logo epidat: epigraphische Datenbank

Roermond, Oude kerkhof (nieuwe deel) 89 Inschriften (1864-2003)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [22/89]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID e54-2019
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Roermond, Oude kerkhof (nieuwe deel), e54-2019: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?e54-2019

Name

Zwi ben Mosche (Mozes Hertog echtgenoot van Rosa Haas) [17.11.1889]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏איש טוב וישר פעלו‏‎ ein guter und aufrechter Mann, sein Tun
‎‏צדק ודרכיו תמים‏‎ gerecht und seine Wege lauter,
‎‏ה״ה צבי בן משה מת במ״ש‏‎ es ist Zwi, Sohn des Mosche, gestorben am Ausgang des Schabbat,
‎‏כ״ג בחדש מרחשון ונקבר‏‎ 5 23. des Monats Marcheschvan, und begraben
‎‏ביום ב׳ בשנת תר״נ לפ״ק‏‎ am Tag 2, im Jahre 650 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
Hier rust
Mozes Hertog
echtgenoot van 10
Rosa Haas
geb. te Meersen 13 Oct. 1817
overl. te Roermond 17 Nov. 1889.

Kommentar

Datierung Geboren 13.10.1817; gestorben in der Nacht auf Sonntag, 17.11.1889 ; begraben am übernächsten Tag

Beschreibung

Lage Feld C
Beschreibung Schmalhohe Stele, mit abgesetztem und eingezogenen doppelten Bogen schließend (vgl. auch das Grabmal des Gatten).
Ornament florale Verzierung, insbesondere gekreuzte Zweige.
Zustand Gut erhalten.

Zur Person

Mozes Hertog und Rosa Haas hatten mehrere Kinder: 1846 starb ihre zweijährige Tochter Sophia. 1858 starb ihre neunjährige Tochter Sara in Blerick. 1871 starb ihr 18jähriger Sohn Alexander in Linne. 1872 heiratete ihre in Bracht geborene Tochter Adelheid den aus Linne stammenden Joseph Hertog. 1876 heiratete ihre in Blerick geborene Tochter Mina den aus Oisterwijk stammenden Gombregt van Dam. 1878 heiratete ihr 1850 in Susteren geborener Sohn Jacob die aus 's-Hertogenbosch stammende Gerardina Lamm. 1885 heiratete ihre in Susteren bei Linne geborene Tochter Helena in Linne den aus Wisch bei Venlo stammenden Levie Izak Gans.

Zur Familie

Gattin: Rosa Haas (Grabstein Nr. e54-2007)

Quellen / Sekundärliteratur

Drint, S. 184: Roermond, Nieuwe Begraafplaats, Nr. 65: Tsevi, z.v. Mosje, ovl. 23 Marchesjwan 5650 (17 november 1889) // Mozes Hertog, echtg.v. Rosa Haas, geb. te Meersen 13 oktober 1817, ovl. te Roermond.
Peters, S. 247: Roermond: Hertog, Mozes, 1817-1889, oo Rosa Haas, aus Meerssen, Zwi ben Moshe.

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Roermond, Oude kerkhof (nieuwe deel), e54-2019
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=e54-2019
(letzte Änderungen - 2012-11-22 15:23)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1889

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

Steinheim-Institut euregio rhein-maas-nord logo: d-nl-net NRW-Wirtschaftsministerium logo Provincie

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=e54-2019
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis