logo epidat: epigraphische Datenbank

Frankfurt am Main-Heddernheim 273 Inschriften (1598-1937)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [140/273]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID ffh-145
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Frankfurt am Main-Heddernheim, ffh-145: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?ffh-145

Name

Pessle bat Menachem Hess ⚭ Schlomo Schnadig (Pessle Schnadig. geb. Hess) [27.10.1873]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏האשה החשובה והצדקת‏‎ die angesehene und gerechte Frau,
‎‏מ׳ פסלה‏‎ Frau Pessle,
‎‏בת כ׳ מנחם העס משפרענדלינגן‏‎ Tochter des geehrten Menachem Hess aus Sprendlingen,
‎‏אשת כ״ה שלמה שנאדיג ז״ל‏‎ 5 Gattin des geehrten Herrn Schlomo Schnadig, sein Andenken zum Segen,
‎‏נפטרה ביום ב׳ ו׳ מרחשון / תרל״ד‏‎ verschieden am Tag 2, 6. Marcheschvan ­ 634
‎‏ונקברה בכבוד ביום ג׳ ז׳ בו ­ לפ״ק‏‎ und begraben mit Ehre am Tag 3, 7. desselben / der kleinen Zählung,
‎‏הדרת לבעלה היתה‏‎ eine Zierde war sie ihrem Gatten,
‎‏צדקה בנפש חוננת עשתה‏‎ Wohltat übte sie mit mildtätiger Seele,
‎‏בניה ובנותיה לטובה הדריכה‏‎ 10 ihre Söhne und Töchter leitete sie zum Guten.
‎‏תנצב״ה‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
Hier ruht in Frieden
unsre unvergessliche Mutter
Pessle Schnadig. geb. Hess
gest. 27. October 1873 15
im Alter von 82 Jahren.

Kommentar

Datierung Gestorben Montag, 27.10.1873 ; begraben am nächsten Tag
Zl 8: Vgl. Spr 12,4: Hier ist an Stelle des üblicheren ‎‏עטרת‏‎oder ‎‏תפארת‏‎das seltene ‎‏הדרת‏‎gewählt.

Beschreibung

Beschreibung Hochrechteckige Stele, eingezogener rundbogiger Abschluß mit Eckakroterien, abgesetzt durch schmale Rille, eingetieftes Schriftfeld oben durch sechs kleine Rundbögen begrenzt, Zeilen zentriert.
Zustand In der Mitte der beiden letzten Zeilen kleines Stück der Oberfläche abgeblättert, Sockel an den Kanten leicht beschädigt.

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Frankfurt am Main-Heddernheim, ffh-145
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=ffh-145
(letzte Änderungen - 2009-12-07 08:55)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1873

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=ffh-145
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis