logo epidat: epigraphische Datenbank

Ingelheim, Friedhof Hugo-Loersch-Straße 145 Inschriften (1840-1932)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [27/145]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID ihl-28
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Ingelheim, Friedhof Hugo-Loersch-Straße, ihl-28: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?ihl-28

Name


Zwi ben Jizchak Oppenheimer (Heinrich Oppenheimer) [15.09.1859]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏איש תם וישר כ״ה צבי בן כ״ה יצחק‏‎ ›ein lauterer und aufrechter Mann‹, der geehrte Herr Zwi, Sohn des geehrten Herrn Jizchak
‎‏אפפענהיימער מאבער אינגעלהיים‏‎ Oppenheimer aus Ober-Ingelheim,
‎‏נפטר בשם טוב ביום ה׳ ט״ז אלול‏‎ verschieden ›mit gutem Namen‹ am Tag 5, 16. Elul,
‎‏ונקב׳ במחרתו ביו׳ ו׳ עש״ק בו בשנת‏‎ 5 und begraben am folgenden Tag, am Tag 6, Rüsttag des heiligen Schabbat, desselben im Jahr
‎‏תרי״ט לפ״ק בעבור שהלך כל ימי׳‏‎ 619 der kleinen Zählung. Dafür, dass er all seine Tage
‎‏בדרך הישר וגם משביע לרעבים‏‎ den rechten Weg ging und auch Hungernde sättigte
‎‏ומבטח לעניים ונתן צדקה כאיש‏‎ und Sicherheit bot den Armen und Wohltätigkeit gab wie ein
‎‏נאמן וכשר ב״ז תנ״צ בצרור החיים‏‎ getreuer und tugendhafter Mann, um dessentwillen sei seine Seele eingebunden in das Bündel des Lebens
‎‏ולהחיותו בתחית המתים עכמ״י‏‎ 10 und er möge wiederbelebt werden bei der Wiederbelebung der Toten mit allen Toten Israels,
‎‏אמן‏‎ Amen
Hier ruht
Heinrich Oppenheimer
aus Ober Ingelheim
geb. im Januar 1776, gest. den 15. 15
Sept. 1859.
Der Friede des Herrn sei mit ihm!

 

 Zl 2: Ijob 1,8  Zl 4: bBer 17a

Kommentar

Datierung Geboren01.1776; gestorben Donnerstag, 15.09.1859 ; begraben am nächsten Tag
Grabstein in Form eines Grabaltars auf diesem Friedhof (Beschreibung siehe ihl-0002). Der Aufsatz auf dem weit auskragenden Dach fehlt. Hebräische und deutsche Schrift halten sich die Waage.

Beschreibung

Material Rötlicher Sandstein
Beschreibung Hochrechteckige Stele auf doppeltem, mehrfach profiliertem Sockel. Das ebenfalls mehrfach profilierte Flachdach trug wahrscheinlich einen Aufsatz in Form einer Urne (Seelengefäß).
Schrift vertieft, Hebräisch rechtsbündig, Einleitungsformel und Schlußzeile zentriert, Deutsch zentriert in Großbuchstaben, die Namen in der deutschen Inschrift sind durch größere Buchstaben hervorgehoben.
Zustand Leichte Verwitterung, leichte Beschädigung, ein Aufsatz fehlt.

Zur Person

Heinrich Oppenheimer, vor 1808 Isaak Hirsch (heb. Zwi) genannt, wurde am 6. August 1773 in Ober-Ingelheim geboren als Sohn von Isaak Oppenheimer und seiner Frau Sorle, geb. Mayer. Er handelte mit Wein. Am 28. Juni 1808 heiratete er ein Ober-Ingelheim Greßel (Margarethe) Weißenburg aus Mannheim. Das Ehepaar hatte 7 in Ober-Ingelheim geborene Kinder:
1. Bellandina, geb. 5. Juni 1809, gest. 21. Mai 1836 Bingen, 2. Regina, geb. 2. Mai 1811, gest. 20. Juni 1818 in Ober-Ingelheim, 3.Isaak, geb. 29. April 1813, 4. Judith, geb. 19. August 1815, 5. Markus, geb. 30. September 1817, gest. 17. Juli 1818 in Ober-Ingelheim, 6. Rosalia, geb. 27. September 1819, 7. Johannetta, geb. 21. Mai 1821.

Zur Familie

Mutter: Sara Oppenheimer geb. Mayer (Ingelheim, Jüdischer Friedhof Im Saal, Grabstein Nr. iis-0017)
Tochter: Johanetta Nathan geb. Oppenheimer (Jüdischer Friedhof Bingen, Grabstein Nr. bng-0112)

Quellen / Sekundärliteratur

Familienliste, Nr. 271.
Hans-Georg Meyer und Gerd Mentgen: Sie sind mitten unter uns. Zur Geschichte der Juden in Ingelheim. Hrsg. vom Deutsch-Israelischen Freundeskreis Ingelheim e. V. Ingelheim, Kügler 1998, S. 157, 565 u.a.

Fotografien

  «    »  

Schlotterbeck, Michael

heutiges Foto
2016-05-14
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Ingelheim, Friedhof Hugo-Loersch-Straße, ihl-28
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=ihl-28
(letzte Änderungen - )

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=ihl-28
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis