logo epidat: epigraphische Datenbank

Detmold 265 Inschriften (1729-2017)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [195/265]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID dtm-605
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Detmold, dtm-605: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?dtm-605

Namen

Irma Eichmann [25.03.1920]
Lina Eichmann geb. Neugarten [14.03.1950]          

Diplomatische Transkription

Familie
Albert Eichmann
 Mittleres Schriftfeld
Irma
Eichmann
5 geb. 12. Feb. 1895
gest. 25. März 1920
 Linkes Schriftfeld
Lina
Eichmann
geb. Neugarten
10 geb. 4. Aug. 1868
gest. 14. März 1950

Kommentar

Datierung Irma Eichmann: Geboren 12.02.1895; gestorben 25.03.1920
Lina Eichmann: Geboren 04.08.1868; gestorben 14.03.1950

Beschreibung

Beschreibung Dreifachgrabmal, die rechte Seite blieb unbeschriftet.
Schrift erhaben (aufgesetzte Metallbuchstaben)
Ornament florale Verzierung, insbesondere ein Feston aus Rosenblüten
Zustand 2017 Leichte Verwitterung.

Zur Person

Der Detmolder Möbelfabrikant Albert Eichmann saß 1911 im Vorstand der Interessenten-Vereinigung der Gestell-Fabrikanten und 1912 gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Hermann Neugarten im Vorstand des Verbandes der Möbel-Industriellen des Holzgewerbes für Lippe und Westfalen. Seine Frau Lina war in den Anfangsjahren der Weimarer Republik für die Deutsche Demokratische Partei in der Stadtverordnetenversammlung aktiv.

Quellen / Sekundärliteratur

Dina van Faassen und Jürgen Hartmann (Bearbeiter): "Dennoch Menschen von Gott erschaffen" - Die jüdische Minderheit in Lippe von den Anfängen bis zur Vernichtung, Katalog und Arbeitsbuch zur Wanderausstellung, hrsg. von der Stadt Detmold und dem Kreis Lippe, Bielefeld 1991, S. 53, 67, 101.

Fotografien

  «    »  

Ulrich Heinemann

heutiges Foto
2017
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Detmold, dtm-605
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=dtm-605
(letzte Änderungen - )

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften der Jahre 1920 1950

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=dtm-605
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis