logo epidat: epigraphische Datenbank

Königswinter 69 Inschriften (1798-1951)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [14/69]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID kwr-49
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Königswinter, kwr-49: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?kwr-49

Name

Edelche ⚭ Ascher Hakohen (Emielie Cahn ge[b.] Kaiser) [8.12.1857]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏האשה הצנו[ע]ה‏‎ die züchtige Frau,
‎‏תפארת בעלה ובנ[יה]‏‎ Zierde ihres Gatten und ihrer Kinder,
‎‏וכפה פרשה לעניים‏‎ ihre Hand öffnete sie den Armen,
‎‏ה״ה מ׳ עדלכה אשת‏‎ 5 es ist Frau Edelche, Gattin des
‎‏ר׳ אשר הכהן‏‎ Herrn Ascher Hakohen,
‎‏מתה ביום [ג]׳ כ״א‏‎ gestorben am Tag 3, 21.
‎‏ונקברת ביום ד׳ כ״ב‏‎ und begraben am Tag 4, 22.
‎‏כסליו תרי״ח‏‎ Kislev 618.
‎‏תנצב״ה‏‎ 10 Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
Emielie Cahn ge[b.] Kaiser
gest. am 8. De[cbr.] 1857
[im] Alter vo[n 70 J]ahr.

Kommentar

Datierung gestorben Dienstag, 8.12.1857
Zl 3: vgl. Spr 12,4 und 17,6
Zl 4: vgl. Spr 31,20
Zl 13: Ergänzung des Alters nach der Heiratsurkunde von Edelche.

Beschreibung

Beschreibung Spitzbogiger Abschluß, umlaufender, dreifach abgefaster Rahmen. Das Schriftfeld schließt mit einem Dreiblatt, vgl. die Steinform mit der des Gatten.
Zustand Teile der Inschrift sind verwittert.

Zur Person

Edelche (Emielie, Emilie, auch Emilie Brunette und Adelheid) wurde "gegen Ende des Jahres" 1787 als Tochter von Abraham Kaiser und Karolina Kaufmann in Amsterdam geboren. 1816 heiratete die nun in Bonn wohnende Edelche den Metzger Anschel Cahn (kwr-0052). 1846 wird ihr Alter mit 57 Jahren angegeben, bei ihrem Tod 1857 trägt der Standesbeamte ein Alter von 77 Jahren ein.

Zur Familie

Sohn: David Cahn (kwr-0067).

Quellen / Sekundärliteratur

Psta Königswinter S 113/1857
Psta Königswinter H 15/1816
van Rey, Familienkartei
van Rey S. 32 und 195
Schulte S. 170, AAAAA

Fotografien

  «    »  

Christian Winterhager

heutiges Foto
2015-10-09
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Königswinter, kwr-49
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=kwr-49
(letzte Änderungen - 2010-02-12 10:29)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1857

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=kwr-49
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis