logo epidat: epigraphische Datenbank

Detmold 265 Inschriften (1729-2017)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [181/265]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID dtm-507
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Detmold, dtm-507: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?dtm-507

Name

Jaakow ben Schimon (Emil Blum) [15.12.1917]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

Hier ruht
mein lieber unvergesslicher Mann
unser guter Vater
Emil Blum
gb. 23. Febr. 1861 gest. 15. Dez. 1917 5
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern.
‎‏יעקב בר שמעון‏‎ Jaakow, Sohn des Schimon,
‎‏מת בשבת הברכה ל׳ כסלו תרע״ח‏‎ gestorben am Schabbat des Segens, 30. Kislev 678
‎‏תנצב״ה‏‎ 10 Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Geboren 23.02.1861; gestorben Samstag, 15.12.1917
Der deutsche Sinnspruch ist ein Zitat des österreichischen Schriftstellers Joseph Christian Freiherr von Zedlitz (1790-1862) (aus: "Der Stern von Sevilla" von 1829, 5. Kapitel, vierter Aufzug, siebter Auftritt: "Wer im Gedächtniß seiner Lieben lebt, ist ja nicht todt, er ist nur fern. - Todt nur ist, wer vergessen wird"). Dieser Sinnspruch, der oft auch Immanuel Kant zugeschrieben wird, hat sich zu einem beliebten Grabspruch entwickelt und findet sich hier z.B. auch auf den Grabmalen dtm-0219 und dtm-0316.

Beschreibung

Ornament florale Verzierung, insbesondere ein Feston aus Weinreben
Zustand 2017 Die Schriftfläche ist verwittert.

Fotografien

  «    »  

Anna Martin

heutiges Foto
2018-10-11
recto
heutiges Foto
2018-10-11
Detail

Nathanja Hüttenmeister

heutiges Foto
2018-10-11
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Detmold, dtm-507
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=dtm-507
(letzte Änderungen - )

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1917

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=dtm-507
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis