logo epidat: epigraphische Datenbank

Adelebsen, Im Steilhang 234 Inschriften (1733-1948)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [53/234]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID ad2-55
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Adelebsen, Im Steilhang, ad2-55: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?ad2-55

Name

Menachem Mendel bar Naphtali / Mendel Herz ­Bähre [18.1.1830]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist geborgen
‎‏איש תם וישר‏‎ ein redlicher und aufrechter Mann,
‎‏הלך תמים ו[פ]על‏‎ er wandelte lauter und handelte
‎‏צדק ירא אלהים‏‎ rechtschaffen, fürchtete Gott.
‎‏הה היקר כ מנחם‏‎ 5 D(as) i(st) der geachtete e. Menachem
‎‏מענדל בר‏‎ Mendel, Sohn des
‎‏נפתלי הלוי נפטר‏‎ Naphtali ha-Levi. Er verschied
‎‏והלך לעולמו ביו‏‎ und ging in seine Ewigkeit am Tag
‎‏ב ונקבר ביום ג‏‎ 2 und wurde begraben am Tag 3,
‎‏כ׳ד טבת ת׳ק׳ץ׳‏‎ 10 24. Tevet 590
‎‏ל׳פ׳ק‏‎ n.kl.Z.
‎‏ת׳נ׳צ׳ב׳ה‏‎ S.S.E.B.L.

Kommentar

Datierung Datierung geb. 1737/38, gestorben 18.1.1830
Z. 2-4: Zitat aus Ps 15,2, in das Zitat aus Hi 1,8 eingeschoben, vgl. (Grab ad2-0047).
Z. 7: Phonetische Schreibung ‎‏נבטר‏‎ statt ‎‏נפטר‏‎.

Beschreibung

Maße H 167; B 73; T 16
Lage II.49

Zur Person

Pferdehaarverarbeiter und Fellhändler in Barterode

Zur Familie

Vater: Herz Mendel (Grab ad2-0209)
Ehefrau: Name nicht bekannt.
Kinder: Samuel Weinstein (1772-1838); Relchen (um 1780); unbekannter Name (um 1780 / Mutter von Hirsch Bähr, Grab ad2-0150))

Quellen / Sekundärliteratur

Quelle: HStAH, Hann. 52 Nr.1866 (Geburtsjahr)

Fotografien

  «    »  

Berndt Schaller

heutiges Foto
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Adelebsen, Im Steilhang, ad2-55
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=ad2-55
(letzte Änderungen - 2010-07-21 13:50)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1830

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=ad2-55
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis