logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [1382/6072]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-1720
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1720: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-1720

Name


Schlomo Salman ben Awraham Wallich [01.06.1752]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏[שלמה נקרא ידידיה]‏‎ ›Schlomo wurde Jedidja genannt ,- Freund des Ewigen‹,
‎‏שיר השירם א[שר לשלמה]‏‎ ›das Lied der Lieder, welches von Schlomo‹,
‎‏למד תורה לשמה [ונשא ונתן]‏‎ die Tora lernte er um ihrer selbst willen, ›und er handelte und wandelte
‎‏באמונה [ובתמימה]‏‎ in Treue und in Lauterkeit‹,
‎‏מרגניתא דלית בה [טימא]‏‎ 5 eine Perle, unschätzbar ihr Wert,
‎‏התעסק במצות וג״ח ליל׳ ויממ׳‏‎ er beschäftigte sich mit den Geboten und dem Erweis von Liebeswerken nachts und tags,
‎‏האלף לך שלמה ׃ ה״ה האלוף הקצין‏‎ ›die tausend seien dein, Schlomo‹, es ist der Vornehme, der Einflußreiche,
‎‏המנהיג הקהילה יושב בין נגידי עם‏‎ der Leiter der Gemeinde, inmitten der Fürsten des Volkes sitzend,
‎‏הר״ר שלמה זלמן בן המנהיג הר״ר‏‎ der Meister, Herr Schlomo Salman, Sohn des Leiters, des Meisters, Herrn
‎‏אברהם וואלך נפטר בשם טו׳ יום‏‎ 10 Awraham Wallich, ›verschieden mit gutem Namen‹, Tag
‎‏ה׳ י״ט סיון לעת תפלת מנחה ונקבר ‏‎ 5, 19. Sivan zur Zeit des Nachmittagsgebetes, und begraben
‎‏בעש״ק סימן יפה ך׳ סיון‏‎ am Rüstag des heiligen Schabbat unter gutem Vorzeichen, den 20. Sivan
‎‏תקי״ב לפ״ק‏‎ 512 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה ‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 1: Vgl. 2 Sam 12,24-25  Zl 2: Hld 1,1  Zl 3f: Vgl. bShab 31a u. bJom 86a  Zl 7: Hld 8,12  Zl 10: bBer 17a

Kommentar

Datierung Gestorben Donnerstag, 01.06.1752 ; begraben am nächsten Tag
Die histor. Aufnahme zeigt das Grabmal noch unbeschädigt.
Zl 1: Zu 2Sam 12,24-25: Über die Geburt des biblischen Salomos; die Bedeutung des Namens wurde durch doppelte Übersetzung wiedergegeben. Jedidja ist auch einer der Namen des König Salomo.
Zl 7a: Hld 8,12 bezieht sich auf Hld 8,11-12: Einen Weinberg hatte Schlomo in Baal Hamon; er gab den Weinberg den Hütern; ein jeglicher sollte bringen für dessen Frucht tausend Silberstücke. |12| Meinen Weinberg hüte ich selber; die tausend seien dein, Schlomo, und zweihundert den Hütern seiner Frucht.

Stilmittel

Reim auf -mah/ moh in Zln 2-7 (den Namen einschließend).
Akrostichon in Zeilen 2-3, 5-6: ‎‏שלמה‏‎ Schlomo

Beschreibung

Maße 1,330 x 0,820 x 0,160 m
Material Sandstein
Lage Planquadrate FE
Schrift erhaben
Symbol Krone
Ornament florale Verzierung; gestalterische Verzierung
Zustand 2006 in situ; Verwitterung mittel; Beschädigung schwer;

Denkmalpflegerische Maßnahmen

2007: Grabmal lotrecht ausgerichtet, Endreinigung (ausgeführt durch Carl Schütt + Sohn GmbH)

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 5652, N 3075
shha (JG 73), S. 180, Nr. 8; der Vorsteher, Mitglied der hiesigen Chewra Kaddischa der Totengräber, der geehrte Salman Wallich, beigelegt links des Rabbinatsassessors, unseres Lehrers, des Meisters, Herrn Bendit (Nr. hha-1723, N 3074).
Grunwald, S. 302, Nr. 4262

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2001-10-14
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
heutiges Foto

Eduard Duckesz Glasplatten © CAHJP Jerusalem, Glasplatten: HMB/2452, Inv 2326 · Digitalisat: CDB/5-7

heutiges Foto

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1720
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-1720
(letzte Änderungen - 2015-01-29 04:51)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-1720
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis