logo epidat: epigraphische Datenbank

Mülheim an der Ruhr 695 Inschriften (1725-2013)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [59/695]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID mlh-5103
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Mülheim an der Ruhr, mlh-5103: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?mlh-5103

Name

Schlomo ben Mosche Schimon (Salomon Carsch) [19.04.1876]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏איש ישר אוהב צדק‏‎ ein aufrechter Mann, er liebte Gerechtigkeit
‎‏ורודף שלום ה׳ שלמה‏‎ und ›jagte dem Frieden nach‹ der geehrte Schlomo,
‎‏בר משה שמעון ז״ל‏‎ Sohn des Mosche Schimon, sein Andenken zum Segen,
‎‏נאסף אל עמיו ביום ד׳‏‎ 5 ›versammelt zu seinem Volke‹ am Tag 4,
‎‏כ״ה ניסן ונקבר בשם טוב‏‎ 25. Nissan, und begraben ›mit gutem Namen‹
‎‏ביום עש״ק שנת תרל״ו לפ״ק‏‎ am Rüsttag des heiligen Schabbat des Jahres 636 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
 Rückseite
Hier ruhet
Salomon Carsch 10
geb. im April 1815,
gest. im April 1876.

 

 Zl 3: Avot 1,12  Zl 5: Gen 25,8 u.ö.  Zl 6: bBer 17a

Kommentar

Datierung Geboren 04.1815; gestorben Mittwoch, 19.04.1876 ; begraben am übernächsten Tag
Vergleiche die identische Eulogie auf Grabstein Nr. mlh-5724.

Beschreibung

Lage A 03
Beschreibung Grabstein mit Sockel
Symbol Schmetterling; Schlange

Zur Person

Der in Mülheim geborene Kaufmann Salomon Carsch war ein Sohn des Handelsmanns Gerson (?) Carsch. Verheiratet war er mit Rosa geb. Levy. Seinen Tod zeigte sein Sohn Max Carsch bei den Behörden an.

Zur Familie

Gattin: Rosa Carsch geb. Levy (Grabstein Nr. mlh-5337)
Tochter: Elise Kaufmann geb. Carsch (Grabstein Nr. mlh-5321)

Quellen / Sekundärliteratur

Sta Mülheim an der Ruhr, Sterberegister Mülheim 1876 (1196/1/3), Nr. 134.
Barbara Kaufhold, Juden in Mülheim an der Ruhr, Essen 2004, Liste der Bestatteten (S. 280-291), S. 281: "Carsch, Salomon" [mit Inschrift, Übersetzung und Detailaufnahme].

Fotografien

  «    »  

Epigraphisches Bildarchiv, Steinheim-Institut

heutiges Foto
1985
verso
heutiges Foto
1985
verso

Nathanja Hüttenmeister, Anna Martin

heutiges Foto
2013-08-12
recto
heutiges Foto
2013-08-12
Detail
heutiges Foto
2013-08-12
verso
heutiges Foto
2013-08-12
verso
heutiges Foto
2013-08-12
Symbol
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Mülheim an der Ruhr, mlh-5103
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=mlh-5103
(letzte Änderungen - 2015-12-16 14:02)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1876

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

Förderer

RiR - Relationen im Raum


 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=mlh-5103
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis