logo epidat: epigraphische Datenbank

Preili 333 Inschriften (1833-1946)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [119/333]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID l06-128
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Preili, l06-128: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?l06-128

Name


Mosche ben Menachem Man [07.07.1892]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏איש תם ויש׳‏‎ ›ein lauterer und aufrechter Mann ‹,
‎‏מ׳ משה ב״ר‏‎ unser Lehrer Mosche, Sohn des Herrn
‎‏מנחם מן נפ׳‏‎ Menachem Man, verschieden
‎‏י״ב תמוז שנת‏‎ 5 am 12. Tammus des Jahres
‎‏תרנ״ב לפ״ק תנ״צ‏‎ 652 der kleinen Zählung. Seine Seele sei eingebunden
‎‏ב״ה‏‎ in das Bündel des Lebens

 

 Zl 2: Ijob 1,8

Kommentar

Datierung Gestorben Donnerstag, 07.07.1892
Mit der Darstellung des Einhorns sind messianische Vorstellungen verbunden. Hier ist der Bezug zum Vatersnamen gegeben, da Menachen eines der Namens des Messias ist.

Beschreibung

Lage K 07
Symbol Zwei Einhorn

Fotografien

  «    »  

LOT e.V.

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Preili, l06-128
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=l06-128
(letzte Änderungen - )

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=l06-128
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis