logo epidat: epigraphische Datenbank

Frankfurt am Main-Heddernheim 273 Inschriften (1598-1937)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [218/273]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID ffh-62
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Frankfurt am Main-Heddernheim, ffh-62: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?ffh-62

Name

Siegmund Seckbach [1.11.1931]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
Siegmund
Seckbach
geb. 15. Janauar 1867
gest. 1. November 1931 5
‎‏נפטר [כ״א] ... חשון תרצ״ב לפ״ק‏‎ verschieden 21. ... Cheschvan 692 der kleinen Zählung.

Kommentar

Datierung Gestorben Sonntag, 1.11.1931

Beschreibung

Beschreibung Hochrechteckige Stele mit aufgesetztem gleichschenkligem Dreieck mit seitlichen, etwas zurückgesetzten waagrechten Balken, Zeilen zentriert.
Zustand Inschrift nicht sehr tief eingraviert, gut erhalten.

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Frankfurt am Main-Heddernheim, ffh-62
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=ffh-62
(letzte Änderungen - 2009-12-07 08:55)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1931

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=ffh-62
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis