logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [4038/6072]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-9852
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-9852: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-9852

Name


Natan ben Josef Heilbut [08.12.1856]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏[פ״נ]‏‎ Hier ist begraben
‎‏[איש ...ם ...]‏‎ ein Mann ...
‎‏[הזקן ... כ׳]‏‎ der Betagte, ... der geehrte
‎‏[נתן ... יוסף ה״ב]‏‎ Natan ... Josef Heilbut,
‎‏[הלך ... ביו]ם ש״ק ד׳‏‎ 5 er ging ... am Tage des heiligen Schabbat, 4.
‎‏[דחנוכה ונק]ב׳ למחרתו‏‎ Channukatag und wurde begraben am Tag darauf,
‎‏ביום א׳ תרט״ז לפ״ק‏‎ am Tag 1, 616 der kleinen Zählung.
‎‏בא בשלום פה אל משכבו‏‎ ›Er kam in Frieden hierher zu seiner Lagerstätte‹,
‎‏ינוח הישר וערבה שנתו‏‎ möge er ruhen der Aufrechte ›und süß sei sein Schlaf‹,
‎‏שם בארץ החיים תתענג נשמתו‏‎ 10 dort ›im Lande des Lebens‹ ergötzt sich seine Seele,
‎‏בעבור זאת בע... נפשו בזה? עולמו‏‎ dafür, dass Dies seine Seele, in diese, seine Welt.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
 Rückseite
[---]
[...] Kislev 561[6]

 

 Zl 8: nach Jes 57,2  Zl 9: Spr 3,24  Zl 10: Jes 38,11

Kommentar

Datierung Gestorben Samstag, 08.12.1856 , begraben am nächsten Tag

Beschreibung

Lage Planquadrat Schrift vertieft
Zustand Das Grabmal ist stark beschädigt. Es wurde whrend der Restaurierung gefunden und aufgestellt.

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 2144, CI 175; Heilbuth Nathan Joseph; 28. Kislev 5616
JG 230b 886, (52); der betagte Natan, Sohn des geehrten Joseph Heilbut, 70 Jahre alt, verschieden am Tage des heiligen Schabbat morgens 2 Uhr, und begraben am Tag 1, 5. Chanukkatag links von Chajim, Sohn von Jeschaja Heckscher (Nr. hha-1053, CI 176), Wohnhaft in der Breite Straße 119.
Grunwald: -

Fotografien

  «    »  

Dan Bondy

heutiges Foto
heutiges Foto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-9852
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-9852
(letzte Änderungen - )

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-9852
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis