logo epidat: epigraphische Datenbank

Frankfurt am Main-Heddernheim 273 Inschriften (1598-1937)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [54/273]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID ffh-47
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Frankfurt am Main-Heddernheim, ffh-47: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?ffh-47

Name

Salman ben Hirsch Eppertshausen [11.9.1830]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏תק״צ ל׳‏‎ 90 der Zählung
‎‏פ״ט איש צדיק וישר הו״ה‏‎ Hier ist geborgen ein Mann, gerecht und aufrecht, der Lautere und Fromme,
‎‏כהר״ר זלמן ב״כ הירש עפ״ה‏‎ der geehrte Meister, Herr Salman, Sohn des geehrten Hirsch Eppertshausen,
‎‏זצ״ל ׃ אשר היה תמיד עוסק‏‎ das Andenken des Gerechten zum Segen, der stets beschäftigt war
‎‏בתורה ובגמילת חסד ואמת‏‎ 5 mit der Tora und dem Erweis von Liebeswerken und Treue,
‎‏והיה מן המשכימים לבהכ״נ‏‎ und er war unter denen, die frühmorgens zur Synagoge gehen,
‎‏גם התפלל תפלת נעילה עד‏‎ auch betete er das Ne'ila-Gebet bis
‎‏יום מותו בחנם גם היה בעל תוקע‏‎ zum Tage seines Todes, unentgeltlich, er war auch Schofarbläser
‎‏כמה שנים נפטר יום ש״ק כ״ג אלול‏‎ etliche Jahre, er verschied am Tag des heiligen Schabbat, 23. Elul,
‎‏ונקבר ביו׳ ב׳ כ״ה אלול תנ[צ]...‏‎ 10 und wurde begraben am Tag 2, 25. Elul. Seine Seele sei eingebunden...
‎‏[...]‏‎

Kommentar

Datierung Gestorben Samstag, 11.9.1830 ; begraben am übernächsten Tag
Zl 7: Hinweis auf die ehrenamtliche Funktion als Vorbeter am Versöhnungstag.
Zl 8: Salman starb nur 16 Tage vor dem Versöhnungstag, für den er anscheinend noch als Vorbeter eingeplant war.

Beschreibung

Beschreibung Hochrechteckige Stele mit vorkragendem giebelförmigem Aufsatz.
Zustand Oberfläche auf der linken Hälfte ab Zeile 5 teilweise abgeblättert, an der linken unteren Ecke vollständig. Rechter Rand unten leicht beschädigt. Auf der Rückseite rechts unten annähernd quadratische Vertiefung bis ungefähr zur halben Höhe des Steins.

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
recto
heutiges Foto
verso
heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Frankfurt am Main-Heddernheim, ffh-47
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=ffh-47
(letzte Änderungen - 2009-12-07 08:55)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1830

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=ffh-47
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis