logo epidat: epigraphische Datenbank

Beelitz 63 Inschriften (1752-1925)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [39/63]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID bee-50
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Beelitz, bee-50: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?bee-50

Name

Schlomo ben Jerucham Hirschfeld (Siegfried ­Hirschfeld) [02.04.1898]            

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏ר׳ שלמה בן הח״ר‏‎ Herr Schlomo, Sohn des toragelehrten Herrn
‎‏ירוחם הירשפעלד‏‎ Jerucham Hirschfeld,
‎‏איש תם וישר ב״כ דרכיו‏‎ ›ein lauterer und aufrechter Mann‹ auf all seinen Wegen,
‎‏ירא ה׳ ומחזיק במצותיו‏‎ 5 den Ewigen ehrfürchtend und an seinen Geboten festhaltend,
‎‏נפטר אור ליום ב׳ י״ב‏‎ verschieden zu Beginn des Tages 2, 12.
‎‏ניסן ונקבר ביום ג׳ י״ג בו‏‎ Nissan, und begraben am Tag 3, 13. desselben
‎‏לשנת תרנ״ח לפ״ק‏‎ des Jahres 658 der kleinen Zählung.
‎‏[־־־]‏‎ [---]
 Rückseite
Hier ruht in Gott 10
unser guter unvergeß-
licher Gatte und Vater
Siegfried
­Hirschfeld,
geb. 4. Juni 1850, 15
gest. 3. April 1898.
Sanft ruhe seine Asche!

 

 Zl 4: Ijob 1,8

Kommentar

Datierung Geboren 04.06.1850; gestorben Sonntag abend, 02.04.1898 ; begraben am nächsten Tag

Beschreibung

Maße 89 x 51 x 16 cm
Material Sandstein
Beschreibung Stele mit abgesetztem, leicht auskragendem Dreiecksgiebel mit Eckakroterien. Das Schriftfeld ist von einer feinen Linie umgeben, die oberen Ecken und die Eckakroterien sind mit floralen Ornamenten verziert. Oberhalb des Schlusssegens in der deutschen Inschrift ein fein eingravierter Davidstern. Das Grabmal steht vor einer dreifachen Grabeinfassung.
Symbol Davidstern
Ornament florale Verzierung
Zustand 1990 Verwitterung leicht, Beschädigung leicht; das Grabmal ist eingesunken, die (vermutlich) letzte Zeile der hebräischen Inschrift (mit dem Schlusssegen) fehlt.
2016 Unverändert.

Zur Familie

Vater: Gustav Hirschfeld (Grabstein Nr. bee-0048)
Mutter: Eva Hirschfeld geb. Simon (Grabstein Nr. bee-0047)

Fotografien

  «    »  

Georg Philipp Ilg

heutiges Foto
1990
recto
heutiges Foto
1990
verso

Anke Geißler-Grünberg

heutiges Foto
2016
recto
heutiges Foto
2016
recto
heutiges Foto
2016
verso
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Beelitz, bee-50
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=bee-50
(letzte Änderungen - 2013-07-25 12:03)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=bee-50
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis