logo epidat: epigraphische Datenbank

Detmold 265 Inschriften (1729-2017)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [239/265]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto

epidat - epigraphische Datenbank

ID dtm-920
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Detmold, dtm-920: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?dtm-920

Name

Julius Linz [24.02.1949]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

Hier ruht
mein lieber Mann,
unser guter Vater
Julius Linz
geb. 3.12.1873 5
gest. 24.2.1949
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Geboren 03.12.1873; gestorben 24.02.1949

Beschreibung

Beschreibung Das nebenstehende Grabmal der Gattin ist identisch gestaltet.
Symbol Davidstern
Zustand 2017 Gut erhalten.

Zur Person

Julius und Emma Linz, die in Detmold ein Textilgeschäft betrieben, hatten drei Töchter: Margarete, Sophie und Doris.
Zusammen mit ihrer 1907 in Schlitz geborenen Tochter Margarete wurde das Ehepaar 1942 nach Theresienstadt deportiert, wo Margarete umkam. Die Eltern überlebten und kehrten nach Detmold zurück.

Zur Familie

Gattin: Emma Linz geb. Ries (dtm-0921)

Links zu personenbezogenen Onlinedatenbanken

Linz, Margarete ─ Gedenkbuch: Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945, 916509

Quellen / Sekundärliteratur

Margarete Linz, in: Gudrun Mitschke-Buchholz: Gedenkbuch für die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Detmold, Detmold 2018, Digitale Fassung, gefördert von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Lippe e.V.

Fotografien

  «    »  

Ulrich Heinemann

heutiges Foto
2017
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Detmold, dtm-920
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=dtm-920
(letzte Änderungen - )

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1949

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=dtm-920
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis