logo epidat: epigraphische Datenbank

Immenrode 24 Inschriften (1862-1898)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [23/24]    »     »|
Beschreibung Foto

epidat - epigraphische Datenbank

ID imr-102
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Immenrode, imr-102: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?imr-102
                 

Beschreibung

Lage Grabstein Nr. 102 (Kiesbett, abseits der anderen Grabsteine).
Beschreibung Mittlerer Teil eines Grabsteins.
Zustand Giebel und Sockel fehlen. 2012: Das Grabmalfragment, das keiner Grabstelle mehr zugeordnet werden konnte, wurde abseits der anderen Grabsteine auf einem gekiesten Feld (Nr. imr-0100) neu aufgestellt.

Fotografien

  «    »  

Bettina Bärnighausen, Sondershausen

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Immenrode, imr-102
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=imr-102
(letzte Änderungen - 2012-09-10 14:15)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=imr-102
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis