logo epidat: epigraphische Datenbank

Hildesheim, Jüdischer Friedhof Teichstraße 106 Inschriften (1620-1873)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [32/106]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hld-43
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hildesheim, Jüdischer Friedhof Teichstraße, hld-43: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hld-43

Name

Löb (Levi [..]lster) [1826]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פה טמון‏‎ Hier ist geborgen
‎‏לארץ מטה איש תם וישר‏‎ unten in der Erde ›ein lauterer und aufrechter Mann‹,
‎‏יצא מעולמו [ו]בעסקו כשר‏‎ er ging hinweg aus seiner Welt, in seinem Werke tugendhaft,
‎‏ב[ו?] לרשת בארץ החיים‏‎ um dort? ›im Lande des Lebens‹ in Besitz zu nehmen
‎‏[...]ים‏‎ 5 [...]
‎‏[... נפ]טר ביום‏‎ [...] verschieden am Tag
‎‏[...] ונקבר ביום [...] בו‏‎ [...] und begraben am Tag [...] desselben,
‎‏תקפ״ז לפ״ק תנצב״ה‏‎ 587 der kleinen Zählung. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
 Rückseite
Hier ruht
Levi [..]lster 10
gest. [im ] Lebens
[jahr]

 

 Zl 2: Ijob 1,8  Zl 4: Jes 38,11

Kommentar

Datierung Gestorben 1826 ; (s.u.)
Das Grabmal aus dem Jahr 587 steht neben einem Grabmal vom 18. Elul 586, dem 20. September 1826 (hld-0044), vermutlich starb Levi im Herbst 1826 oder Frühjahr 1827.

Stilmittel

Reim auf -sch(a/e)r in Zln 2-3, auf -(aj?)im in Zln 4-5.
Akrostichon in Zeilen 2-4: ‎‏ליב‏‎ Löb

Beschreibung

Material Gelbgrauer Sandstein
Beschreibung Stele mit eingezogenem Flachen Dreiecksgiebel mit eckigen Akroterien. Die deutsche Inschrift auf der Rückseite ist aufgemalt.
Schrift Deutsch: Aufgemalt
Zustand 2017 Das Grabmal ist stark verwittert, die hebräische Inschrift im unteren Teil ist fast völlig ausgewaschen und stellenweise verloren.

Fotografien

  «    »  
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hildesheim, Jüdischer Friedhof Teichstraße, hld-43
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hld-43
(letzte Änderungen - )

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1826

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hld-43
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis