logo epidat: epigraphische Datenbank

Bingen 880 Inschriften (1602-1968)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [21/880]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID bng-80
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bingen, bng-80: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?bng-80

Name

Josef ben Aharon Blad [2.12.1678]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פה‏‎ Hier
‎‏טמון האיש נאמן ה‏‎ ist geborgen ein zuverlässiger Mann, es (ist)
‎‏[האלוף פרנס ומ]נהיג‏‎ [der Vornehme, Vorsteher und Lei]ter,
‎‏[...] }יוסף{ בן ‏‎ [...] Josef, Sohn
‎‏[...] אהרן ‏‎ 5 [...] Aharon
‎‏[בלאד זצ״ל] נפטר ל‏‎ Blad, das Andenken des Gerechten zum Segen. Verschieden (in der)
‎‏[ליל ה׳ ונקבר] יו׳ ה׳ טו״ב‏‎ [Nacht 5 und begraben] Tag 5, 17.
‎‏כסליו תל״ט לפ״ק פה‏‎ Kislev 439 nach kleiner Zählung hier,
‎‏ק״ק בינגא תנצב״ה‏‎ heilige Gemeinde Bingen. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens,
‎‏שבגן עדן אמן ׃‏‎ 10 das im Garten Eden ist, Amen

Kommentar

Datierung Gestorben Donnerstagnacht, 2.12.1678
Zln 2 und 6: Der jeweils letzte Buchstabe ist auch der erste der folgenden Zl und dient hier als Zeilenfüller (Custos).
Zl 7: Das Tagesdatum (17) ergibt sich aus dem Zahlenwert des Wortes "gut", so Wendung zum Positiven.

Beschreibung

Maße 55 x 12 cm
Material Sandstein
Beschreibung eingezogener rundbogiger Abschluß, breiter Rand. Als Eckakroterien aufgesetzte Blütenornamente.
Abkürzungszeichen Tilde Satztrenner: Doppelpunkt
Zustand stark verwittert

Zur Person

Wahrscheinlich ist Josef Blad identisch mit dem von Grünfeld verzeichneten Vorsteher Joseph bar Aharon, dort mit Todesjahr 1679.
Ergänzung des Namens nach Grünfeld in geschweiften Klammern.

Zur Familie

Vater: Aharon Blad, gest. vor 1678

Quellen / Sekundärliteratur

Literatur: Grünfeld, S. 37

Fotografien

  «    »  

Andreas Hemstege

heutiges Foto
1992
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bingen, bng-80
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=bng-80
(letzte Änderungen - 2013-07-27 11:17)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1678

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=bng-80
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis