mosche, Sohn des Simcha Halevi,
‎‏מת בי׳ שבת הגדול י״ב ניסן תרע״ב‏‎ gestorben am Tag des Großen Schabbat, 12. Nissan 672.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
Moses Kann
geb. 24. Juni 1824 in Dörrbach,
gest. 30. März 1912 in Mülheim-Ruhr. 10

 

 Zl 2: Nach Ps 145,17  Zl 4: Spr 16,31 u.ö.

Kommentar

Datierung Geboren 24.06.1824; gestorben Samstag, 30.03.1912

Stilmittel

Reim auf -av in Zln 2-4.

Beschreibung

Lage B 80
Beschreibung Grabstein mit Sockel

Zur Person

Moses Kann stammte aus "Dörrbach, Kreis Kreuznach" (Dörbach, heute Ortsteil von Salmtal im Kreis Bernkastel-Wittlich?) und war verheiratet gewesen mit Friederike, Tochter des Mülheimer Metzgers Hermann Meyer.

Zur Familie

Schwiegervater: Hermann Meyer (Grabstein Nr. 5724)
Söhne: Hermann Kann (Grabstein Nr. mlh-5254); Meyer Kann (Grabstein Nr. mlh-5533)

Quellen / Sekundärliteratur

Sta Mülheim an der Ruhr, Sterberegister Mülheim 1895 (1196/1/22), Nr. 177 (Friederike Kann geb. Meyer).
Sta Mülheim an der Ruhr, Sterberegister Mülheim 1912, Teil I (1196/1/59), Nr. 248.
Barbara Kaufhold, Juden in Mülheim an der Ruhr, Essen 2004, Liste der Bestatteten (S. 280-291), S. 286: "Kann, Moses".

Fotografien

  «    »  

Epigraphisches Bildarchiv, Steinheim-Institut

heutiges Foto
1985
recto

Nathanja Hüttenmeister, Anna Martin

heutiges Foto
2013-09-23
recto
heutiges Foto
2013-09-23
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Mülheim an der Ruhr, mlh-5280
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=mlh-5280
(letzte Änderungen - 2014-08-20 15:43)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1912

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

Förderer

RiR - Relationen im Raum


 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=mlh-5280
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis