logo epidat: epigraphische Datenbank

Bingen 880 Inschriften (1602-1968)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [16/880]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID bng-382
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bingen, bng-382: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?bng-382

Name

Sender(?) [21.5.1667]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏...‏‎ ...
‎‏...‏‎ ...
‎‏...‏‎ ................
‎‏...‏‎ ................
‎‏...‏‎ 5 ................
‎‏...‏‎ ................
‎‏כהר״ר סנדר(?) נפטר‏‎ der(s) geehrte(n) Meister(s), Herr(n) Sender(?), verschieden
‎‏ביו׳ ש״ק ונקבר‏‎ am Tage des heiligen Schabbat und begraben
‎‏ביו׳ א׳ כ״ח אייר ‏‎ am Tag 1, 28. Ijar
‎‏תכ״ז ל׳ תנצב״ה‏‎ 10 427 der (kleinen) Zählung. Seine/Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben Samstag, 21.5.1667
Bei diesem Grabmal aus dem 17. Jahrhundert ist nicht mehr festzustellen, ob seine Inschrift für einen Mann oder einer Frau verfaßt wurde. Sehr wahrscheinlich ist Sender(?) der Name des Vaters der/des hier Bestatteten. Der Stein steht einige Meter von der Nordmauer entfernt, unweit der Grabsteine der Büdesheimer und Kemptener Juden. Nach Osten hin stehen die Grabmale der Familie Bingen, nach Westen hin die der Familie Lorch. Einer dieser beiden Familien entstammte wahrscheinlich auch die hier bestattete Person.

Beschreibung

Maße 59 x 11 cm
Material Sandstein
Beschreibung Stele mit rundbogigem Abschluß. Ein Querbalken im oberen Drittel teilt die Vorderseite in zwei Schriftfelder, vgl. die Steinform mit Nr. 459 und 511 von 1666 und 509 von 1706.
Abkürzungszeichen Haken.
Zustand Das Schriftfeld ist bis auf die letzten vier Zeilen vollständig verwittert.

Fotografien

  «    »  

Andreas Hemstege

heutiges Foto
1992
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bingen, bng-382
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=bng-382
(letzte Änderungen - 2013-07-27 11:17)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1667

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=bng-382
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis