logo epidat: epigraphische Datenbank

menu IT epigraphy Steinheim-Institute contact us

Hamburg-Altona, Königstraße 5996 inscriptions (1621-1871)

information   inscriptions   full-text-search   map   sources   name lists   indices   site plan
Inv.-Nr.:
year:
    «    [768/5996]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text
top of the page

Name

Golde bat Löb Herford? ∞ Sanwel Hekscher [15.10.1731]          

top of the page

Edition und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏האשה‏‎ die Frau,
‎‏הצנועה אשת חיל‏‎ die Züchtige, ›die tüchtige Gattin‹,
‎‏יראת ה׳ היא תתהלל‏‎ ›die den Ewigen ehrfürchtet, sie sei gepriesen‹,
‎‏מ׳ גאלדה בת מהור״ר‏‎ 5 Frau Golde, Tochter unseres Lehrers, des Meisters, Herrn
‎‏ליב הערפורט אשת‏‎ Löb Herford?, Gattin
‎‏מהור״ר זנוויל העקשר‏‎ unseres Lehrers, des Meisters, Herrn Sanwel Hekscher,
‎‏זצללה״ה נפטר׳ ונקבר׳‏‎ das Andenken des Gerechten zum Segen für? das Leben in der künftigen Welt, verschieden und begraben
‎‏יום א׳ דסוכות תצ״ב לפ״ק‏‎ 1. Tag des Laubhüttenfestes 492 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ 10 Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 3: Spr 31,10, vgl. 12,4  Zl 4: Spr 31,30

top of the page

Kommentar

Datierung Gestorben und begraben Montag, 15.10.1731 ;


Zl 5: ob mit ‎‏הערפורט‏‎ Herford gemeint ist, ist nicht sicher; Erfurt, wie Grabbuch und Grunwald meinen, kann ausgeschlossen werden.

top of the page

Beschreibung


Lage Planquadrat EN
Schrift vertieft
Zustand 2006 in situ; Verwitterung leicht;

top of the page

Denkmalpflegerische Maßnahmen

2008/2009: 1. Geneigt stehendes Grabmal standsicher versetzt, lotrecht ausgerichtet; 2. Schonende Reinigung mit überhitztem Wasser (ausgeführt durch Schmalstieg GmbH, Burgwedel)

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 2246, S 1371


shha (JG 73): - (zwischen 8. Elul 491 und 13. Cheschvan 492 fehlen die Einträge)
Grunwald, S. 258, Nr. 1679

Fotografien

  «   »

Bert Sommer, Steinheim-Institut

heutiges Foto
2001-10-12
recto
top of the page

Zitation der Inschrift

Digitale Edition - Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1412
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-1412
(last modified - 2013-06-06 15:30)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

An dieser Stelle sollen ausgehend von der obigen Inschrift Einstiege/Ausstiege in den epigraphischen Gesamtbestand (26863 Inschriften) angeboten werden.

Inschriften des Jahres 1731

Inschriften mit ähnlichem Wortbestand

to be done ...

 

contact us
Creative Commons License
Valid XHTML 1.0 Strict
letztes update: 2014-01-06
powered by
tustep-logo
TUSCRIPT modul