logo epidat: epigraphische Datenbank

Herford 262 Inschriften (~1679-2013)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [262/262]  »   »|
Edition Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID her-9000
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Herford, her-9000: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?her-9000

Gedenkstein

Seitenanfang

Diplomatische Transkription

Richard Baer
✱ 2.10.1900
umgebracht am
2.12.1938
5 Otto Albersheim
✱ 27.2.1920
deportiert am
30.3.1942
Lina Albersheim
10 geb. Frank
✱ 11.4.1881
deportiert am
30.3.1942
Paula Baumgarten
15 geb. Litmann
✱ 8.1.1907
deportiert am
9.12.1941
David Baumgarten
20 ✱ 12.10.1902
deportiert am
9.12.1941
Jenni Baumgart
✱ 25.4.1892
25 deportiert am 28.3.1942
Helene Baumgart
✱ 3.4.1890
deportiert am
28.3.1942
30 Natalie Feder
geb. Joel
✱ 20.6.1876
deportiert am
30.3.1942
35 Selig Feder
✱ 16.4.1870
deportiert am
30.3.1942
Dr. jur.
40 Hans Davidsohn
✱ 31.12.1901
umgebracht am
5.10.1936
Herta Berghausen
45 ✱ 28.5.1910
deportiert am
28.3.1942
Adolf Berghausen
✱ 7.8.1878
50 deportiert am
28.3.1942
Julie Fromm
geb. Löwenstein
✱ 15.11.1858
55 deportiert am
28.7.1942
Lene Franke
geb. Franken
✱ 14.8.1904
60 deportiert am
9.12.1941
Paul Franke
✱ 14.3.1896
deportiert am
65 9.12.1941
Gerd Franke
✱ 29.7.1925
deportiert am
9.12.1941
70 Max Franke
✱ 1.1.1893
deportiert am
9.12.1941
Irmgard Levy
75 geb. Lerch
✱ 26.11.1911
deportiert am
9.12.1941
Gertrud Ginsberg
80 geb. Berghausen
✱ 1.10.1907
deportiert im
April 1942
Iwan Ginsberg
85 ✱ 8.7.1905
deportiert im
April 1942
Ruth Goldmann
✱ 21.5.1912
90 deportiert am
28.3.1942
Else Goldmann
geb. Netheim
✱ 28.5.1881
95 deportiert am
28.3.1942
Rosa Goldberg
geb. Silberberg
✱ 27.3.1869
100 deportiert am
28.7.1942
Frida Goldberg
✱ 30.9.1891
deportiert am
105 28.7.1942
Hermann
Michaelis-Jena
✱ 13.9.1905
deportiert am
110 28.7.1942
Selma Grundmann
✱ 27.1.1870
deportiert am
28.3.1942
115 Else Grundmann
geb. Plaut
✱ 20.11.1876
deportiert am
28.7.1942
120 Hermann Grundmann
✱ 8.9.1864
deportiert am
28.7.1942
Else Obermeier
125 geb. Blankenberg
✱ 12.4.1886
deportiert am
28.7.1942
Käthe Maass
130 geb. Elsbach
deportiert am
28.3.1942
Adolf Maass
deportiert am
135 28.3.1942
Rosa Grünewald
geb. Michaelis-Jena
✱ 24.4.1903
deportiert im
140 Dezember 1941
Else Grünewald
✱ 6.4.1896
deportiert im
Dezember 1941
145 Robert Grünewald
✱ 23.12.1901
deportiert im
Dezember 1941
Werner Hoffmann
150 ✱ 17.4.1899
deportiert am
9.12.1941
Max Hoffmann
✱ 5.2.1893
155 deportiert am
28.7.1942
Grete Hoffmann
geb. Josephy
✱ 16.11.1898
160 deportiert am
28.7.1942
Erich Hoffmann
✱ 26.2.1890
deportiert am
165 28.7.1942
Ella Lewin
geb. Zöllner
✱ 27.2.1889
deportiert am
170 9.12.1941
Erich Lewin
✱ 20.5.1889
deportiert am
9.12.1941
175 Marga Fuld, geb. Levy
✱ 18.3.1913
mit Ehemann
und einem Kind
deportiert am
180 28.7.1942
Martha Levy
geb. Heinemann
✱ 24.6.1884
deportiert am
185 9.12.1941
Hugo Levy
✱ 25.2.1885
deportiert am
9.12.1941
190 Hanny Levy
geb. De Vries
✱ 23.12.1881
deportiert am
9.12.1941
195 Bernhard Levy
✱ 13.10.1882
deportiert am
9.12.1941
Marianne Levy
200 ✱ 10.8.1921
deportiert am
9.12.1941
Henriette Levy
geb. Lehmann
205 ✱ 28.3.1891
deportiert am
9.12.1941
Fritz Levy
✱ 14.6.1889
210 deportiert am
9.12.1941
Helene Levy
geb. Heinemann
✱ 1.9.1885
215 deportiert am
9.12.1941
Arthur Levy
✱ 21.8.1887
deportiert am
220 9.12.1941
 Postament
Rachel beweint ihre Kinder
die für immer dahin
Zum ewigen Gedenken an die Mitglieder der
jüdischen Gemeinde in Herford
225 Sie wurden von 1933-1945 Opfer der Gewalt
 Rückseite
Hedwig Hecht
geb. Cohn
✱ 22.3.1879
deportiert am
230 28.7.1942
Hermann Hecht
✱ 22.12.1869
deportiert am
28.7.1942
235 Fanny Hecht
geb. Marx
✱ 14.11.1884
deportiert am
9.12.1941
240 Philipp Hecht
✱ 28.5.1886
deportiert am
9.12.1941
Cäcilie Hirsch
245 ✱ 8.11.1930
deportiert im
April 1942
Grete Hirsch
✱ 10.11.1928
250 deportiert im
April 1942
Herta Nussbaum
geb. Rosenbaum
✱ 10.3.1897
255 deportiert am
28.3.1942
Heinz Philippsohn
✱ 15.3.1907
deportiert am
260 28.3.1942
Johanna Mosberg
geb. Kronenberg
✱ 31.3.1870
deportiert am
265 28.7.1942
Julius Löwenstern
✱ 18.10.1864
deportiert am
28.7.1942
270 Ida Löwenstern
geb. Kahn
✱ 26.3.1883
deportiert am
28.7.1942
275 John Löwenstern
✱ 23.5.1896
deportiert am
28.3.1942
Irma Löwenstern
280 geb. Frank
✱ 4.7.1899
deportiert am
28.3.1942
Rolf Löwenstern
285 ✱ 24.1.1926
deportiert am
28.3.1942
Ernst van Pelz
✱ 2.2.1907
290 deportiert im
November 1943
Hans Plaut
✱ 18.1.1922
deportiert am
295 28.3.1942
Martha Plaut
geb. Levy
✱ 4.3.1886
deportiert am
300 28.3.1942
Grete Neumann
geb. Goldberg
✱ 18.9.1896
deportiert am
305 9.12.1942
Adolf Neumann
✱ 6.3.1893
deportiert am
9.12.1942
310 Julius Ruschkewitz
✱ 4.4.1872
in Riga verschollen
seit 1941
Paul Weinberg
315 ✱ 11.7.1892
deportiert am
9.12.1941
Maria Weihmann
geb. Pels
320 ✱ 26.3.1892
deportiert am
9.12.1941
Jenny Wolf
geb. Rosenbaum
325 ✱ 26.1.1885
deportiert am
28.3.1942
Johanne Schiff
geb. Levison
330 ✱ 16.10.1900
deportiert am
28.3.1942
Albert Schiff
✱ 5.11.1900
335 deportiert am
28.3.1942
Grete Spanier
geb. Goldstein
✱ 9.4.1896
340 deportiert am
28.3.1942
Arthur Spanier
✱ 26.6.1892
deportiert am
345 28.3.1942
Mirjam Rosenthal
✱ 23.7.1937
deportiert am
28.7.1942
350 Martha Rosenthal
geb. Rosenbaum
✱ 16.5.1906
deportiert am
28.7.1942
355 Sally Rosenthal
✱ 8.8.1903
deportiert am
28.7.1942
Ilse Schoenthal
360 ✱ 15.11.1927
deportiert am
9.12.1941
Alma Schoenthal
geb. Löwenstern
365 ✱ 15.12.1902
deportiert am
9.12.1941
Louis Schoenthal
✱ 1.4.1895
370 deportiert am
9.12.1941
Hellmut Strasser
✱ 5.9.1924
deportiert am
375 9.12.1941
Martha Strasser
geb. Hirschfeld
✱ 8.11.1891
deportiert am
380 9.12.1941
Elise Rosenbaum
geb. Rosenbaum
✱ 1.3.1857
deportiert am
385 28.7.1942
Samuel Rosenbaum
✱ 12.4.1856
deportiert am
28.7.1942
390 Rosa Os
geb. Proskau
✱ 15.10.1877
deportiert am
28.7.1942
395 Bernhard Os
✱ 16.6.1875
deportiert am
28.7.1942
Ludwig Weingarten
400 ✱ 23.3.1879
deportiert im
März 1942
Martha Weingarten
geb. Westfeld
405 ✱ 21.3.1887
deportiert im
März 1942
 Postament Rückseite
Aus dem Landkreis Herford
beklagen wir 59 jüdische Menschen
410 als Opfer der Gewalt
Seitenanfang

Links zu personenbezogenen Onlinedatenbanken

Albersheim, Lina ─ Gedenkbuch: Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945, 829525
Albersheim, Otto ─ Gedenkbuch: Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945, 829526
Baer, Richard ─ Gedenkbuch: Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945, 836823

Seitenanfang

Fotografien

  « 

Jürgen Escher

heutiges Foto
2016
recto
heutiges Foto
2016
Detail
heutiges Foto
2016
Detail
heutiges Foto
2016
Detail
heutiges Foto
2016
Detail
heutiges Foto
2016
Detail
heutiges Foto
2016
Detail
heutiges Foto
2016
verso

Nathanja Hüttenmeister

heutiges Foto
2017
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Herford, her-9000
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=her-9000
(letzte Änderungen - )

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=her-9000
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis