logo epidat: epigraphische Datenbank

Schnaittach, Friedhof II 54 Inschriften (1758-1898)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
  «    [1/54]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID st2-2028
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Schnaittach, Friedhof II, st2-2028: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?st2-2028

Name

Telzle Sara ⚭ Sekel KaZ [13.02.1758]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏האשה חשובה מ׳ טאלצלי שרה א׳ פ״ו‏‎ die angesehene Frau, Frau Telzle Sara, Gattin des Vorstehers und Leiters,
‎‏מהור״ר זעקיל כ״ץ משנייטך‏‎ unseres Lehrers, des Meisters, Herrn Sekel KaZ aus Schnaittach.
‎‏טעמה ברוך וסורה עיד[..] ···ת‏‎ ›Gesegnet sei ihr verständiger Sinn‹ und sie mied? [...],
‎‏אשת חייל כאשת לפידו ···ת‏‎ 5 ›eine tüchtige Gattin‹, ›einer tatkräftigen Frau gleich‹,
‎‏לחמה לדלים נתנה תמידי ···ת‏‎ ihr Brot gab sie stets den Darbenden,
‎‏צנועה וחסודה כאשת יהודי ···ת‏‎ züchtig und anmutsvoll wie eine jüdische Frau,
‎‏לומדי תורה היתה מכבד ···ת‏‎ Toralernende ehrte sie,
‎‏ישרה וכשרה בצדקתה עומד ···ת‏‎ aufrecht und tugendhaft, in ihren Wohltaten beständig,
‎‏נפטרה ונקברה יו׳ ב׳ ה׳ א״ר תקי״ח‏‎ 10 verschieden und begraben Tag 2, 5. des ersten Adar 518
‎‏לפ״ק תנצב״ה‏‎ der kleinen Zählung. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 4: nach 1Sam 25,33  Zl 5: Spr 12,4; 31,10 | Zl 5: nach Ri 4,4

Kommentar

Datierung Gestorben Montag, 13.02.1758
Dieser Grabstein ist zu alt für den zweiten Schnaittacher Friedhof, da dieser erst 1834 angelegt wurde, er muss vom Vorgängerfriedhof sein.

Stilmittel

Reim auf -ut in den Zl 4-5, auf -dit in den Zl 6-7 und auf -det in den Zl 8-9; aich optisch dargestellt.
Akrostichon in Zeilen 4-9: ‎‏טאלצלי שרה‏‎ Telzle Sara

Beschreibung

Zustand Das Grabmal ist in gutem Zustand, nur in Zeile 4 ist ein Loch im Stein, dadurch ist ein Wort nicht mehr vollständig lesbar.

Fotografien

  »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2018-05-29
recto

Birgit Kroder-Gumann

heutiges Foto
2018
recto
heutiges Foto
2018
recto
heutiges Foto
2018
recto
heutiges Foto
2018
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Schnaittach, Friedhof II, st2-2028
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=st2-2028
(letzte Änderungen - )

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1758

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=st2-2028
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis