logo epidat: epigraphische Datenbank

Detmold 265 Inschriften (1729-2017)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [103/265]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID dtm-105
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Detmold, dtm-105: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?dtm-105

Name

Sara bat Meir Halevi (Sara Weinberg) [31.01.1888]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏בתולה נעימה‏‎ eine Jungfrau, liebenswert
‎‏וטובת שכל ה״ה‏‎ und ›von gutem Verstand‹, es ist
‎‏שרה בת ר׳ מאיר‏‎ Sara, Tochter des Herrn Meir
‎‏הלוי נפטרה אור‏‎ 5 Halevi, verschieden zu Beginn
‎‏ליום ג׳ ח״י שבט‏‎ des Tages 3, 18. Schwat
‎‏תרמ״ח לפ״ק‏‎ 648 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
 Postament
Dem Andenken unserer geliebten Schwester
Sara Weinberg. 10

 

 Zl 3: 1Sam 25,3

Kommentar

Datierung Gestorben Dienstag, 31.01.1888

Beschreibung

Material Sandstein
Lage Historische Grabstein-Nummer: 5 (auf der linken Schmalseite des Giebels eingraviert.
Beschreibung Sich leicht nach oben verjüngende, verzierte Stele mit abgesetztem Rundbogenabschluss, gekrönt mit einer angedeuteten Palmette. Im Giebelfeld eine große reliefierte Rosette in rundem Medaillon. Unter dem vertieften und mit Rahmen umgebenen Schriftfeld ein Blumengebinde, darunter auf dem Postament die deutsche Inschrift.
Ornament florale Verzierung
Zustand 2017 Leichte Verwitterungsspuren.

Zur Person

Die ledig gebliebene Sara war eine Tochter des Meier Weinberg, der im Jahr vor ihr im Alter von 95 Jahren gestorben war.

Zur Familie

Vater: Meier Weinberg (dtm-0067)
Brüder: Simon Weinberg (dtm-0211); Isaak Weinberg (dtm-0512); Israel Weinberg (dtm-0512)

Fotografien

  «    »  

Ulrich Heinemann

heutiges Foto
2017
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Detmold, dtm-105
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=dtm-105
(letzte Änderungen - )

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1888

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=dtm-105
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis