logo epidat: epigraphische Datenbank

Roermond, Oude kerkhof (nieuwe deel) 89 Inschriften (1864-2003)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [50/89]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID e54-1026
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Roermond, Oude kerkhof (nieuwe deel), e54-1026: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?e54-1026

Name

Jizchak ben Josef (Izak Neuman) [25.08.1929]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏ואת בריתי אקים את יצחק‏‎ ›Aber meinen Bund werde ich mit Jizchak errichten‹
‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏איש ישר‏‎ ein aufrechter Mann,
‎‏יצחק בן יוסף‏‎ Jizchak, Sohn des Josef,
‎‏ושם אמו בריינא‏‎ 5 und der Name seiner Mutter ist Breine,
‎‏נפטר בשם טוב י״ט מנחם‏‎ verschieden ›mit gutem Namen‹ (am) 19. Menachem
‎‏תרפ״ט לפ״ק‏‎ 689 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
Hier rust
onze lieve vader, 10
behuwd- en grootvader
Izak Neuman,
geboren 22 juni 5608,
overleden 19 Menachem / 25 augustus 5689.

 

 Zl 1: Gen 17,12  Zl 6: bBer 17a

Kommentar

Datierung Geboren Donnerstag, 22.06.1848; gestorben Sonntag, 25.08.1929
Zl 1: Die Zeile ist bogenförmig angebracht.

Beschreibung

Lage Feld B
Beschreibung Stele mit seitlich leicht auskragendem Flachbogenabschluß, im Giebelfeld ein großer, reliefierter Lorbeerzweig, und vertieftem, hochrechteckigen Schriftfeld mit konkav ausgeschnittenen Ecken und erhabenen Buchstaben.
Schrift erhaben
Ornament florale Verzierung, insbesondere Lorbeerzweig
Zustand Gut erhalten.

Zur Person

Izak Neuman war ein Sohn von Joseph Neuman und Betta Hartog. Er war in erster Ehe verheiratet mit Rosa Cappel, in zweiter Ehe mit der 1914 gestorbenen Amalia Zadoc. 1879 wurde seine Tochter Sara (Selma) geboren (die 1902 Mozes Polak heiratete), 1880 sein Sohn Jozef und 1882 sein Sohn Max (alle aus erster Ehe). Jozef Neuman wurde 1943 in Auschwitz ermordet.

Zur Familie

Tochter: Selma Neuman (Grabstein Nr. e54-2002)
Vater: Joseph Neuman (Grabstein Nr. e54-2032)
Mutter: Brunetta Hertogs (Grabstein Nr. e54-2016)

Links zu personenbezogenen Onlinedatenbanken

Joseph Neuman ─ ‎‏יד ושם‏‎ Yad Vashem: Zentrale Datenbank der Namen der Holocaustopfer, 4275604

Quellen / Sekundärliteratur

Drint, S. 182: Roermond, Nieuwe Begraafplaats, Nr. 22: Jitschak, z.v. Josef en Breine, ovl. 19 Menachem 5689 (25 augustus 1929) // Izak Neuman, geb. 22 juni 5608 (1848).

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Roermond, Oude kerkhof (nieuwe deel), e54-1026
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=e54-1026
(letzte Änderungen - 2013-07-17 13:47)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1929

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

Steinheim-Institut euregio rhein-maas-nord logo: d-nl-net NRW-Wirtschaftsministerium logo Provincie

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=e54-1026
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis