logo epidat: epigraphische Datenbank

Frankfurt am Main-Heddernheim 273 Inschriften (1598-1937)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [196/273]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID ffh-27
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Frankfurt am Main-Heddernheim, ffh-27: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?ffh-27

Name

[27.9.1904]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏פאנני א״ר משה‏‎ Fanni, Gattin des Herrn Mosche,
‎‏המכ׳ מארום זעקבאך‏‎ genannt Marum Seckbach.
‎‏נפטרה י״ח תשרי תרס״ה‏‎ Sie verschied 18. Tischri 665.
‎‏תנצב״ה‏‎ 5 Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
Fanny Seckbach
geb. May
geb. 23. März 1836
gest. 27. Sept. 1904.

Kommentar

Datierung Gestorben Dienstag, 27.9.1904

Beschreibung

Beschreibung Hochrechteckige Stele mit giebelförmigem Abschluß und Eckakroterien, waagrechte Kerbe oberhalb des Schriftfeldes über die ganze Breite des Steins, Zeilen zentriert.
Zustand Unterhalb der Inschrift beginnt die Oberfläche abzublättern, sonst gut erhalten.

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Frankfurt am Main-Heddernheim, ffh-27
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=ffh-27
(letzte Änderungen - 2009-12-07 08:55)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1904

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=ffh-27
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis