logo epidat: epigraphische Datenbank

Ingelheim, Friedhof Hugo-Loersch-Straße 145 Inschriften (1840-1932)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [109/145]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID ihl-113
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Ingelheim, Friedhof Hugo-Loersch-Straße, ihl-113: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?ihl-113

Name


Vogel ⚭ Awraham ben Zwi (Fanny Mayer geb. Kahn) [23.06.1909]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏מאבערינגעלהיים‏‎ aus Ober-Ingelheim
‎‏הגבירה המהוללה‏‎ die gepriesene Herrin,
‎‏אשת חיל תפארת‏‎ ›die tüchtige Gattin‹, Zierde
‎‏[בעל]ה פעלה טוב‏‎ 5 ihres Gatten, gut ihr Wirken
‎‏[כל] ימיה המ׳ פוגל‏‎ all ihre Tage, die Frau Vogel,
‎‏[אש]ת אברהם בר צבי‏‎ Gattin des Awraham, Sohn des Zwi,
‎‏[נפט]רה ביום ד׳ ד׳ תמוז‏‎ verschieden am Tag 4, 4. Tammus,
‎‏[ונק]ברה ביום עש״ק‏‎ und begraben am Rüsttag des heiligen Schabbat,
‎‏ו׳ תמוז תרס״ט לפ״ק‏‎ 10 6. Tammus 669 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
[Hier] ruht
[Fann]y May[er]
[geb.] Kahn
[...] 15
[...]
[---]

 

 Zl 4: Spr 31,10

Kommentar

Datierung Gestorben Mittwoch, 23.06.1909 ; begraben am übernächsten Tag
Der Grabstein kann nur aufgrund seiner Position auf dem Friedhof, der lesbaren Jahreszahl Fanny Mayer zugeordnet werden.
Zl 6: Die Lesung des Vornamens ist aufgrund der starken Verwitterung nicht sicher.

Beschreibung

Material Sandstein
Beschreibung Hochrecheckige Stele mit flachbogigem Abschluss, eine umlaufende Rahmenrille grenzt das Schriftfeld ab.
Schrift zentriert, wenig erhalten, der Name auf Deutsch hervorgehoben.
Zustand Das Grabmal ist stark verwittert und Teile des Schriftfelds abgeblättert.

Zur Person

Fanny Mayer, geb. Kahn wurde am 12. Juli 1843 in Niederbieber (Neuwied) geboren als Tochter von Simon und Sara Kahn. Eine Verbindung zu einer Ingelheimer Familie ließ sich nicht herstellen.

Quellen / Sekundärliteratur

Familienliste, Nr. 232.
Hans-Georg Meyer und Gerd Mentgen: Sie sind mitten unter uns. Zur Geschichte der Juden in Ingelheim. Hrsg. vom Deutsch-Israelischen Freundeskreis Ingelheim e. V. Ingelheim, Kügler 1998, S. 145, 575.

Fotografien

  «    »  

Schlotterbeck, Michael

heutiges Foto
2016-05-14
recto
heutiges Foto
2016-05-14
Detail
heutiges Foto
2016-05-14
Detail
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Ingelheim, Friedhof Hugo-Loersch-Straße, ihl-113
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=ihl-113
(letzte Änderungen - )

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=ihl-113
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis