logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6023 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [2741/6023]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-870
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-870: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-870

Name

Feiwesch ben Schmuel Renner [26.03.1793]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏קומי אורי מעפר התנערי‏‎ Steh auf, erwache Uri, schüttle dich vom Staube,
‎‏פה טמון בחור נחמד וכ ··· שר‏‎ Hier ist geborgen ein Jüngling, liebenswert und tugendhaft,
‎‏ימי חייו הלך בדרך י ···שר‏‎ sein Lebtag lang ging er den geraden Weg,
‎‏ידע להטיב לתמוך לכל ב ···שר‏‎ es wußte Gutes zu tun, alle Menschen unterstützen,
‎‏בשלום ינוח עד בא מב ···שר‏‎ 5 in Frieden möge er ruhen, bis zur Ankunft des Verkünders,
‎‏שיאמר לו יתחדש כנ ···שר‏‎ der ihm sagen wird: erneuere dich wie der Adler,
‎‏הב״ח נחמד ונעים כ״ה פייבש בן‏‎ der angesehene Junggeselle, liebenswert und liebenswürdig, der geehrte Herr Feiwesch, Sohn
‎‏המנוח הו״ה כ״ה שמואל רענר ז״ל‏‎ des Seligen, des Teuren und Erhabenen, des geehrten Herrn Schmuel Renner, sein Andenken zum Segen,
‎‏נפטר ביום ג׳ י״ג ניסן ונקבר בע״פ‏‎ verschieden am Tag 3, 13. Nissan und begraben am Vorabend von Pessach
‎‏תקנ״ג לפ״ק‏‎ 10 553 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben Dienstag, 26.03.1793 ; begraben am nächsten Tag
Zl 1: Aus Jes 52,1.2; nur einige der Worte verwendet, deren Reihenfolge teilweise umgestellt ist. Im zweiten Wort ist ein Buchstabe getauscht (alef statt ajin), wodurch zwar die Aussprache unverändert bleibt, nicht aber die Bedeutung des Wortes. Die veränderte Bedeutung ist durch die Markierung oberhalb des Wortes angedeutet. Aus ‎‏עורי‏‎, erwache, wurde ‎‏אורי‏‎, der Name Uri. womit auf den Namen angespielt wird, denn Uri ist der Synagogalname für den Alltagsnamen Feiwesch. Die Übersetzung sucht sowohl der ursprünglichen, als auch der neu konstruierten Bedeutung gerecht zu werden.
Zl 3: Jer 31,9.
Zl 4: Wörtlich alles Fleisch, in der Bedeutug Menschen, z.B. Jes 40,5.
Zl 5: Vgl. Jes 52,7 und 57,2; der Verkünder traditionell Elija, der die Ankunft des Messias und damit die "Zeiten des Messias" und das Ende der Tage einläutet.
Zl 6: Ps 103,5; die Wiedergabe von ‎‏כנשר‏‎, mit: "wie der Adler" schließt sich der Raschi-Auslegung an, der die Mehrzahl der Bibel-Übersetzer folgte. "sich wie der Adler erneuern" deshalb, weil sich dessen Federn jedes Jahr erneuern.
Zl 7: Vgl. Gen 3,6.
Sog. konkrete Poesie, die beiden letzten Buchstaben, die den Reim bilden, sind nur einmal geschrieben (in Zl 4). Eine Linie führt vom letzten Buchstaben der Zeile zu diesen zwei Buchstaben.

Stilmittel

Reim auf -schar in Zln 2-6.
Akrostichon in Zeilen 2-6: ‎‏פייבש‏‎ Feiwesch

Beschreibung

Lage Planquadrate EE
Schrift erhaben
Zustand 2006 non in situ; Beschädigung mittel in zwei Teile zerbrochen;

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 4708, O 2667
shha (JG 73), S. 435, Nr. 10; der Junggesellen Feiwesch, Sohn von Schmuel Renner, gestorben in Hamburg, beigelegt links von Awigdor Sohn des Feiwesch Schochet
Grunwald, S. 290, Nr. 3560 (mit falscher Grabbuch Nr. O 2267)

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2001-09-24
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-870
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-870
(letzte Änderungen - 2013-03-17 20:15)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1793

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-870
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis