logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [718/6072]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-2086
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2086: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-2086

Name


Aleiche bat Jehuda Berlin ⚭ Mosche London [04.08.1729]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט אשה‏‎ Hier ist geborgen eine Frau,
‎‏עוז והדר לבשה בח[זקה?]‏‎ ›im Macht und Pracht bekleidet mit Stärke,
‎‏ליום אחרון בימי׳ שח[קה]‏‎ des künftigen Tages zu ihren Lebzeiten lachte sie‹,
‎‏ידי׳ שלחה בכישור חבקה‏‎ ›ihre Hände streckte sie aus zum Spinnrocken‹, umfaßte (ihn),
‎‏כי גמלה עליכה בח[קה]‏‎ 5 ›denn Aleiche übte Wohltat‹ dem Brauch nach,
‎‏היתה בעניות שחוק ב[...]‏‎ sie war in Demut, Freude (war) ...,
‎‏ה״ה הצנוע׳ היקר׳ מ׳ ע[ליכה]‏‎ es ist die Züchtige, die Teure, Frau Aleiche,
‎‏בת הראש והק[צ]ין מה[ר״ר]‏‎ Tochter des Hauptes und Einflußreichen, unseres Lehrers, des Meisters, Herrn
‎‏יהודא ברלין אשת [...]‏‎ Jehuda Berlin, Gattin des ...
‎‏התורני כהר״ר משה לונד[ן]‏‎ 10 des Toragelehrten, des geehrten Meisters, Herrn Mosche London,
‎‏נפט׳ ונקבר׳ [יום ה׳] ט׳ באב‏‎ verschieden und begraben Tag 5, 9. Aw
‎‏תפ״ט לפ״ק תנצב״ה‏‎ 489 der kleinen Zählung. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 2f: Nach Spr 31,25  Zl 4: Nach Spr 31,19  Zl 5: Nach Ps 116,7

Kommentar

Datierung Gestorben und begraben Donnerstag, 04.08.1729 ;
In der Eulogie ist ein Persönlichkeitsbild der Verstorbenen, deren Namen ‎‏עליכה‏‎ als Akrostichon der Zeilenanfänge 2 bis 6 nochmals erscheint, in Anlehnung an einige Aspekte des traditionell hochgeschätzten Lobliedes der "tüchtigen Gattin" in Spr 31, welches an jedem Schabbat rezitiert wird, entfaltet. Ihr hoher sozialer Status spiegelt sich in den Titeln ihres Vaters und ihres Gatten.
Zl 5: ‎‏כי גמלה עליכה‏‎ ist ein auf den Namen der Verstorbenen abgestimmtes Wortspiel mit ‎‏כי גמל עליכי‏‎ aus Ps 116,7. Auch die stehende Wendung ‎‏גמל חסד‏‎ findet sich hier angedeutet.
Zl 6: ‎‏בעניוות‏‎ ist hier defektiv mit nur einem "Waw" geschrieben. Zu ‎‏שחוק בפיה‏‎ vgl. den ähnlichen Ausdruck ‎‏שחוק פינו‏‎ in Ps 126,2.

Stilmittel

Reim Endreim auf -kah in Zln 3 / 4, Endreim auf -ah in Zln 1, 2, 5-7; Binnenreim auf -ah in Zln 1 bis 7.
Akrostichon ALEiChE in Zln 2-6

Beschreibung

Lage Planquadrate FI
Beschreibung Hochrechteckige Stele. Auf reliefierten, gesockelten Pilastern mit Kompositkapitellen und Kämpferblöcken ein geschweifter, gekehlter, vorkragender Bogen mit Blattschmuck auf Voluten in den Zwickeln. In der Lunette plastisch herausgearbeitet eine Halbmuschel mit anhängendem Blumen- und Blattkranzgebinde mit einer Rosenblüte in der Mitte. Zwischen den Pilastern ausgespannt ein an den Seiten mehrfach geraffter und oben im Blumengebinde aufgehängter, sich zu einem Baldachin formender Vorhang als Inschriftenfeld. Abkürzungszeichen: Haken und Rauten. Verwitterungen im linken und unteren Bereich des Schriftfeldes.
Schrift erhaben
Ornament florale Verzierung
Zustand 2006 Verwitterung mittel;

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 3667, CII 423; Name: London, Elika
shha (JG 73), S. 58, Nr. 5; die Gattin von Mosche London, beigelegt links der Gattin von Man Kleve (Nr. 2087, CII 422),
Grunwald, S. 276, Nr. 2754; Name: London, Akiba

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2002-04-22
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
1942-1944
heutiges Foto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2086
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-2086
(letzte Änderungen - 2013-06-06 15:30)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-2086
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis