logo epidat: epigraphische Datenbank

Krefeld-Linn 64 Inschriften (1792-1936)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [38/64]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID e43-4
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Krefeld-Linn, e43-4: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?e43-4

Name

Bila ⚭ Jizchak ben Menachem (Sibilla Simon geb. Hartog) [31.07.1915]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏אשה חשובה ונכבדה‏‎ eine angesehene und geehrte Frau,
‎‏בילא‏‎ Bila,
‎‏אשת יצחק בן מנחם‏‎ Gattin des Jizchak, Sohn des Menachem,
‎‏הלך בדרך תמימה‏‎ 5 sie wandelte auf lauterem Wege,
‎‏דרשה טוב לזרעה‏‎ suchte das Gute für ihre Nachkommenschaft,
‎‏ועלתה למעלה ביום ש״ק‏‎ und sie stieg auf in die Höhe am Tag des heiligen Schabbat,
‎‏כ׳ אב תרע״ה לפ״ק‏‎ 20. Aw 675 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
Hier ruht 10
Frau
Sibilla Simon,
geb. Hartog.
geb. 21. Juni 1840,
gest. 19. August 1915. 15
Ruhe in Frieden.
Dem Auge fern,
Dem Herzen ewig nahe.

Kommentar

Datierung Geboren 21.06.1840; gestorben Samstag, 31.07.1915 (s.u.)
Das Datum nach dem jüdischen Kalender entspricht Samstag, dem 31.07.1915, der 19. August 1915 fiel auf Donnerstag, den 9. Elul 675.

Beschreibung

Beschreibung Obelisk auf Postament und Sockel, vor eingefasster Grabstelle (vgl. auch das Grabmal des Gatten).
Steinmetz H. Platen.
Zustand 1986: Gut erhalten. 2007: Unverändert.

Zur Familie

Gatte: Isaac Simon-Mendels (Grabstein Nr. e43-0005)
Sohn: Carl Simon-Mendels (Grabstein Nr. e43-0010)

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2007
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Krefeld-Linn, e43-4
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=e43-4
(letzte Änderungen - 2011-04-07 12:00)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1915

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

Steinheim-Institut euregio rhein-maas-nord logo: d-nl-net NRW-Wirtschaftsministerium logo Provincie

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=e43-4
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis