logo epidat: epigraphische Datenbank

Detmold 265 Inschriften (1729-2017)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [7/265]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID dtm-99
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Detmold, dtm-99: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?dtm-99

Namen

Naftali Awraham (genannt Hirz) ben J. M. [19.12.1741]
Jochewed bat Awraham Kohen [12.06.1748]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏ פ״נ‏‎ ‎‏פ״נ ‏‎ Hier ist begraben Hier ist begraben
‎‏ איש ישר‏‎ ‎‏אשה ח׳ ‏‎ eine angesehene Frau, ein aufrechter Mann,
‎‏ הר״ר נפתלי‏‎ ‎‏מרת יוכבד ‏‎ Frau Jochewed, der Meister, Herr Naftali
‎‏ אברהם‏‎ ‎‏בת ר׳ אברהם ‏‎ Tochter des Herrn Awraham Awraham,
‎‏ המכונה הירץ‏‎ ‎‏כהן שנפטרה ‏‎ 5 Kohen, die verschieden ist genannt Hirz,
‎‏ ב״ה י״מ ז״ל‏‎ ‎‏ביום ד׳ ט״ז ‏‎ am Tag 4, 16. Sohn des Herrn J. M., sein Andenken zum Segen,
‎‏ שנפטר‏‎ ‎‏סיון תק״ח ‏‎ Sivan 508 der verschieden ist
‎‏ ביום ג׳ י״ב‏‎ ‎‏לפ״ק ‏‎ der kleinen Zählung. am Tag 3, 12.
‎‏ טבת תק״ב‏‎ ‎‏תנצבה״ח ‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens Tewet 502
‎‏ לפ״ק תנצבה״ח‏‎ ‎‏‏‎ 10 der kleinen Zählung. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Naftali Awraham: Gestorben Dienstag, 19.12.1741
Jochewed bat Awraham Kohen: Gestorben Mittwoch, 12.06.1748
Doppelgrabstein für ein Ehepaar.

Beschreibung

Material Sandstein
Lage Non in situ. Das Grabmal gehört zu den Steinen des Vorgängerfriedhofs am Lemgoer Tor und wurde 1948 auf diesen Friedhof überführt.
Beschreibung Doppelgrabstein, breite Stele mit eingezogenem Segmentbogen, vertieften, durch eine vertikale Linie getrennte Schriftfeldern und erhabenen Buchstaben.
Schrift erhaben
Zustand 2017 Das Grabmal ist leicht verwittert.

Fotografien

  «    »  

Ulrich Heinemann

heutiges Foto
2017
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Detmold, dtm-99
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=dtm-99
(letzte Änderungen - )

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften der Jahre 1741 1748

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=dtm-99
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis