logo epidat: epigraphische Datenbank

Bonn-Schwarzrheindorf 416 Inschriften (1623-1956)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [302/416]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID bns-3121
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bonn-Schwarzrheindorf, bns-3121: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?bns-3121

Name

Dina bat Leib Marx ⚭ Awraham Oppenheim (Dina Oppenheim geb. Marx) [25.01.1862]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏האשה היקרה מרת‏‎ die teure Frau, Frau
‎‏דינה בת הח״ר ליב מארקס‏‎ Dina, Tochter des toragelehrten Herrn Leib Marx,
‎‏אשת הח״ר אברהם‏‎ die Gattin des toragelehrten Herrn Awraham
‎‏אפנהיים נפטרה ביום‏‎ 5 Oppenheim, verschieden am Tage des
‎‏ש״ק כ״ד שבט ונקבר׳ בכ״ו‏‎ heiligen Schabbat, 24. Schwat und begraben am 26.
‎‏בו תרכ״ב לפ״ק תנצב״ה‏‎ desselben 622 nach kleiner Zählung. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
 Rückseite
Hier ruht die Wohlacht-
bare Frau Dina Oppenheim
geb. Marx 10
gest. d. 25. Jan. 1862.

Kommentar

Datierung Gestorben Samstag, 25.01.1862 ; begraben am übernächsten Tag

Beschreibung

Maße 102x50x13 cm
Steinform Stele
oberer Abschluss Karniesbogen
Beschreibung Geschweift rundbogiger Abschluß.
Schrift vertieft

Zur Person

Dinas Vater Lion Marx wurde am 7. 1. 1834 in Godesberg bestattet, weil Hochwasser die Beisetzung in Schwarzrheindorf verhinderte (MBB S. 30b)

Zur Familie

Sohn: Markus Oppenheim (bns-4133)
Enkel: Dr. August Oppenheim (bns-4136)
Schwester: Eleonora Gattin von Marx Heymann (bns-5358)
Großvater (Marx): Jaakow Sohn von Mordechai Gunzenhausen (bns-5380)
Großmutter (Marx - Cassel): Scheinle Tochter von Gumpel Cassel (bns-5338)
Urgroßvater (Cassel): Gumpel Cassel (bns-5332)
Urgroßmutter (Cassel): Jentche Gattin von Gumpel Cassel (bns-5333)

Quellen / Sekundärliteratur

MBB 43b
Psta Brühl Bonn Sterbe 37/1862
Dina Marx, 80 J., Witwe von Abraham Oppenheim (bns-3120), Tochter von Lion Marx (gda-0009) und Esther Baruch (bns-5356), gest. 25.1.1862.
Schulte S. 357, ADb (Marx I), S. 417, A und S. 417, 2 (Oppenheim I C)
Levison S. 126

Fotografien

  «    »  

Andreas Hemstege

heutiges Foto
1989-90
recto
heutiges Foto
1989-90
verso
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bonn-Schwarzrheindorf, bns-3121
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=bns-3121
(letzte Änderungen - 2015-01-07 10:57)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1862

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=bns-3121
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis