logo epidat: epigraphische Datenbank

Essen, Parkfriedhof 479 Inschriften (1919-2018)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [150/479]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID epa-1130
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Essen, Parkfriedhof, epa-1130: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?epa-1130

Name

Karoline Isaak geb. Spier [10.07.1942]          

Diplomatische Transkription

Karoline Isaak
geb. 11.3.61
gest. 10.7.42

Kommentar

Datierung Geboren 11.03.1861; gestorben 10.07.1942

Beschreibung

Lage Feld A

Zur Person

Karoline Isaak geb. Spier wurde in Kalkar geboren. Zusammen mit ihrem Ehemann Andreas Isaak aus Holten zog sie 1939 von Kalkar nach Köln und 1940 nach Essen. Der Sohn Arthur Isaak (geb. 1891) emigrierte zusammen mit seiner Ehefrau Margret Isaak geb. Fleischer (geb. 1906 in Mayen bei Koblenz) von Kalkar über England in die USA. Auch der Sohn Josef Isaak (geb. 1899) und die Tochter Ernestine Wartensleben geb. Isaak wanderten in die USA aus. Der jüngste Sohn Max wurde zusammen mit seinem Vater am 21.07.1942 von Düsseldorf nach Theresienstadt deportiert und ermordet.

Links zu personenbezogenen Onlinedatenbanken

Isaak, Andreas ─ Gedenkbuch: Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945, 885482
Isaak, Max ─ Gedenkbuch: Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945, 885630

Quellen / Sekundärliteratur

Hermann Schröter: Geschichte und Schicksal der Essener Juden, Essen 1980, S. 595.

Fotografien

  «    »  

Bildarchiv Steinheim-Institut

heutiges Foto
1987
recto

Nathanja Hüttenmeister und Anna Martin

heutiges Foto
2018
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Essen, Parkfriedhof, epa-1130
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=epa-1130
(letzte Änderungen - )

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1942

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=epa-1130
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis