logo epidat: epigraphische Datenbank

Höxter-Fürstenau 32 inscriptions (1826-1940)

information   inscriptions   full-text-search   map   indices  
Inv.-Nr.:
year:
  «    [1/32]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Personalia Foto
Export: TEI P5 plain text
top of the page

Name

Vogel bat Jaakow ⚭ Salomo Lipper [17.07.1826]          

top of the page

Edition und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏האשה היקרה‏‎ die teure Frau,
‎‏מרת פאגל בת‏‎ Frau Vogel, Tochter des geehrten Herrn
‎‏כ״ה יעקב אשת‏‎ Jaakow, Gattin des geehrten
‎‏כ״ה זלמה ליפער‏‎ 5 Salomo Lipper
‎‏בליבן׳ הלכה‏‎ in Löwen(dorf), ›sie ging
‎‏בדרך ישרה‏‎ auf rechtem Weg‹ ,
‎‏מצות ה׳ שמרה‏‎ die Gebote des Ewigen wahrte sie,
‎‏נפטרת ביום ב׳‏‎ verschieden am Tag 2,
‎‏י״ב תמוז תקפ״ו‏‎ 10 12. Tammus 586
‎‏לפ״ק תנצב״ה‏‎ der kleinen Zählung. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 6f: Ps 107,7

top of the page

Kommentar

Datierung Gestorben Montag, 17.07.1826


Zl 6: Der Herkunftsort Löwendorf nahe Fürstenau wurde abgekürzt.

top of the page

Stilmittel


Reim auf -a in Zln 6-8.

top of the page

Beschreibung


Beschreibung Schmalhohe Stele mit Rundbogenabschluß, im Giebelfeld ein eingravierter, stilisierter, dem Bogenverlauf folgender Lorbeerzweig.
Ornament florale Verzierung, insbesondere Lorbeerzweig
Zustand Starker Flechtenbewuchs, ansonsten gut erhalten

top of the page

Zur Person


Vogel, bürgerlich Edel, wurde 1781 in Löwendorf geboren als Tochter von Jacob Gottschalk und Edel verw. Meyer. Am 28. April 1809 heiratete sie Salomon Lipper, dem sie zehn Kinder schenkte (siehe beim Gatten). Das Paar lebte in Löwendorf, gehörte jedoch zur Synagogengemeinde Fürstenau.

top of the page

Zur Familie


Gatte: Salomon Lipper (Grabstein Nr. hxf-0008)
Sohn: Michael Lipper (Grabstein Nr. hxf-0005)

top of the page

Fotografien

 »

Nathanja Hüttenmeister, Duisburg

heutiges Foto
recto
top of the page

Zitation der Inschrift

Digitale Edition - Jüdischer Friedhof Höxter-Fürstenau, hxf-16
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hxf-16
(last modified - 2013-09-09 10:39)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1826

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

contact us
Creative Commons Lizenzvertrag
http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hxf-16
is licensed under a
Creative Commons Attribution 4.0 International License
Valid XHTML 1.0 Strict
letztes update:
powered by
tustep-logo
TUSCRIPT modul