logo epidat: epigraphische Datenbank

Dormagen 29 Inschriften (1869-1968)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [16/29]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID e03-9
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Dormagen, e03-9: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?e03-9

Name

Alex Neuburger [06.06.1919]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
Hier ruht mein
l. Gatte, der gute
Vater seiner Kinder
Alex Neuburger 5
geb. 11. Juni 1867
zu Bergheim
gest. 6. Juni 1919
zu Dormagen

Kommentar

Datierung Geboren 11.06.1867; gestorben 06.06.1919
Abkürzung Zl 3: Die Abkürzung "l." steht für "lieber".

Beschreibung

Steinform Stele
oberer Abschluss Rundbogen, eingezogen
Beschreibung Kleine, breite, gesockelte, sich nach oben verjüngende Stele aus Scheinmauerwerk mit eingezogenem Rundbogenabschluss und eingesetzter Schrifttafel, im Giebelfeld eine eingesetzte runde Tafel mit dem Davidstern und der hebräischen Kopfzeile.
Schrift vertieft
Symbol Davidstern
Zustand 1985 Gut erhalten.
2007 Verwitterung leicht.

Zur Person

Der aus dem westfälischen Bergheim (Kreis Höxter) stammende Alex Neuburger war ein unehelicher Sohn von Emilie Neuburger, die um 1845 geboren wurde und 1886 im westfälischen Bergheim starb.

Hinweis  Die biografischen Angaben konnten mithilfe des gebürtigen Bergheimers Dr. Thomas Bauer ergänzt werden.

Quellen / Sekundärliteratur

Schulte, Klaus H.S.: Dokumentation zur Geschichte der Juden am linken Niederrhein seit dem 17. Jahrhundert, Düsseldorf: 1972, 281, S. 282, Nr. 28: Alex Neuburger aus Bergheim 1867-1919.

Peters, Dieter: Land zwischen Rhein und Maas / Land tussen Rijn en Maas. Genealogische Daten von jüdischen Friedhöfen in der ehemaligen Rheinprovinz und in der niederländischen Provinz Limburg, Kleve: 1993, 131, S. 131: Neuburger, Alex, 1867-1919, aus Bergheim.

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2007-07-19
recto
heutiges Foto
2007-07-19
Detail
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Dormagen, e03-9
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=e03-9
(letzte Änderungen - 2015-10-29 08:58)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1919

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=e03-9
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis