logo epidat: epigraphische Datenbank

Roermond, Oude kerkhof (nieuwe deel) 89 Inschriften (1864-2003)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [16/89]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID e54-2028
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Roermond, Oude kerkhof (nieuwe deel), e54-2028: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?e54-2028

Name

Jehuda genannt Löb ben Awraham aus dem Hause Lion (Levi Lion) [03.01.1885]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏מצבת‏‎ - ›Grabmal‹
‎‏קבורת איש תמים‏‎ eines lauteren Mannes,
‎‏תורת אמת בלבבו‏‎ die wahre Lehre war in seinem Herzen
‎‏ואמת בדרכיו ומעשיו‏‎ 5 und Wahrheit waren seine Wege und seine Werke,
‎‏החבר ר׳ יהודה‏‎ der toragelehrte Herr Jehuda,
‎‏המכונה ליב בן החבר ר׳ אברהם לבית ליאן‏‎ genannt Löb, Sohn des toragelehrten Herrn Awraham, aus dem Hause Lion,
‎‏ש״ץ ונאמן בקהל רורמאנד‏‎ Vorbeter und Beglaubigter der Gemeinde Roermond,
‎‏נפטר מש״ק לסדר ויחי ט״ז טבת‏‎ verschieden am Ausgang des heiligen Schabbat des Wochenabschnitts ›"Und es lebte"‹ , 16. Tewet,
‎‏ונקבר ביום ב׳ ח״י בו שנת תרמ״ה לפ״ק‏‎ 10 und begraben am Tag 2, 18. desselben des Jahres 645 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
Levi Lion
geb. te Cuyck 21 Oct. 1823
overl. te Roermond
3 Jan. 1885. 15

 

 Zl 2: Gen 35,20  Zl 9: Gen 47,28

Kommentar

Datierung Geboren 21.10.1823; gestorben Samstag, 03.01.1885 ; begraben am übernächsten Tag

Beschreibung

Lage Feld C
Beschreibung Stele mit doppeltem Rundbogenabschluß, in den beiden Rundbögen jeweils ein vertieftes, rundes Medaillon mit den erhabenen Buchstaben der abgekürzten, hebräischen Einleitungsformel.
Schrift vertieft und erhaben
Zustand Gut erhalten.

Zur Person

Levi Lion war ein Sohn von Abraham Lion und Hester Meijer in Cuijk. 1859 heiratete er die aus Meiderich (heute Stadtteil von Duisburg) stammende Katchen (Kaatje) Vasen, Tochter von Philipp Vasen und Frederika (Frieda) Blum (Friedhof Ruhrort, heute auf Friedhof Duisburg-Mattlerbusch, Grabstein Nr. 16). 1860 wurde ihr Sohn Arnold geboren, 1861 Adolf, 1863 Gustaaf, 1865 Eduard, 1867 George (der 1943 in Auschwitz ermordet wurde), 1868 Emma (die 1886 Alexander van Dijk aus Rossum heiratete), 1869 Philip, 1870 Frederika und 1875 Saartje.

Zur Familie

Schwiegermutter: Friederike Vasen geb. Blum (Jüdischer Friedhof Ruhrort, heute auf dem jüdischen Friedhof Duisburg-Mattlerbusch, Grabstein Nr. du6-7016)

Links zu personenbezogenen Onlinedatenbanken

George Lion ─ ‎‏יד ושם‏‎ Yad Vashem: Zentrale Datenbank der Namen der Holocaustopfer, 4267525

Quellen / Sekundärliteratur

Drint, S. 185: Roermond, Nieuwe Begraafplaats, Nr. 73: Jehoeda, genaamd Leib, z.v. Avraham uit het huis Lion, ovl. 16 Tevet 5645 (3 januari 1885), bijz.: geleerdengenoot, voorganger in het gebed in gem. Roermond, vader ook geleerdengenoot // Levi Lion, geb. te Cuijck 21 oktober 1823, ovl. te Roermond; ebd. S. 133: Übersetzung der hebräischen Inschrift ins Niederländische.
Peters, S. 247: Roermond: Lion, Levi, 1825-1885, aus Cuyck.

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Roermond, Oude kerkhof (nieuwe deel), e54-2028
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=e54-2028
(letzte Änderungen - 2013-07-17 13:47)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1885

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

Steinheim-Institut euregio rhein-maas-nord logo: d-nl-net NRW-Wirtschaftsministerium logo Provincie

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=e54-2028
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis